Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1911 — Heidelberg, 1911

Seite: 484
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1911/0550
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
484

Vertreter im Landesausschuß: Steingötter,
Oekonomierat, Heidelberg
Stellvertreter: Väth Dr., Gr. Bezirkstier-
arzt, Heidelberg

Landwirtschaftlicher Bezrrgs- und
Absatzverein Heidelberg-Neuenheim

(e. G. m. u. H.).

Vorstand: Friedrich Weber, Werderstr. 10
Rechner: Philipp Vogel, Ladenb. Str. 29

Landwirtschaftlicher Konsum- und
Absatzverein Handschuhsheim.

(G. m. b. H.).

1. Vorstand: Heinrich Naumer
Nechaer u. Schriftführer: Jul. Greiff, Priv.

Verein badischer Lehrerinnen.

Heidelberger Abteilung.

Vorsitzende: Hauptlehrerin A. Weber
Schriftführerin: Hauptlehrerin M. Ziebert
Nechnerin: Hauptlehrerin E. Hauck
Nechnerin der Krankenkasse: Hauptlehrerin
E. Seisen

Beisitzerin: Oberlehrerin K. Braun

Deutsche Groß-Loge -es neutralen
Guttemplerordens (E. V.), samt 3 Logen
f.Erwachsene „Neckarpfalz", „Volksdienst",
„Akademische Gemeinschaft" u. einer Lehr-
lingsloge „Sturm".

Vorsitzeuder: Prof. Dr. Leimbach, Ziegel-
hauser Landstr. 69

Büro u. Versammlungssaal: Theaterstr. 7

Internationaler Guttenrpler - Orden
(»I 0 6 3)

Loge „Wehrkraft 472"

Leopoldstr. 38.

Vorsitzender: Gg. Kropp, Kleinschmidtstr. 8

Verein Luft- und Sonnenbad (E. V ),

verlängerte Mönchhofstrasze

^-1. ^IL-Uch, acecht'oullu./utl

2. Vorstand: Eugen Megnin, Privatmann
Schriftführcr: H. Hildenbrand,Postsckretär
Nechner: Friedr. ^chroth, Beniebssekrctär
Ntilglieder: 88

1. Schriftführer: Leonhard Düring

2. „ Robert Senkbeil
Rechner: Friedrich Bürkmann
Beisitzer: Chr. Jung und Marie Erkelenz
Ausschuß: H. Bartels, A. Dürre, V. Fath,

K. Gerbert, I. Gauer, F. Gruber, C.
Hagelstein, E. Maier, A. Maurer, Georg
Müller, H. Oppelt, A. Rock, K. Schneider,
A. Schweinfurth, J.Traschützu.E.Weiß
Auskunftsstelle: Gg. Müller, Sophienstr. 9
Mitgliederzahl: 800

Bund deutscher MMtär-Anwärter.

Verein Heidelberg des Bundes deutscher
Militär-Anwärter.

1. Vorsitzender: Ober-Postassistent Graf

2. „ : Ober-Postasststent Geißler

Schriftführer: Stadtkassen-Assistent Kraft
Rendant: Kassenbeamter Rupp

Zahl der Mitglieder: 82

Militärverein „Germania"
Handschuhsheim.

1. Vorstand: Philipp Schmitt

2. „ Josef Thum
Kasster: Heinrich Kuhn

MilitärvereinSverband Pfalzgau.

1. Vorsitzender: Rechtsanwalt Dr. Bauer,
Hauptmann d. R.

2. Vorsitzender: Oberlehrer Grieser, Kirch-
heim

Nechner: Baukontrolleur Zaiß
Schristführer: Dr. Julian Neis
Dem Verbaud gehören folgende Militar-
und Waffenvereine an:

Militärverein Heidelberg.

Vereiuslokal: Fauler Pelz

I. Vorstaud: Dr. E. Bauer, Nechtsanwalt,
Hauprmann d. R.

II. Vorstaud: K. Wolf, Architekt, Leutnant
der Neserve

Schriftführer: Bahnassistent Baner
Nechner: N. Noszbach, Bankbeamter
Vereiusdiener: L. Nüttinger, Haupstr. 66,

Hinterhaus

Zahl der Mitglieder: 890

ZwangS-Jnnnng d.Maler-, Tüncher-
nnd Lückiermeister Heidelberg u. Bczirk.

Obcrmcister: L. Ziegler, Ziegelg. 20
Stcllvertreter: ll. Vogt
Schrisifjibrer: H. Wollthait
Nechner: A. Viechling
Nlirglicder: etlva 100

Hcidelberger Mieterverein.

1. Vorstand: Alf'r. Melghase, Nömerür. 'il

2. „ Lait Nansch, Ingrnnstr. 0

Militärverein Neuenheim.

Lokal: Gasthaus znr Krone.

! Vorstattd: Gg. Dörsam, Kaufmantt
Schriftfübrer: Lndwig Lenz
Kafsier: Fr. Kratzert
Nlitgliederzahl: 200

Militärverein Handschuhsheim.

1. Vorstand: Franz Tburecht

2. Vorstand: Natschreiver Schaubhut
>rassicr nnd Schristführer: G.Heinzelniann
loading ...