Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1909 — Heidelberg, 1910

Seite: 475
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1910/0524
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
475

Beisitzer: Georg Schmidt, Prrvatmann.
Franz Kerzinger, Tonwaren-Fabrikant,
Adam Becker, Elfenbeinschnitzer, Rudolf
Volk, Schnhmachermeister
Sachwalter: Hch. Wollet
Rechner: G. Sulzer, Bankkassier
Geschäftsführer: Jul. Röhn, Zinngießer,
Heinrich Schwarzbeck, 5kaufm.

Turngesellschaft Heidelberg-
Neuenheim.

Vereinslokal: Gasthaus zur Rose, Laden-
burger Straße

Uebungsabende: Dienstag u. Donnerstag
8—10 Uhr im Schulhause V (Vangerow-
straße)

I. Vorstand: Karl Goos

II. „ Moritz Nann

I. Turnwart: August Ortlieb

II. „ Karl Frauenfeld

I. Schriftführer: Karl Frauenfeld II
Rechner: Georg Weidner
Zeugwart: Martin Schaub
Beisitzer: O. Hoffmann, Friedrich Ries
Vereinsdiener: W. Schneider
Zahl der Mitglieder: 180

Turuverein Heidelberg-
Neueuheim.

(Gegründet 1878.)

Vereinslokal: Deutscher Kaiser, Laden-
burger Str. 26.

Uebungsabende: Dienstag, Donnerstag,
Samstag 8—10 Uhr neues Schulhaus
Mönchhofstraße. Jedcn Samstag Ver-
einsabend (Deutscher Kaiser)

Eigene Bücherei.

1. Vorstand: I. Ballmann

2. „ K. Heuser

1. Turnwart: Karl Bechtel

2. „ Fr. Ernst

2. „ Karl Schröder

Rechner: Konrad Arnold
Vücherwart: U. Vogt
Zeugwart: Gg. Frey
Beisitzer: B. Voth, Karl Weisbrod und
Bernh. Frisch
Diener: Wendelin Scherer
Zahl der Mitglieder ca. 230

Turnverein Haudschuhsheim.

1. Vorstand: Jakob Laux

2. „ Chr. Heckmann

1. Turnwart: Hch. Grieser
Kasster: Fr. Klemm
Schriftführer: Heinrich Wink
Lokal: Gasthaus „Znr Traube"
Uebungsabende: Dienstag und Freitag
8-10 Uhr

Turnerbund Handschuhsheim.

1. Vorstand: Peter Apsel

2. „ Ludwig Scheubsr
1. Lnrnwart: Johann Ebert
Kassier: Johann Bechtel
Uebungsabende: Dienstag und Donnerstag
Lokal: „Pfalz"

Velocibedisten-Verein.

Vereinslokal: Stadt Bergheim.

I. Vorstand: Hch. Löhr

II. „ M. 5körner

Schriftführer: G. Hormuth
Kassier: F. Franke

Fahrwart: W. Eiberger und C. Koch
Zusammenkünfte: Jeden Freitag 9 Uhr
Zahl der Mitglieder: 50

Verein Württembergia.

Vereinslokal: Zum Gutenberg

I. Vorstand: Wilhelm Zeeb

II. „ Wilhelm Klingler

Kassier: Ludwig Grimm
Schriftführer: Schlagenhauf
Diener: Abendschein

Zahl der Mitglieder: 150

Zimmerstutzen-Gesellschast

Heidelberg.

Lokal: Bremeneck.

Oberschützenmeister: Karl Srba

Ziwmerstutzeu-Gesellschast

Neuenheim.

Lokal: Schiff.

Oberschützenmeister: Robert Kenngott
Schießabend: Donnerstag

Zin»Wxxschstjrx«°(Resellschast

Handschuhsheim.

Lokal: Bachlenz

I. Vorstand: Adolf Schaubhut
II- „ Otto Neureilher
51assier: Alfred Raupp
Schriftführer: Eduard Mahr
Schießabend: Samstag
loading ...