Hinweis: Ihre bisherige Sitzung ist abgelaufen. Sie arbeiten in einer neuen Sitzung weiter.

Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1911 — Heidelberg, 1911

Seite: 470
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1911/0536
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
470

XV. Nnstalten und Vereine.

1. Wissnischaftiichc Vermir.

AerztLicher Verein.

Vorsitzender: Dr. W. Werner
Schriftführer: Dr. Hermann Vraun
Rechner: Dr. A. Elsasser
Zahl der Mitglieder: 52

Verein Heidelberger Zahnürzte.

Vorsitzender: Professor Dr. Port
Schriftführer: Dr. Albrecht
Rechner: Zahnarzt Eberle

Chemische GescLtschaft.

1. Vorsitzender: Geh. Rat Prof. Dr. Curtius

2. „ Direktor Dr. Bohn, Lud-
wigshafen a. Rh.

1. Schriftführer: Prof. Stollo

2. „ Prof. Mohr
Kassenwart: Dr. Rissom
Mitgliederzahl: etwa 250

Verein Franenbildung-Frauen-
studium.

Abteilung Heidelberg.

1. Vorsitzende: Frau Marianne Weber,
Ziegelhäuser Landstr. 17

2. Vorsitzende: Frl.MetaWollmar,Kleiner
Gaisbergweg 1

Schriftführerin: Frau A. Blanck, Werder-
straße 72

Schatzmeisterin: Frl. Johanna Berlin,
Klosestr. 17

Frau Dr. Eckardt, Frau Magd. Schaeser,
Frau F. Iordan, Frl. Dr. Bernays.
Zahl d. Mitglieder: 290 u. die Abt. Heidel-
berg des Bad. Lehrerinnenvereins als
Korporaüon

Gartenvauverein.

1. Vorstand: Franz Mai sen., Privatmann

2. „ Friedr. Heger, Gärtnereibes.
Schriftführer: Fr. Schilling, Ober-Post-

assistent

Nechner: Jakob Webcr, Postsckrctär
Ausschus;: Wilh. Pfaff, Hvfoptiker, A. Nuf,
Landschaftsgärmer
Tielier: Robe'rt Nething, Schreiner
Zahl der Mitglieder: 225

Mannheim-Heidelberger Ortc<-
grnppe der Geolog Vereinignng.

Vorsiizcnder: Prof. Dr. W. Salomon
SuVvenr. Vorsitzende: Tirektor >!uckuck,
^Phosessor Föduer, dRannheim
Schriflsudrer und 9iechner: Tr. Vdurin,
-Vauplpr. 52 N < uu aeolog. Znstttnn
Zaltt der Mitglieder und ständiaen n;äste
enva 85

Antueldun

aen u. V.inrluniie 'aei Tr. ststnnn

Histor.-Philos. Verein.

Sekretär: Vrof. Dr. K. Stählin, Weberstr.5
Zahl der VÜtglieder: 162

Naturhist.-Medizitt. Verein.

Vorsitzender: Geh. Nat Prof. Dr. Bütschli
Schriftführer: Prof. Dr. Salomon
Rechner: Nechnungsrat Dr. Häberle
Zahl der Atitglieder: 230

Stenographenvereine.

Verein für Gabelsberger'sche
Stenographie.

Lokal: Hotel Tannhäuser ^

Uebungsabende: Dienstag und Freitag
im Volksschulhaus, Sandgasse

1. Vorsitzender: Dr. Th. Kaufmann, Rechts-
anwalt

2. Vorsitzender: Ernst Suhr, Kaufmann
1. Schriftführer: W.Warntjen, Kaufmaun,

Plöck 63

1. Nechner: I. Weil, Kfm.

Bücherwart: Willy Sauer, Bureaubeamter
Vereinslehrer: W. Sauer, E. 51unst, Ernst
Suhr, W. Warntjen
Zahl der Mitglieder: 160
Aufnahme von Verhandlungen u. s. w.
durch die Praktikerabteilung (Ob-
mann KammerstenographMichael Wink-
ler, Neuenheim). Sendungen an den
1. Schriftführer

Damenstenographen - Verein
Gabelsberger.

Uebungsabend: Dienstag nnd Freitag im
^Schulhaus, Plöck

Schristführerin: Fräul. Flieda Horsch,
Ladenbnrger Str. 34
Vereinslehrerin: Frau Gstatter

SLenographenverein
S tolze - Schrey.

Lokal: Hote! „Heidelberger Hof" (^Wrede-
Platz)

Unterrichtslokal: Schulhans Plöck 105
Vereinsabend: Mittwoch st59—11 Uhr im
Vereinslokal

Unterrichtsabende: Ncontag, Donnerstag
nnd Freilag im Schulhaus
Anfnahme rvissellschaftlicher Vorträge, 9te-
den und Verhandlungrn. Anfragen an
den l. Vorsitzcnden.

l. Hcrrenverein.

Ehreuvorsilzender: Univerfiläls - Profestor
Tr. AfioUer

1. Vorstlzender: Fr. Uaunnann, Haupllelner
«(strabengaste 16)

2. Voinuender: 2. Rellcrmann, stieviior
loading ...