Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1909 — Heidelberg, 1910

Seite: 463
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1910/0512
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
463

Heidelberger Fleischer-Jnnnng.

Obcrmeister: Hch. Koch
Vorstandsmitglieder: Karl Seemami, Ph.
Bauer, L. Hamberger, Ad. Lang, L.
Nohe, A. Schweickert
Sprechmeister, Nechner der Fleischer-Jn-
mmgs-Krankenkasse und Arbeitsnach-
weis bei Heinr. Vogel, Hauptstr. 21
Mitgliederzahl: 55

Deutscher Flottenverein.

Ortsverein Heidelberg.
Vorsitzender: Professor Dr. Hoops
Vorstands-Mitglieder:
Bankdirektor Krastel <Rechncr), Fabrikant
Kommerzienrat Fritz Landfried, Stadt-
schulrat Professor Nohrhnrst, Privatm.
Wilhelm Graff (Schriftführer), Kapitän
zur See a.D. v. Halfern, Konsnl a. D.
Kellner, Kontreadmiral z. D. Bachem
Mitgliederzahl: 508

Deutscher Verband z. Verbesserung
der Franenkleidnng.

Ortsgruppe Heidelberg.

1. Vorsitzende: Frau Hedwig Hofmann,
Bunsenstr. 10

2. Vorsitzende: Frau v. Steinau-Steinrnck,
Zähriiigerstr. 45

Schriftfnhrerin: Frau Emilie Kimling,
Bunsenstr. 7

Schatzmeisterin: Frl. Else Weiß, Grnben-
gaffe14

Jnternational. Genfer Verein der
Gasthofsgehilfen iu Deutschland.

Gegründet in Genf 1877.

Genossenschast mit jur. Person.
Allgemeine llnterstiitzungsknsse in Krank-
heits-, Sterbe- undNotfa'llen, Plazierungs-
bureaux,Klubhäuser,Vereinsorgan:„Holel-
Jndnstrie".

Sitz: Dresden, Johnnngeorgenallee 9.
Zweigverein Heidelberg.
Vereinslokal: Prinz Max
Versammlungstage: jeden erstenDienstng
im Aionat

Fkeier Gastwirteverband.

Vorsitzender: C. Schoch zur Guten Quelle,
Hirschstr. 3

Verein siir GeflügelzuchtHeidelberg
nnd Nmgebnng.

1. Vorstand: Ludwig Recg

2. Vorstand: H. Wollthan

1. Schriftführcr: A. Schanbhnt

2. „ F. ischelling
Kassier: G. Clormann

Beiräte: J.Pollich, J.Emmert, G.Ueberle

Genreinttütziger Verein.

I. Vorstand: Carl Lange
Stellvertreter: W. v. Chelius
Rechner: W. v. Chelius, Wilhelmstraße
Schriftführer: Karl Penner
Ausschnßinitglieder: C. L. Ammann, A.
Ellmer, Friedrich Ebert, Georg Frank,
Hans Hassemer, Fritz Landsried, Angnst
Lang, Alfred Rodrian, Philipp Krall n.
Robert Schneider, L>tadtpfarrer
Vereinsdiener: Robcrt Ncthing
Zahl der Mitgliedcr: über 900

Dentsche Generalfechtschnle.

Verband Heidelberg-Lahr.

Zu Gnnsten dentscher Waisen ohne Unter-
schied der Konfcssion.

Verbandsfechtmeister nnd Vorstand: I. L.
Praß

Beisitzer: Aug. Sawicki, Andreas Götzel-
mann, Phil. Denbert

Dentsche Gcsellschaft znr Bkkänrps-
ung der Geschlechtskrankhetten

(Ortsgruppe Hcidelberg).

1. Vorsitzender: Geheime Rat Erb, Exc.

2. Vorsitzender: Bürgermeister Prosessor
Dr. Walz

Schristsührcr: Prosessor Bettmann
Kassier: Verlagsbuchhändler Winter
Beisitzer: Bezirksarzt Dr. Hoü, Stadtrat
Sendele

Gewerbe- nnd Handwerkerverein.

I. Vorstand: 'Malermoister Fr. Oeldarf

II. Vorstand: J.Helffrich, Schuhmachermstr.
Schristführer: Frdr. Helffrich jun., Schnh-

innchermeister

Nechner: Otto Sauter, Architekt
Korporntiv angeschlossen sind: Bäcker-,
Fleischer-, Schneider-, Maler-, Glaser-,
Tapezier-, Frisettr-Innnng, Schlvffer-
genossenschaft, die Vereinignng selb-
ständiger Blechner iindJttstallatellre, die
Bcreinignng dcr Bnchbindei-, Manrer-,
Uhrmacher-, Gipser-, Dachdecker-, Zim-
mermeister, der Schreinermeister und
verwandten Bernfsarten, der selbstün-
digen Konditoren
605 Blitglieder

Gewerkschafts-Kartell Heidelberg
nnd Nmgcbnng.

Lokal: „Goldener Römer", Hanptstr. 41

1. Borsitzendcr: Karl Rausch, Hauptstr. 41

2. Vorsitzcnder: Hch. Vogt, Luthcrstr. 20
Kassier u. Gewerkschaftssckretnr: L. Bröhl,

Bnrcau: Neug. 5
loading ...