Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1909 — Heidelberg, 1910

Seite: 468
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1910/0517
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
468

Kassier: I. Schwed jun.

Vo rsitzender des Vergnügungs-Ausschusses:

Johauu Weidner
Mitgliederzahl: 220

Verein ehem. IILer Heidelberg.

Lokal: Mainzer Nad.

1. Vorstand: Oberleutnant a. D. Dr. phil.
Wettstein

2. Vorstand: Kaminfegcrmeister Dubac
Schriftführer: Düring

Kassier: Heinrich Horter
Zahl oer Mitglieder: 85

Vereirr ehem. 112er Heidelberg.

(Lokal: Scharfes Eck II Stock)

I. Vorftand: Heinrich Ewald

2^ „ Heinrich Bollion

Schriftfiihrer: Heinrich Eißner
Kassier: Heinrich Döbler
Miigliederzahl: 45

Knvallerie-Vereiu Heidelberg (E. V.).
Lokal: L,chwarzes Schiff, Schiffg. 11.

I. Vorstand: Dr. I. Reis, Fabrikant

II. „ Jof. Stephan,Sandlieserant
Schriftführer: Karl Englert, Möuchg. 1
Rechner: Philipp Hoffmann, Römerstr. 26
Diener: Fr. Abendschein, Lutherstr. 5
Zahl der Mitglieder: 150

Marme-Verein.

Mitglied des Deutschcn Flottenvereins.
Lokal: Hotel Germania.

1. Vorfitzender: I. Kunst, Elektrotechniker

2. Vorsitzender: I. Föhringer, Lok.Führer
Kasster: Gg. Wolf, Kellermeister
Schriftführsr: I. Kettemann, Ober-Post-

assistent

Zahl der Mitglieder: 62

Pionier-Vereirr Heidelberg.

1. Vorstand: Karl Dannbacher

2. „ Georg Fischer
Schriftführer: Lndwig Daub
Kassier: Wilhelm Pailer

Beisitzer: Hch. Heuny, Beujamin Scheidt,
Wilhelm Frey
Zahl der Mitglieder: 65

Verein gegen den Mißbrauch
geistiger Getränke E. B.

Vorstalw: Dr. med. n. phil. A. Sack, Arzt
Kassier: C. Weidmanll
Vorstandsmitglieder: Frl. E. Eisenmenger,
Geh. Hofr. Dr. Endemann, A. Hartmann,
Lok.-Führer, Medizmalrat Dr. E. Kürz,
Großh. Bezirksarzt, Atedizlnalrat Dr.
5t. Mittermaier,Privaldozent Dr.G.Rad-
bruch, Geh. Kirchenrat Dr. v. Schubert,
E. Werncr, Prof. a. d. H. Mädchenschule

Landesverband Badischer Möbel-
spediteure. (E. V.)

Vorsttzender: H. v. Steffelin, Karlsruhe
Geschäftsführer: A. Wolff, Goethestr. 6

Heidelberger Musikerverein.

(13. Lokalverein des allgemeinen deutscheu
Musikerverbandes.)

1. Vorsitzender: P. Hoffmann, Alte Berg-
heimer Str. 6

2. Vorsttzender: Neumann, Bergstr.

I. Kassierer: Dieter, Heumarkt 2

II. „ A. Menges, Lutherstr. 27
Schristführer: Ernst Müller, Goethestr. 8

Verern sür naturgemäfte Lebens-
und Heilweise Heidelberg.

1. Vorsitzender: Alfred Saur, Finanz-
assisteiit, Lauerstr. ll

2. Vorsitzender: Wilhelm Lipp, Kauftnann
Kassier: Frz. R. Nafz, Lehrer
Schriftführer: Richard Pötzl
Bibliothekar: Karl Lipfert Wtw.

Jeden dritten Donnerstag im Monat Mit-
gliederversammlung im „Reichshof". Gäste
willkommen.

Zweigverein Heidelberg und Um-
gegend des bad. Obstbäuvereins

(E. V.).

Vorsitzender: Ratschreiber Kaufmann in
Heidelberg

Stellvertreter: I. Reinhardt, Ziegelhauseu
Schriftführer: Ph. Reinmuth, Kohlhof
Rechner: Martin Moock, Kaufmann in
Heidelberg

Beiräte: Otto Bronner, Weingutsbesitzer
in Wiesloch, Karl Seifert, Gärtner in
Neckargemünd, GemeinderatPhil. Ullricl,
in Schriesheim
Mitgliederzahl 400

Verbaud deutfcher Papier- unv
Schreibwareuhäudler (E. V. Sitz in
Düffeldorf).

Ortsgrnppe Heidelberg.
Geschäftsstelle: Hauptstr. 64

1. Vorsitzender: E. F. Beisel

2. Vorfftzender u. Rechner: Rud. Knoblauch
Schriftführer: Karl Küstner

Beisttzer: Fritz Dietz, F. H. Kerle, Herm.
Röder, F. Schadt

Patronatsverein für das Konser
vatoriunu

1. Vorstand: Nechtsanwalt Dr. O. Schock

2. Vorstand: Prosessor H. Rösch
Kassier: Privatmann Johann Nagel
Mitgliederzahl: 82
loading ...