Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1911 — Heidelberg, 1911

Seite: xv
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1911/0717
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
8oKwviI<6I'1 Wwv

Hauxlstrassv 200, 2 ^rvppsL. ILsLu 1-s.ävL.

Lklt68tk Mäkrlsgk ltsrUkeli'Ledki» krleeddsltsr

sovls ülls Lortsil äüLilZöllöriZsr Slässr siöts auk liLZsr.
-Vuek liir Kinllermileli ru stsrylislsrsn.

6eieit>vi1!i^8te ^.U8l<unft in nllen ^n^eleZenkeiten.

Kohler ör Lie., tteiüelderg

kahnhofstraße ZZ - kernsprecher K87
llof-cieferanten

fabrik unä permonente8^^^^^ Lager van gpporoten ;u
8anität8jwecken unä Keräten ;ur ttrankenpflege

erämiiert ouf rtem internatianalen wettprett gräfsei 1888, Leipzig 1882, 8alten-6acten
1886, Nankfurt a. M. 1600 mit äer gatctenen Meriaitte.

Lrämiieri 8krafrburg i. L. 1895: Lhrenprei8 threr Kgt. ttoheit cler 6rahher;ogln uon 6acten.

tironkenfahrstühle fllr ätrasten-, Karten- unll Zimmer-

gekrauch. 8chlafsessel, Nuhedetten
(auch mit Klofetteinrichtung), Uni-
versai ceik- u. sragstühle, Kahren
u. lllagen jum Krankentransport,
llperation5tische u. -stühle, Nugen-
Operation.-rstühle usm. Zimmer-
klofetts, Krankenkett-sjsche.

UÄUpt8tnkl88e 42

Okn. Sekwsi'rkvolL

668edäft88l6ll6 cl68 ?3k6tfAdrt-V6rbAncl68
:: :: t.3g6r von !N38ebin6n?t6M6N :: ::

I-viIvi'Isgvi' unil 8pv6i1ion

Lern8preLtier 4
loading ...