Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1912 — Heidelberg, 1912

Seite: 476
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1912/0537
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
476

Windelband, Geh. Hofrat Dr. Christian
Bartholomae.

Llußerordentl. Mitglieder: die Professoren:
Wirkl. Geh. Rat Dr. Trnst Jmmanuel
Bet'ker, Dr. Frz. Boll, Geh. Hofrat Dr.
A. von Domaszewski, Dr. Karl Hampe,
Geh. Hofrat Dr. Fritz Neumann, Getz.
Kirchenrat Dr. Hans v. Schubert, Dr.
Max Weber, Geheime Hofrat Dr. Jakob
Wille, Geheime Hofrat Dr. Georg von
Below, Freiburg, Gcheime Hofrat Dr.
Alfred Dove, Freiburg, Gcheime Rat
Dr. Otto Lenel, Freiburg, Geheime
Hofrat Dr. Friedr. Meinecke, Freiburg,
Geh. Hofrat Dr. Heinrich Rickert, Frei-
burg, Geh. Hofrat Dr. Eduard Schwartz,
Freiburg, Geh. ArchivratDr. Karl Obser,

Direktor d. Generallandesarchivs, Karls-
ruhe, Geh. Rat Dr. Ernst von Sallwürk,
Ministerialdirektor Karlsruhe, Geheime
Hosrat Dr. Johannes Hoops, Dr. Her-
mann Oncken, Geh. Hofrat Dr. Friedr.
Kluge, Freiburg, Gch. Hofrat Dr. Rud.
Thurneyfen, Freiburg, Geh. Kirchenrat
Dr. Johs. Weiß, Dr. Alfred Hettner,
Geh. Hofrat Dr. Heinr. Finke, Freiburg

Registrator und Rechncr: Universitäts-
sckretariats-Vorsteher Kanzleirat Holl,
Schulg. 2

Bedienung: der mathem.-naturw. Klasse:

Oberpedell Lehn, Hauptstr. 52
„ der philosoph.-histor. Klasfe:

Oberpedell Schmitt, Schulg.4

XIII. Grotzh. Dad. Slernwarte

auf dem Köttigstuhl.

Direktor: Geh.HofratProf.Dr. MaxWolf ? Mechaniker: A. Schwall, M. Leonhard, E.
Aisistenten: Dz. Dr. A. Kopff, I. Helffrich, Rinneberg
E.Ernft,A.Massinger,TH.Weyres,W.Krnse I

XIV. Uehr- und Erziehnngsanstallen.

I. Großh. Lehrerseminar Heidelberg.

Keplerstraße 87.

Direktor: Professor Karl Sieber

EtatmäßigeLehrer: Prof.Dr.EgonWinter-
mantel, Prof. Panl Hüber, Prof.
Dr. Friedrich Butz, Prof. Dr. I. Jakob
Köhler,Prof. Karl Wichmann, Reallehrer
Adolf Soina, Musiklehrer Otto Auten-
rieth, Musiklehrer Hugo Lutz, Zeichen-
lehrer Herm. Rohrer, Reallehrer Anton
Gärtner

Nichtetarmäßige Lehrer: Lehramtsprakti-
kant Dr. Hermann Leininger, Lehramts-
praktikantEugenWehrle,Lehramtsprakti-
kant Dr. Eugen Widmann, Unterlehrer

Friedrich Deininger, Unterlehrer Ernst
Winterer

Nebenlehrer: Prof. Lic. Dr.Friedr. Nieber-
gall, evangel. Religionslehrer, Prof. Dr.
Karl Bauer, kath. Religionslehrer, Pfarr-
kurat Jos. Ludw. Saur, kath. Religions-
lchrer, Bezirksarzt Dr. Johannes Holl
für Gesundheitslehre
Bcrrechnung: Großh. Hauptsteueramt
Kostverrechner: Reallehrer Soins
Hausarzt: Bezirksarzt Dr. Johs. Holl
Hausmeister: Albert Frank
Heizer: Andreas Glinz
Wirtschafterin: Frida Beyer

2. Großh. Gymnajmm.

Urrterc Neckarstraße 16.

Direktor: Dr. Hermann Luckenbach
Ordentliche Lehrer: die Professoren Karl
Ätelzncr, Georg Finzer, I>. Dr. Samnel
Brandt (zuglcich Honorar-Professor an
der Universität), Dr. Alexander Himmel-
stern, Trangott Schmidt, Theod. Höflin,
Karl Liinberger, Dr. Aug. Herzog, Dr.
Friedr. Kölmel, Dr. Ludwig Sütterlin,
Dr. Karl Bauer, Dr. Aug. Hausrath,
Dr. Fritz Bucherer, Alfr. Wagner, Karl
Reinig, Ober-ReallehrerVictor Schmitt,
Reallehrer Karl Menges, Zeicheulehrer
Th. Waldraff

Außerordentliche Lehrer: die Lchramtsprak-

tikanten Dr. Wilh. Weber, Eugen Arnold,
Fritz Bickel, Dr. Kurt Hofmann, Hubert
König, Günter Müller, Dr. Herm. Gün-
tert, Paul Jmbach, Gtist. Klingenstein,
Unterlehrer Otto Bär; die Neligions-
lehrer Stadtpfarrer Seyfried (altkath.),
Bezirks-Rabbiner Dr. Pinkuß, Stadt-
pfarrer Schultz (ev.), Stadtpfarrer Max
Weiß (ev.), Kantor Julius Krämer
Gymnasiums-Verrechnung: Gr. Domänen-
amt, Nohrbacher Str. 19
Ghmnasiumsdiener: Gg. Beinert u. Hilfs-
diener Konrad Sick
Schiilerzahl: 450
loading ...