Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1911 — Heidelberg, 1911

Seite: 470
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1911/0536
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
470

XV. Nnstalten und Vereine.

1. Wissnischaftiichc Vermir.

AerztLicher Verein.

Vorsitzender: Dr. W. Werner
Schriftführer: Dr. Hermann Vraun
Rechner: Dr. A. Elsasser
Zahl der Mitglieder: 52

Verein Heidelberger Zahnürzte.

Vorsitzender: Professor Dr. Port
Schriftführer: Dr. Albrecht
Rechner: Zahnarzt Eberle

Chemische GescLtschaft.

1. Vorsitzender: Geh. Rat Prof. Dr. Curtius

2. „ Direktor Dr. Bohn, Lud-
wigshafen a. Rh.

1. Schriftführer: Prof. Stollo

2. „ Prof. Mohr
Kassenwart: Dr. Rissom
Mitgliederzahl: etwa 250

Verein Franenbildung-Frauen-
studium.

Abteilung Heidelberg.

1. Vorsitzende: Frau Marianne Weber,
Ziegelhäuser Landstr. 17

2. Vorsitzende: Frl.MetaWollmar,Kleiner
Gaisbergweg 1

Schriftführerin: Frau A. Blanck, Werder-
straße 72

Schatzmeisterin: Frl. Johanna Berlin,
Klosestr. 17

Frau Dr. Eckardt, Frau Magd. Schaeser,
Frau F. Iordan, Frl. Dr. Bernays.
Zahl d. Mitglieder: 290 u. die Abt. Heidel-
berg des Bad. Lehrerinnenvereins als
Korporaüon

Gartenvauverein.

1. Vorstand: Franz Mai sen., Privatmann

2. „ Friedr. Heger, Gärtnereibes.
Schriftführer: Fr. Schilling, Ober-Post-

assistent

Nechner: Jakob Webcr, Postsckrctär
Ausschus;: Wilh. Pfaff, Hvfoptiker, A. Nuf,
Landschaftsgärmer
Tielier: Robe'rt Nething, Schreiner
Zahl der Mitglieder: 225

Mannheim-Heidelberger Ortc<-
grnppe der Geolog Vereinignng.

Vorsiizcnder: Prof. Dr. W. Salomon
SuVvenr. Vorsitzende: Tirektor >!uckuck,
^Phosessor Föduer, dRannheim
Schriflsudrer und 9iechner: Tr. Vdurin,
-Vauplpr. 52 N < uu aeolog. Znstttnn
Zaltt der Mitglieder und ständiaen n;äste
enva 85

Antueldun

aen u. V.inrluniie 'aei Tr. ststnnn

Histor.-Philos. Verein.

Sekretär: Vrof. Dr. K. Stählin, Weberstr.5
Zahl der VÜtglieder: 162

Naturhist.-Medizitt. Verein.

Vorsitzender: Geh. Nat Prof. Dr. Bütschli
Schriftführer: Prof. Dr. Salomon
Rechner: Nechnungsrat Dr. Häberle
Zahl der Atitglieder: 230

Stenographenvereine.

Verein für Gabelsberger'sche
Stenographie.

Lokal: Hotel Tannhäuser ^

Uebungsabende: Dienstag und Freitag
im Volksschulhaus, Sandgasse

1. Vorsitzender: Dr. Th. Kaufmann, Rechts-
anwalt

2. Vorsitzender: Ernst Suhr, Kaufmann
1. Schriftführer: W.Warntjen, Kaufmaun,

Plöck 63

1. Nechner: I. Weil, Kfm.

Bücherwart: Willy Sauer, Bureaubeamter
Vereinslehrer: W. Sauer, E. 51unst, Ernst
Suhr, W. Warntjen
Zahl der Mitglieder: 160
Aufnahme von Verhandlungen u. s. w.
durch die Praktikerabteilung (Ob-
mann KammerstenographMichael Wink-
ler, Neuenheim). Sendungen an den
1. Schriftführer

Damenstenographen - Verein
Gabelsberger.

Uebungsabend: Dienstag nnd Freitag im
^Schulhaus, Plöck

Schristführerin: Fräul. Flieda Horsch,
Ladenbnrger Str. 34
Vereinslehrerin: Frau Gstatter

SLenographenverein
S tolze - Schrey.

Lokal: Hote! „Heidelberger Hof" (^Wrede-
Platz)

Unterrichtslokal: Schulhans Plöck 105
Vereinsabend: Mittwoch st59—11 Uhr im
Vereinslokal

Unterrichtsabende: Ncontag, Donnerstag
nnd Freilag im Schulhaus
Anfnahme rvissellschaftlicher Vorträge, 9te-
den und Verhandlungrn. Anfragen an
den l. Vorsitzcnden.

l. Hcrrenverein.

Ehreuvorsilzender: Univerfiläls - Profestor
Tr. AfioUer

1. Vorstlzender: Fr. Uaunnann, Haupllelner
«(strabengaste 16)

2. Voinuender: 2. Rellcrmann, stieviior
loading ...