Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1909 — Heidelberg, 1910

Seite: 473
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1910/0522
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
473

Nationalliberaler Verein.

1. Vorsitzender: Professor Quenzer

2. Vorsitzender und Rechner: Weinhändler
Karl Ueberle

Schristführer: OLerlehrer Leonh. Göckel
Mitgliederzahl: 650

Nationalsozialer Verein»

Vorsttzender: Rechtsanwalt Dr. N. Fürst
Stellvertretender Vorsitzender: Pros. Dr.
O. Cohnheim

Schriftführer: Hausmeister Ottenbacher
Stellvertr. Schristführer: Pros. Röfch
Kasfensührer: Kansm. n. StadtVerordneter
O. B. Nuzinger

Beisitzer: Tapezier Gude, E.Arb. u. Stadt-
verordneter Heller, Schneidermstr. Hei-
denreich und Frau Marianne Weber

Odenwald-Klub.

Sektion Heidelberg.

Vorstand: Prof. I. Greber
Schriftführer: Apotheker Karl Griebel
Rechner: Julius Dörffel, Bankkassier
Zahl der Mitglieder: 1050
Freitag abends vor jedem Ausflug Zu-
fammenkunft im „Weißen Bock"

Allgemeine Nadsahrer-Union.

Deutscher Touren-Klub.

Sitz: Straßburg i. E. 18000 Mitglieder.
Vorsitzender: Kriegsgerichtsrat Dr. Becker
in Straßburg

Konsulat Heidelberg.

I. Konsul: B. Wellbrock, Uhrmacher, Untere
Straße 17

II. Konsul: Georg Schmitt, Möbelgeschäft,
Plöck 75

Schriftführer: I. Scheichel, Ksm., Leopold-
straße 48

Kassier: Wilh. Hormuth, Priv., Zahringer-
straße

Fahrausschuß: P. Pfisterer, E. Bittler, H.
Hafner, H. Hosmann, H. Buchivald, K.
Mächtel, 2l. Maugold, I. Weber
Vereinslokal: Reichshos
Zahl der Mitglieder: 180

Axbeiter-RadsahLer-Bmrd

Solidarität.

Sitz in Offenbach a. M.
Geschäftsführer Karl Fischer
100000 Mitglieder.
Bundesverein Vorwärrs
H e i d e l b e r g.

I. Vorstand: Hermann Bartels

II. „ Nikolaus Förster
Kassier: Julius Hummel

Schristsührer: Stephan Kaltenmark
Mitgliederzahl: 150
Versammlung alle 14 Tage Samstags
Lokal: Gewerkschastshaus Gold. Römer

Ning- w. Stemm-Clrrb „Teutoiria"»

Gegründet 1895.

Uebungslokal: Brauerei Krans, Hauptstr.37
Uebungsabende: Mittwoch und Samstaa
Vorstand: Wilh. Götz
Mitgliederzahl: 50
Anmeldungen an den Uebungstagen

Heidelberger Nodrlklrrb.

Vorsttzender: Prof. Dr. L. Sütterlin
Schriftsührer: Dr. Risfom
Fahrwart: HauptmannMarggraff
Prinz Wilhelm von Sachsen-Weimar, Ho-
heit, Geh. Hosrat Dr. Endemann, Direk-
tor A. B. Catty, Stadtrat O. Winter

Heidelberger Ruderklub (E. V ).

Voothaus: Neuenheim Uferstr. 8b und
Brückenkopfstr. 11.
Vereinslokal: Boothaus
1. Präsident: Prof. Dr. E. Ullrich
Verwalter: P. Tegeler, H. Helfert
Kassierer: A. Kumpf, A. Noe, R. Fath, A.
Bürkle

Jnstruktoren: TH.Reuling, K.Traumann,
R. Brüuler

Zahl der Mitglieder: 311

Ruder-Gesellschaft Heidelberg.

Gegr. 1898. (Eingetragener Verein.)
Eigenes Boot- und Vereinshaus: Schlier-
hacher Landstraße 1 (beim Karlstor).
Fernsprech-Anschluß Nr. 1555.
Zusammenkunft: Sommer täglich imBoot-
haus, im WinterMittwoch Abend u.Sonn-
tagsMorgen im Hotel Rest. Perkeo, Sams-
tags 8lbend und Sonntag im Vereinshaus.

I. Vorsttzender: Direktor Ludwig Hergert

II. .. Wilhelm Rohrmann

I. Dchriftführer: Chr. Kicherer

II. „ E. Grumms

I. Kassier: Heinrich Reifig

II. „ Fritz Schaaff

I. Jnstruktor: Ludw. Reifig

II. „ Otto Reis

III. „ Jul. Hammerschlag

Boothausverwalter: z. Zt. frei
Beisitzer: Karl Knauber, Herm. Odenwald,

R. Bittler

Vertreter der Passiven: A.Schermers, Frltz
Schweizer, Direktor Wittmann
Leiter der Schüler-Abteilung: Prof. R.
Straffer

Mitgliederstand: 235
loading ...