Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1911 — Heidelberg, 1911

Seite: 44
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1911/0094
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
44 Am Güterbahnhof. Güterbahnhof Nebenbahn. Gutenbergstraße. Gutleuthofweg rc.

Nr.

Wunderle Adolf und Häfner Franz,
Großh. StationskontroÜeure. Henk L
Niederheiser, Güterbestätterei d. Großh.
Bad. Eisenbahn und der Main-Neckar-
Bahn, Möbeltransport (Hauptbureau)

4—8 Landesfiskus — Eisenbahnver-
waltung — (Frachtgüterhallen)

Hüterbahnhof Aevenvahn

— Süddeutsche Eisenbahngesell-
schaft Karlsruhe. Blank Karl, Sta-
tionsassistent. Hartmann Pet.,Stations-
arbeiter. Lang Hch., Bahnmeisterassi-
stent. Friedmann Daniel, Stations-
diätar. Hartmann Peter, Weichenwärter

Hntervahnßof Webenvahn.

Station Handschuhsheim.

— Schneider Johann, Stationsvorsteher

Hntenvergstraße.

Beginnt an der Bergstrake und endigt an der
Handschuhsheirner Landstrvße.

Linke Seite.

— Fretter August, Major in Karlsruhe
(unbebaut)

NechteSeite.

2—6 Fretter Aug., Major in Karlsruhe
(unbebaut)

8 *Moosbrugger Leopold, Architekt.
Fraenkel Alb. Dr., Arzt

HnttentHofweg.

Beginnt bei der Bahrnlnterführung östt. des Schlier-

bacher Friedhofs und zieht parallel zur Bahnlinie.

Nechte Seite.

2 *Scholl Friedrich Witwe

4 Ahles Karl, Stadtpfarrer a. D.

6—8 Zeuner Ottomar jun., Hotelier
(unbebaut)

10 Bräther Joh. Ph., Braumeister. Böh-
ler Ottilie Wtw. und Magdal. Frl.

12 Sieber Gerhard, Priv.

14 Kreth August, Priv.

16 Schuhmann Mich., Ober-Postsekretär

Käfnergäßchen.

Beginnt bei der Bahnftation Jägerhaus und
zieht östlich bis zum Kronenweg.

2 LösflerLudw,Mineralwassergeschäft.
Wieland l5hrist., Fuhrmann

4 Stadtgemeinde. Kramer Gustav,
Gärtner. Augsburger Ferd., Straßen-
wart. Kilion Ioh., srädt. Arbeiter

6 Straub Ad., Schlilnnacher. F ischer

Nr.

Joh., stadt. Arbeiter. Bondes Adam,
Händler. Herion Joh., Schuhmacher

8 Scholl Georg Wtw., Spezereigeschäft.
Rittmeyer Konrad, Priv.

Käufferstraße.

Beginnt Bahnhofstrafe 18 und bildet die erste
Parallelstraße zur Nohrbacher Straße.

Linke Seite.

1 Eiermann Philipp, Polizeisergeant.
Bernauer Karl und Stahl Karl, Lok.-
Führer a. D. Föhner Ludwig, Zug-
meister a. D. Rensch Otto, Lok.Führer.
Breunig Anton, Buchhandlungsdiener.
Kempf August, Küchenmeister. Blum
Marie Ww. Bronner Adolf, Lehramts-
praktikant

3 Stadel Aug., Schreinermeister. Lesem
Leo, Kfm. Sänger August, Bauunter-
nehmer

5 *Aiser^preis Chr. G., Glasermeister.
Schlegel Gregor, Werkstättevorsteher.
Mayr Gg., Schreiner. Bronn Albert,
Betriebssekretär. Reichardt Ad., Ober-
schaffner.. Schwarz Phil., Mechaniker.
Botsch Adolf, Kfm. Mayr Karl, Lok.-
Heizer. Beetz Joseph, Schmied. Rein-
hard Nik., Wagner

7 Aisenpreis Chr. G., Glasermeister.
Schwarz Philipp, Nähmaschinen- und
Fahrradgeschäft u. Reparaturwerkstätte.
Schneider Philipp, Ober-Postsekretär.
Kunz Eugen, Schirmfabrikant. Ronge
Loms Wtw, Priv. Edelmann Georg,
Schutzmann. Braun Herm., Lok.Heizer

9 ^Ueberle Philipp, Baumeister Wtw.,
Priv. Stolze Gust., Ingenieur

— Bunsenstraße —

11—17 Fuchs H., Stadtrat Ww. (unbeb.)
19 Leber Theod. Dr., Geh. Rat (unbeb.)
— Blumenstraße —

21 *Nimis Eugen, Baumeister. Jolly
Susanne, Prof. Wtw. Jolly Gustav
Dr., Großh. Amtsrichter. Möller Elisa-
sabelh Frau, Priv. Rippert Wilh. Ww.,
Priv. Nansohoff Luise Witwe, Priv.
Hübner Wilhelm, Postschaffner
23 *Nimis Eugen, Bamneister. Schöne-
mann Ioseph, Fabrikant. Westermann
Sophie Witwe, Priv. Selig Amalie
Wtw., Priv. Tischer Hans, Fabrikant
— Eingang zum Haus Kaiserstr. 6
— Kaiserstraße —

25 *Brenner Wilh., Bauunternehmer.
Reiher Franz, Priv. Landauer Eiuilie
Frau. Reitz Friedrich Witwe, Priv.
27. 29 Bvotz H., Priv. (unbebaul)

31 Schaasf Valeut., Bamneister Witlvk'
»unbebaul)
loading ...