Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1911 — Heidelberg, 1911

Seite: 494
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1911/0560
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
494

Concordia.

Vereinslokal: Harmonie, Theaterstr. 1
Probe-Abende: Dienstag und Freitag
Vorsteher: I. Daub
Direktor: Kapellmeister E. Sahlender
Schriftführer: Emil Krauß
Rechner: A. Mechling
Vereinsdiener: August Ohse
Zahl der Mitglieder: 300

Constantia, kath. Männergesang-
verein.

Vereinslokal: „Aktienbrauerei Kleinlein",
Hauptstr. 115

Probe-Abende: Montag und Donnerstag

Dirigent: Seminarmusiklehrer H. Lutz

Vorstand: F. Linck

Schriftführer: A. Weipert

Nechner: C. Baumann

Vereinsdiener: K. Otto, Kl. Mantelg. 22

Zahl der Mitglieder: 210

Gesangverein Eintracht Heidelberg.

Vereinslokal: Schwarzes Schiff, Schiffg. 11
Probe-Abend: Freitag
Vorsteher: Jul. Fabian jun.

Zahl der Mitglieder: 100

Männergesangverein „Eintracht"
Neuenheim.

Lokal: zur Krone

I. Vorstand: M. Burkhardt
Dirigent: Alb. Guggenbühler, Mannheim
Schriftführer: Otto Jäger
Rechner: Fritz Kohlweiler
Mitgliederzahl: 250

Gesangverein „Eintracht"
Handschnhsheim.

1. Vorstand: Jakob Apsel

2. „ Joh. Müller
Dirigent: C. Welde
Kassier: Wilhelm Doll
L>chriftführer: Eberhard Hamleh
Lokal: Badischer Hof
Uebungsabend: Mittwoch 8st^—10 Uhr

Männer-Gesangverein „Freurrd-
schaft^ Handschuhctheim.

1. Vorstand: Ferdinand Heck

2. „ Friedrich Koppert
Kassier: Philipp Leimberger
Schriflsnhrer: Mnrtin Lenz
Lokal: Traube

Uebmigsabeud: Dottnerstag —10 Uhr

Milgliederzabl: 200

Gesangverein Harmonie Weststadt.

Vorstand: W. Neichert
Schriftführer: Anton Bachmann
Kassier: F. Friebolin
Dirigent: Deffner
Mitgliederzahl: 190

Evangelischer Kahellenchor.

Probelokal: Vorsaal der ev.Kapelle, Plöck 47
Probeabend: Montag

Vorstand: E. Schaller
Dirigent: Hauptlehrer K. Gebhard
Rechner: R. Böhmicke
Aktive Mitglieder 60, passive 100

Evangel. Kirchenchor der Altstadt.

Probe-Lokal: Karl-Ludwig-Str. 6
Probe-Abende: Montag und Mittwoch

1. Vorstand: Stadtpfarrer Schultz

2. „ Prokurist Karl Lender

Dirigent: Seminarmusiklehrer Autenrieth
Schriftführer: Uhrmacher Karl Ramstock
Kassier: Kassendiener A. Crumenerl
Diener: Friedr. Klotz, Ausläufer

Zahl der akt. Mitglieder 100, der passiven 600

Ev. Kirchenchor der Christnskirche.

1. Vorstand: I). O. Frommel, Stadtpfarrer
II. „ P. Schumann, Ober-Post-

assistent

Dirigent: Cbr. Reitter, Musiklehrer an der
Oberrealschule

Schriftführer: Wilh. Henn, Bürobeamter
Nechner: Max Kaufmann, Techniker
Vereinsdiener: Göbel, Schreiner
Zahl der aktiven Mitglieder: 104
„ „ passiven „ 900

Uebnngsstunden: Mittwoch und Freitag,
Abends 2/49 Uhr in der Christuskirche

Evangel. Kirchengesangverein
Neuenheim.

Vorsteher: Stadtrat Koch
Stellvertreter: U. Vogt
Gesangsleiter: Hanptlehrer Hofheinz
70 Sänger und Sängerinnen
360 nichtausübende RLitglieder

Ev. Kirchenchor Handschuhsheim.

I. Vorstand: Stadtrat Johann Fischer
Kassier und Schriftführer: Peter Rägele

Liederhatte.

Vereinslokal: Zum Deutschen Haus.
Probe-Abende: Dienstag nud Freitag
I. Vorstand: Karl Crbe
H. „ W. Ibrig
Direktor: Lehrer Braun
Schriftsübrer: K. Ricdcr

Lokal: Restailranou WcstboÜ Babnbosstr.61

Probeabeude Dienstaa nnd Trenag oon
^ .9—10 U!n-

Rechner: F. Kulnier
Vereinsdiener: ^ änn id t
Zabl der Riirgliedcr: 220
loading ...