Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1912 — Heidelberg, 1912

Seite: 69
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1912/0112
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Kanzleigasse. Kapellenweg. Karl-Ludwig-Straße. Karlstraßc.

Kanzteigasse.

Nlm 1486 durchgsbrochen, benannt nach der ehemal.
Kurfurstlichen Kanzlei, Kanzlergasse I.)
Beginnt Karlstraße 2 und endigt Burgweg 7.

Nr. Ltnke Seite.

— Kleinkinderanstalt. K ögel Negine,
5rauslnutter u. Kindcrpflegerin. Breyer
Luise u. Funk Lina, Kinderpflegermnen

Rechte Seite.

— Hintergebäude zum Haus Kornmarkt 5

— Hintergebäude zum Haus Bnrgweg 5

Kapettenweg.

Beainnt Handschuhsheimer Landstraße 69 und
endigt Mittslstraße.

Linke Seite.

— Unterl. Ev. Kirchenfond (unbeb.)

Rechte Seite.

2 *Heck Ferdiuand, Kfm. Gegusch Aug.,
Lkgl. preuß. Eisenbahn-Betriebssekrctär

a. 'D. Hauser Karl, RUssionsprediger.
Stark Nobert, Tiesbautechniker

4 *Hetzer Fr., Malermcister. Bossert
Iohann, Kfm. Erdmann Änt., Lehrcr
am Pädagoginm R'euenheim. Vollmar
Maria, Lehrer Wtw. Schmidt Marg.
Fräul.

6 *Hctzer Fr., Malermeister. Ohlhauser
Ph., Priv. ^evin Ludw., Hofrat. Nüb-
ling Wilh., Missionar a. D. Diederichs
Ernestine, Arzt Wtw.

Kart-Litdwig-SLratze.

Beginnt Hauptstr. so und sndigt.Landsrtedstraße.
Linke Seite.

1 Providenzkirche

Rechtc Seite.

2 HeidelbergerWohnhüuserG. m.

b. H. Steru L Comp., Herren- nnd
Knabenkonfektion. Speiser Iohann,
Taperen- nnd Linolenmlager. Heiß H.,
Jnhaber: John Guhrauer, Korietten-
geschäft. Boehm Kar! Dr., Prof. au der
Universität. Stciiermann Jak., 5kfm.

4 H eidelberger W o h n hänser G. m.
b. H. Otto Julins, Hoflieferant, Lager
in Küchen- nnd Haushaltungsarlikeln,
Korbmöbcln und Kinderwagen. Guh-
rauer John, Kaiifmann. Numig Karl,
.Hofschneidermcister. Maier Slephanie
Witwe, Priv. Fuukc Mar R. Dr.,
Orientalist

HinterhauS: Schmitt .Karl, Schneidcr-
meister. Günster Maria Wtw. Gimmi
Friedrich Wtw. Graf Zul., Uhrmacher

u. Juwelier (Wohn.). Brunner Leop.
Wiw., Kuvertennäherin. Ohse August,
Maurerpalier. Schcuermanu Joseph,
Ausläufer. Huber Jakob, sHauSmeister

6 Ev. Gemeiude. Gackstatter Tlieodor,
Zahlineifter a. D., evang. 5kirchensteuer-
Erheber. Müller Heiurich Dr., Rechts-
anwalt. Lllüller Marie Fräul., Priv.
Kramer Wilh., Kirchendiener für Pro-
videnz- und Peterskirche

8 Ev. G emeinde (Schwesteru - Haus).
Evang. Gemeinde-Schwestern. Meuges
Berta Frl., Lehrerin an der stadtischen
Frauenarbeitsschule

8a Ev. Gcmeinde (Pfarrhaus). Schultz
Friedr., Stadtpfarrer. Grohü Adolf,
Lberstleutnant a. D.

Karkssraße.

Beginnt Korninarkt S und endigt a. d. Ptankengasse.

Linke Seite.

1 Schreiner Franz, Schneidermeister.
Boos 5karl, stüdt. Stiftuugsrechner

1a Hetzer Franz sen. u. jun., Maler und
Tüuchermeister. Abcnheimer Paul, eng-
lischer Sprachlehrer

3 S ch m i d Lconh., Maler. Erfurt Julie
Witwc. Wohlfahrt Friedrich Witwe

— Karlsplatz

5 Garten zum Haus Hauplstraße 216

7 Spengel Karl, Priv. (Garten)

9 Hartnagel Aug., INaurermstr. Glinz
Iak. Joh., Diener. Werner^Anna Ww.
Rauch Karl, Bnnkdiener. >schmitt Gg.,
Tapezier. Müllcr Karl, Diener. Mar-
tin Ludwig, Kolportagegeschäst. Geb-
hardt51arl,Erheber.WalterJos.,Gipser.
Meindl Hans, Bierbrauer

11 Garten zum Hans Hauptstraße 226

13 Schneeberger I., Steuermahiicr

1ö Fratrel Jos. Frl. Büchler Ad., Tag-
arbeiter

17 Kw p p Jos., Schuhmachermeister. Kopp
Negina, 5lleidermacherin

Rechte Seite.

2 *Eisenlohr Adam, Dr. Witwe (in
Darmstadt). Gr. Steuereinnehmerci I.
Graab Georg, iLteucrLinnehmcr

4 G r o ß h. P a l a i §. Ehrath Martin,
Hausmeister

6 Webcr Hans, Bui- und Stcinmetz-
geschäft. Atarx Fritz, 51fm. Stock Bern-
hard, Forstverwalter Witwe. Schener-
mann Josefine Wtw., Waschqeschäfr

8 Mittermaier Karl, Landgerichtsrat.
Joppert Berta Frl., Priv.

10 Nllemnnnia Heidelberq, E. B.
Schrayßhuen Ehrist., HauSmeister
loading ...