Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1911 — Heidelberg, 1911

Seite: 473
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1911/0539
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
473

Frauenoerein des ALlgem. evang -
protestant. Mifsionsvereins.

Zweigverein HeideLberg.

Ehrenvorsitzende: Frau Hofrat Holtzmann
Vorsitzende: Frau Stadtpfarrer I. Schultz
Schriftführerin: Frau M. Comtesse
Weitere Vorstandsmitglieder: Frau Barie,
Frau Hamel, Frau Hormuth, Frau Hein-
gärtner, Frau Geh. Hofrat Wille. Bei-
sitzer: Stadtpfarrer Schultz
Mitgliederzahl: L60

EvangeLischer Bund.

(Eingetragener Verein.)

1. Vorsitzender: Professor Lic.V.Niebergall

2. „ Dekan Schneider
Schriftführer: Stadtpfarrer Schultz
Kassier: Oberinspektor Abel
Mitglieder des Ausschusses: Professor Dr.

v? Kirchcuheim, Graveur Frauz Weiß,
Buchbiudermeister Schmeißer, Haupt-
lehrer Weismehl, Wagenwärter Wilh.
Buch, Leibhaustaxator Schäfer, Kunst-
maler G.Schmitt, Buchhandler Comtesse

Kirchlich-liberaLe Vereinigung.

1. Vorsitzendcr: Ober-Realschuldirektor
Wittmann

2. Vorsitzeuder: Stadtpfarrer Schultz
Schristführerin: Frl. M. Schück, Lehrerin
Kaisier: Kaufmann Max Heydeureich
Weitere Vorstandsmitglieder: Geb. Kom-

merzienrat W. Landfried, Baukdirektor
Schenkel, Baukdirektor Hefft, Frl. Anna
Weber, Hauptlehrerin, Gastwirt Georg
Frank, ^tadtvikar Schenkel

Evang. Kapelleu-Vereirr.

Kapelle: Plöck 47.

Vorsrand: Dr. I. Weber, Freiherr Nüdt v.
(5ollenberg, Oberamtsrichter Freihcrr v.
La Roche, Pastor Kammerer, Stadtrat
Otto Winter

<5vang Diafvniffen-Vereirr.

Plöck 45—49.

Vorstand: Tr. I. Weber, Vorsitzender,
Freiherr Rüdt v. (> ollenberg, Obcramts-
richtcr Freiherr von La Roche, Pastor
Kammerer, ^ladtrat Olto Wintcr

Cv. Verein für außerc Mission.

VorsitzenderDr. jur. I. Weber
S ch r i slsi i h r e r: M i ssion s p r e digc r M' üller
Kassier: Haupllehrer K. C'lebhard
Vros. v. .Kirchenheim. Pastor .Kauünerer,
Sladlpsarrer 0>ötz

«bristliche Kleinkin-cr-Psicge.

Vorüaud: Paüor Kannnerer, Vorsitzeuder,
Hanvllehrer <MhharH Dr. F. rlüeber,

Stadtrat Otto Winter, Freifrau Rüdt
von Collenberg, Fräulein K. Franken,
Frau Privatier Cuntz, Oberschwester
Lenchen Schweizer, Frl. A. Werner
Schule: Kaiserstraße 64. Kinderpflegerin:

Schwester Lottchen Wegerle
Schule: Plöck 18. Kinderpflegerin: Schwe-
ster Christine Hesselschwert

Chriftl. Berein junger Männer E V.

Lokal: Plöck 18, Vereinshaus.

Vorsitzender: Pastor Kammerer
Schriftführer: Emil Olpp, Werdcrstr. 40

EvangeL. Stadtrnission E V

Vorsitzender: Geh. Kirchenrat Lemme
Schriftführer und Kassier: Hauptlehrer
Gebhard

Stadtpfarrer Götz, Pastor Kammerer, Gg.
Heuberger, M. Hohl, Oberamtsrichter
von La Noche-Starkeufels, Fr. Obländer,
Prediger Kaiser, E. Kratzert
Stadtmissionare: Bodenmann, Olpp

Christt. Verein junger Mädchen.

Stadtteil Neuenheim, Schröderstr. 23

Leiteeinnen: Frl. E. Bröckelmann, Frl. A.
Nickles

Cvang. Sonntagsschule.

Diakonissenhaus, Kapelle, Plöck 47

Leiter: Pastor Kammerer
Kasse: Frl. Eva von Kirchenheim
Frau Pastor Kammerer, Frl. Vetter

Christliche Kleinkinderpflege.

Stadtteil Neuenhei m, Schröderstr. 23
Kinderpflegerin: Elise Baumgärtner

VereinSkonritee für christliche
SonntagSfeier im Großherzogt. Baden.

Vorsitzender: Prof. von Kirchenheim

Vercin Herbergc zur L»eimat

HHerbcrge zur Heimat u. Hospiz z.Holläudcr
I Hof, Neckarstaden 22. Hausvatcr: K onr.
Ansel)

1. Vorsitzender uud Kassier: Freiherr Rüot
! v. Eolleuberg

2. Vorsitzeuder und Wirtschaftssührer: M.
Hohl

Schriftsübrcr: Hauptlchrer K. Gebhard
Karl Kratzert, Oberamt^richter v. La Roche

Kirchlich-positive Vercinigung.

Vorsitzender: Stadtpfarrer Götz

Verein der Methodiften in Mann
heim <E. Vck.

Vorüaud: Prediger Fobanu Walz. Lo.ud
hausür. 17

tellvenreteudcr Vorüaud: Prehiacr ü.o.
llierrolh, Froul'uiu a. M.
loading ...