Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1911 — Heidelberg, 1911

Seite: 40
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1911/0090
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
40 Gaisbergstraße. Gartenstraße. Gaswerkstraße. Gegenbaurstraße. Goethestraße.

Nr.

56 Alstede Gg., Kaufm. Eckert Jakob,
Ober-Postasststent. Wendelstadt Fanny,
Dr. Ww. Pfeiffer Eugen, Hauptamts-
asststent. Thibaut Marie Frl. Winter-
meyer Karl, Küchenmeister. WelschOtto,
Schlosser

58 Spinner Andreas, Priv. Wtw. Netz
Herm., Priv. Marx Rosa, Prof. Wtw.
Nicolai Marie Frl., Priv.

60 Ewald August Dr., Univ.-Professor.
Schwarz Kath. Fräul., Priv. Arnold
Frida Fräul., Nentnerin. Kuchenmann
Barbara Frl., Krankenpflegerin

Nr.

arzt an der psychiatr. Klinik. Stocker
Karl, Priv. NikolausMath. Frau, Priv.

Hartenstraße.

Beginnt Alte Bergheimer Straße 1 und endigt an der
Voßftraße bei der psychiatrischen Klinik.

Linke Seite.

1 *Henkenhaf Jak., Baumeister. Marx
Max, Kfm.

3 Landesfiskus— Unterrichtsverwal-
tung — Botanischer Garten. Behnick
Erich, Großh. Universitätsgärtner

— Zähringerstraße —

62 *Grohe Wilh. und*Schröder Karl,
Kaufleute (in Mannheim). Paul Kasi-
mir,Priv. SlevogtAdolf,Priv. Lingens
Theodor, Kfm. Mollekopf Karl, Kfm.
Syffert Amalie Fräul., Priv. Becker
Ernst, Dr. phil., Geologe
64 *M ünnich Ludw., Glas- u. Porzellan-
warenhändler. Wolf Jakob, Chemiker.
Mintus Oskar, Gymnasialoberlehrer
a. D. Klein Hch., Fabrikant. Pfisterer
Kcrl, Monteur. Rittmann Matth.

64n *Sinner Karl,Photograph (in Neckar-
gemünd). Kämmerer Leo, Milchhdlr.
Sommer Gottfried, Privatarchitekt.
Jmmenrodt Karl, Kfm. Kraft Emil,
Spielwaren-Großhandlg. Kraft Marie
Wtw. Heckmann Gustav, Zuschneider.
Kuhn Nudolf, Lok.Heizer. Ronneburger
Rich., Landschaftsgärtner. Bortoluzzi
Andr., Maurerpalier

66 Schütze Emil, Jngenieur. Hilspach
Ludw., Buchhalter am städtischen Gas-,
Waffer- und Elektrizitätswerk. Hirsch
Hch. Wtw., Priv. Luithle Martin, Jn-
strumentenmacher. GarzertOsk., Kfm.
Broosch Max, Werkmeistec a. D. Beisel
Karoline Frl., Kleidermacherin
68 *Nimis Eugen, Bau-Unternehmer.
Haller Bela Dr., Professor. Haas Klara
Frau, Priv. König Gustav, Neisender
70 Sommer Gg. Joh., Landwirt Wtw.

Haas Iohann, Cementmüller
72 Haug Ferdin., Bildhauer (Werkstätte)
74 Dehö ff Otto, Bäckermeister. Wagner
Karol. Witwe, Priv. Gätschenberger
Anna Wtw., Priv. ^

76 ^^auer Ad., Priv. Erben. Stein
Artur, Installateur. Loroch Jos., Kfm.
Koch Wilhelm, Knnstschreiner. Gölz
Ioh,Zuschneider.Raqilot Eva Frl.L>riv.
78 S auer Adols ^Kiv ErVen Sauer
Lina Frl. Ühlig Gust. Tr., Geh. Hof-
rat Praf. Müller Karol. Wiw., Priv.
RankeOtlo Tr.,PrivaldozeurFAssistenz-

Rechte Seite.

2 Landesfiskus —Unterrichtsverwal-
tung — Verwaltungsgebäude der Psy-
chiatrischen Klinik. Geiger Wilh. und
Wanger Jak., Werkmeister. Schneider
Matth., Oberwärter

Haswerkstraße.

Beginnt Eppelheimer Straße am städt. Gaswerk
und endigt an der Eisenbahn.

Linke Seite.

1—9 Daecke Karl Fricdrich, Chemiker
und Fabrikdirektor. Deutsche Arcolin-
u. Lackwerke G. m. b. H. vorm. Daecke
L Co., Lack- und Farbenfabrik

Rechte Seite.

2 Stadtgemeinde (Elektrizitätswerk).
Franke Friedrich, Maschinenmeister

4 Stadtgemeinde (Städtische Gas-,
Wasser- und Elektrizitätswerke)

Hegenbanrstraße.

Beginnt Helmholtzstraße und endigt a. d. Furchgasse.

Linke Seite.

1 Hornstein Otto Dr., Arzt

3 v. Uexküll Jak. Dr., Privatgelehrter

5 *Joerger Alois, Stadtrat. Scholz
Anton, Kfm.

Nechte Seite.

2 Schüreck Martin, Kfm. Von 1. April
an: Neumeier Hedwig Wtw.

4 *Joerger Alöis, Stadtrat. Engel
Ernst Dr., Kreisschulrat

6 *F oerger Alois, Stadtrat. Weber
Elisab. Frau und Peters Emma Frl.,
Töchterpensionat (Villa Rose)

Hoethestraße.

Beginnt Bahnbofstraße 2:r und endigt Blumenstraße.

Linke Seite.

1 ^M o h r I., Architekt und Baumeister.
Feuchter Rovert, Kaufm. Lindenheim
loading ...