Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1912 — Heidelberg, 1912

Seite: IV
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1912/0005
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
IV

Seits

Straßenpolizei-Ordnung.551

Verkehrs- und Betriebsordnung für die Straßenbahn.565

Fahrordnung für die Bergbahn Kornmarkt—Molkenkur—Königstuhl. . 570

Der Verkehr auf der Friedrichsbrücke .572

Die Handhabung der Straßenpolizei im Gebiete des Heidelberger Stadt-

waldes.572

Der Schutz der öffentlichsu Anlagen.572

Schloßgarteu-Ordnung ^.573

Der Verkehr mit Fahrrädern auf öffentlichen Wegen und Plätzen . . 574

Der Verkehr mit Kraftfahrzeugen.576

Droschkenordnung und Droschkentaris.576

Dienstmanns-Ordnung.586

Die Aufstellung der Hotelangestellten am Hauptbahnhof.689

Taxordnung für die Fremdenführer.589

Der Nachenverkehr auf dem Neckar (Taxordnung).590

Verbrauchssteuer-Ordnung und Verbrauchssteuer-Tarif.591

Die Verhütung von Unglücksfällen.595

Das Betreten von Eisflächen.595

Kaminfeger-Ordnung.595

Gebrauch von Licht in Stallungen rc.698

Desinfektion, die Vornahme derselben nach ansteckenden Krankheiten . 599

Polizeistunde, die Handhabung derselben.600

Tanzbelustigungen von Vereinen rc.601

Tanztage, Festsetzung der öffentlichen.601

Die Sonntagsruhe im Handelsgewerbe.602

Die Sountagsruhe in der Jndustrie.605

Verkaufsstellen, das Offenhalten derselben und die Ruhezeit der Angestellten 614
Die weltliche Feier der Sonn- und Festtage . . . . . .615. 617

Der Acht-Uhr-Ladenschluß .618

Ausführungsbestimmungen gegeir den unlauteren Wettbewerb . . . 618

Die Errichtung von Sitzgelegenheiten für Angestellte in offeneu Verkaufs-

stellen ..618

Rechtsverhältnisse der gewerblichen Arbeiter und der Dienstboteu . . 619

Städtische Handelsschule.634

Bestimmungen über den Wohnungswechsel.636

Die Veranlagung zu den direkten Steuern.636

szug aus dem Gesetz über das Postwesen des Deutschen Reiches vom
28/Oktober 1871 640

Uachlrag and KerichLrgungen srehe S. X!..
loading ...