Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1911 — Heidelberg, 1911

Seite: 4
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1911/0054
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
4

Aue. Augustinergasse. Bäumengasse.

5 Kahn Jul., Prokurist (in Mannheim)

7 *Rüdt v. Collenberg R., Landes-
kommissär Witwe

9 Reuß Ernst Dr., Prof. Reuß Ernst,
stud. phil.

Nechte Seite.

2 Landessiskus, Eisenbahnverwaltg.
(Stationsgebäude Scvlierbach). Geiger
Karl, Stations-Verwalter. Stumpf
Jakob, Weichenwärter

4. 6 Odenwald Hermann, Priv.

8 Odenwald Hermann, Priv.

10 Stadtgemeinde (frei)

10a B o ller Frz., Waschgeschäft. Fabian
Johann, Bahnsteigschaffner

12 Milch Wilh., Maurer. Milch Anton,
Kübler

14 Stadtgemeinde. Scheurer Johann,
Tagarbeiter

16 Clormann Philipp, Tagarb. Witwe

18 Eisenhut Marie Frl. Schä fer Mag-
dalene Witwe

20 Clormann Jakob, Maurer. Brand-
meier Friedrich, Maurerpalier

22 Rohrmann Herm, Postbote. Kresser
Barbara Witwe

24 Hofstätter Peter, Landwirt. Ederle
Joh., Wagner. Elfner Adam, Tagarb.

26 *Uihlein Auguste, Expeditionsgehrlfin.
Muhl Donat Witwe

28 Ulzenheimer Jos., Kutscher. Klor-
mann Karl, Marqueteur

30 Klorm ann Jakob, Lackierer

32 Zeiler W., Kommerzienrat (in Mann-
heim)

Augnstinergasse.

sNach dem ehemal. Augustinerkloster auf dem Lud-
wigsplatz.)

Beginnt Hauptstraße i36 und endigt bei der
alten Nniversitätsbibliothek.

Linke Seite.

1 Geyer Peter, Schreiner und Mobel-
transporteur. Hornung M., Lithogr.
Austalt. Unholz Marg. Witwe

3 Werner Valentin, Jnhaber: Theodor
Werner, Friseurgeschäft

oa *B e n tz Jakob, Gastwirt. Semder
Paul, Civil- und Militärkleidermacher

3b Bentz Jak., Gastwirt zum Deutschen
Haus, kath. Gesellenhaus. Stay Adolf,
Schneidermeister. Günrer Gg., Schuh-
macher (Eingang Ingrimstraße)

— Ingrimstraß: —

7 Landesfiskus — Unterrichtsverwal-
tung. — Archäol. Justitut und Philo-
logische Seminare

Nr.

9 *Lichtenthäler Jakob, Privatm. (in
Mannheim). Knieper Hans Dr. Lud-
wig Adam, Oberrevisor. Bittler Ed.,
Univ.-Tanzlehrer. Mall Gretchen Ww.,
Priv. Schneider Gustav, Landgerichts-
sekretär

11 OberMartinWtw.,Priv. KernNud.,
Pfarrer a. D. Dorn Wilh. Dr., Pro-
fessor an der Ober-Realschule. Specht
Jda, Pfarrer Wtw. Kern Anna, Whee-
ler Helene, Schmidt Helene u. Schmidt
Auguste Frl., Priv. Höge Karl, Kanzlei-
assistent. M yer Anna Wtw., Priv.

13 Unterländer Studienfond.
Braun Franz, Univ -Diener. Richard
Maria Frl. Warme Ernst, Auffeher
der Akademisch n Lesehalle
— Zum Haus Schulgasse 6
15 Landesfiskus — Unterrichtsverwal-
tung. — Seminarieuhaus tAkad. Lese-
halle. German.-roman., philosophisches,
historisches, geographisches, volkswirt-
schaftliches u. orieutalisches Seminar).
Nonuenmacher Heinr., Hausmeffter im
Seminarlenhaus

Rechte Seite.

2 Landesfiskus — Unterrichtsverwal-
tung — Universitüt (Hausmeisterwohn-
gebäude). Götzelmann Wilhelm, Ober-
pedell nnd Hausmeister

Universitätsgebäude

Ludwigsplatz

Wachstraße.

Nöldliche Parallelstruße zur Mozarlstraße.

Wäittiicngasse.

Beginnt Dossenheimer Landstraße 14 und zieht
nördlich bis zur Kriegsstraße.

Linke Seite.

1 Arnold Johann 111, Landwirt Wtw.

3 Pfeifer Heinrich, Landwirt Witwe

5 Heiß Michael 1 und Rupp Friedrich,
Landwirte

7 EbertJak., Sodawasserfabrik, Butter-,
Eier- und Flaschenbierhandlung. Wink
Hermann, Tagarb. Ebert Joh. Wtw.
Thomaier Zoh., Schuhmachermeister.
Gölz Peter, Tagarbeiter. Ebert Adam,
Gipser

9 Huber Georg, Landwirt. Heckmann
Christian, Buchdrucker. Künzel Ad.,
Jnvalide. Rumnler Friedr., Maurer
11 Weickum Joseph,Grundbuchamtsassi-
stent. Schnlitt Iohann, Malermeister.
Metzger VUchael, F.Arbeiter

Nechte Seite.
unbebaut
loading ...