Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1911 — Heidelberg, 1911

Seite: 485
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1911/0551
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
485

Kanonierverein Heidelberg.

Lokal: Aktien-Brauerei, Hauptstr. 115.

1. Vorstand: K. Kohm

2. „ : Hch. Nohrmann

Schristführer: Fr. Buchenau
Nechner: Gg. Noe
Diener: K. Lluast

Zahl der Mitglieder: 250

Kriegerverein Heidelberg

Lokal: Reichskrone.

I. Vorstand: Anton Scherer

II. „ Jakob Kücherer
Schriftführer: H. Henny
Kassier: Julius Strehlow
Mitgliederzahl: 80

Bad. Leib-Grenadier-Verein

Heidelberg.

Vereinslokal: Brauerei Kleinlein

1. Vorstand: Ludw. Owart, Oberaufseher

2. „ Hch. Wolf, Mobelspediteur
Kassier: Adolf Müller
Schriftführer: August Gugenbühler
Mitgliederzahl: 184

Verein ehem. Ilver Heidelberg.

(Kaiser-Grenadiere).
Vereinslokal „Scharfes Eck".

I. Vorstaud: Albert Kirchgeßner, prakt.
Zahnarzt und Leutnaut a. D.

II. Vorstaud: L. Ammann
Schriftführer: Karl Gerbert
Kassier: I. Schwed jun.

Vorsitzender des Vergnügungs-Nllsschusses:

Iohaun Weidner
Mitgliederzahl: 220

Verein ehem. 111er Heidelberg.

Lokal: Gutenberg.

1. Vorstand: Hauptmann d. Nes. Dr. phil.
Wettstein

2. Vorstand: Kaminfegermeister Dubac
Schriftführer: Bachmann

Kassier: Heinrich Horter
Zahl der Mitglieder: 85

Verein ehem. IILer Heidelberg.

(Lokal: Scharfes Eck H. Stock).

1. Vorstand: Hcinrich Ewald, Schiffg. 6

2. „ Heinrich Bolliou
Schriftführer: Heinrich Eißner
Kassier: Heiurich Döbler
Mitgliederzahl: 52

Kavallerie-Verein Heidelberg (E.V.).

Lokal: Schwarzes Schiff, Schiffg. 11.

1. Bornand: Dr. I. Ncis, Fabrikant
11. „ Ios. Stepban,Sand!ieferaut

Schrislführer: Kar! Englert, Btöuchg. 1

Rechner: Philipp Hoffmann, Römerstr. 26
Diener: Fr. Abendschein, Lutherstr. 5
Zahl der Mitglieder: 150

Marine-Verein.

Lokal: Hotel Germania, Bahnhofstraße

1. Vorsitzender: Jak. Kunst, Elektrotechniker

2. Vorsitzender: Jak. Bälz, Weinhandler
Schriftführer: Joh. Kettemann, Ober-Post-

assistent

Kassier: Gg. Wolst Kellermeister
Zahl der Mitglieder: 55
Versammlung jeden 1. Samstag im Mouat

Pionier-Bereirr Heidelberg.

1. Vorstand: Karl Dannbacher

2. „ Georg Fischer 11
Schriftführer: Wilhelm Frey
Kassier: Benjamin Schmidt

Beisitzer: Karl Staib, Hch.Fischer, Michoel
Schweikardt

Zahl der Mitglieder: 60

Verein gegen den Mißbrauch
geistiger Getränke G. B.

Vorstand: Dr. med. u. phil. A. Sack, Arzt
Stellvertretender Vorstand: Stadtpfarrer
Schlier

Kassier: C. Weidmann, Bankkassier
Vorstandsmitglieder: Frl. C. Eisenmenger,
Geh. Hofr. Dr. Endemann, Medizinalrat
Dr. E. Kürz, Großh. Bezirksarzt, Medi-
zmalrat Dr. K. Mittermaier, Privat-
dozent Dr. G. Nadbruch, Geh. Kirchen-
rat Dr. v. Schubert, E. Werner, Prof.
an der Höheren Mädchenschule

Landesverband Badischer Möbel-
spediteure. (E. V.)

1. Vorsitzender: H. v. Steffelin, Karleriihe

2. „ Ludwig Maier, Karlsrnye
Geschäftssührer: A. Wolff, Goethestr. 12

Heidelberger Musikerverein.

(13. Lokalvereiu des augemeinen deutjchen
Mnsikerverbandes.)

1. Vorsitzender: W. Zehn, Kleinschmidtstr. 6

2. „ N'eumann, Bergstraße

1. Kassierer: Dieter, Heumarkl 2

2. „ A.Nllenges, Lntoerstr. 27
^chriftführer: Ernsr Müller, Goerbestr. 8

Verein sür natnrgemäste
Lebens- und Hcilweise Heidelberg

1. Vorsitzender: Alfred Sanr, Finan;-
assistent, A'ene Schloßstr. 20

2. Vorsitzender: Wilbelm Lipp, Kaunnann
Kassier: Iosef Kreukler, Zwingernr. 7
Schriftfübrer:Adolf Schaber. ^cbenelnr!' >
Bibliothekar: Karl Lipiert Wnv.
loading ...