Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1912 — Heidelberg, 1912

Seite: 481
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1912/0542
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
481

Hiftor.-Philos. Verein.

Sekretär: Prof. Dr. K. Stählin, Weberstr.5
Zahl der Mitglieder: 162

Naturhist.-Medizin. Vereiu.

Vorsttzender: Geh. Hofrat Prof. Dr. Klebs
Schriftführer: Prof. Dr. Salomon
Rechner: Rechnungsrat Dr. Häberle
Zahl der Mitglieder: 240

Stenographenvereiue.

Verein für Gabelsberger'sche
Stenographie.

Lokal: Hotel Tannhäuser
Vereinsabend: Samstag
Unterrichtslokal: Plöckschulhaus, Zimmer
9 und 12

Unterrichts- u. Uebungsabende: Montag,
Dienstag, Donnerstag und Freitag
Ehrenoorsitzender: Dr. Th. Kaufmann,
Rechtsanwalt

1. Vorsitzender: KarlZimmer,Hauptlehrer,
Schröderstr. 2

2. Vorsitzender: Ernst Suhr, Kaufmann
Schriftführer: Wilh. Warntjen, Kaufm.
Rechner: Karl Metzger, Techniker, Blunt-

schlistraße 5

Bncherwart: Hch. Fehrenbacher, Anwalts-
gehilfe

Venünslehrcr: KammerstenographWinklor,
Hauptlehrer Zimmer, Ernst Suhr, W.
Warntjen, K. Metzger
Zahl dcr Mitglieder: 140
Wegcn Aufnahme von Verhandlungen,
Vorträgen und Reden wende man fich
an Kammerstenograph Winkler, Zäh-
ringerstraße 14

D a nr e n st e n o g r a p h e n - V e r e i n
Gabelsberger.

Unterricht und Uebungen: wie Verein für
Gabelsberger'sche Stenographie
Vorsitzende: 'Frl. Frieda Horsch, Laden-
burger Str. 34

Bcisitzende: Frl. Elisab. Fleck, Frl. Anna
Kunst

Zahl der Mitglieder: 60

Stenographenverein
t o l z e - s ch r e y.

Lokal: Hotel „Heidelberger Hof" (Wrede-
platz) ^ ^

Unterrichtslokal: Schulhaus Plöck 105
Vereiusabeud: Mittwoch Zs9-11 Uhr im
Vereiuslokal

lluterrichtsabende: Moutag, Donnerstag
und Freitag im Lchnlhaus

Aufnahme wisfenschaftlicher Vorträge, Re-
den und Verhandlungen. Anfragen an
den 1. Vorsttzenden.

1. Herrenverein.

Ehrenvorsitzender: Universitäts - Professor
Dr. Affolter

1. Vorsttzender: Fr. Kausmann, Hauptlehrer
(Grabengasse 16)

2. Vorsttzender: L. Rettermann, Revisor

1. iLchriftführer: Buchhalter Val. Mesfer

2. Schriftführer: A. Waringa
Bibliothekare: Wichmann und Fräul. Luise

Gros

Rechner: Otto Odemer, Kasfenassistent
Vereinslehrer: Fr. Kaufmann, G. Schweg-
ler, A. Zimmermann, Hauptlehrer, I.
Ott, Gewerbelehrer E. Linder

2. Damenvereiu.

Unterrichtslokal: Schulhaus Plöck 105
Unterrichtsabende: Montag u. Donnerstag
Vorsitzende: Frl. Freimüller
Schriftführcriu: Frl. Gabel
Rechner: Otto Odemer
Zahl der Mitglieder: Herrenverein 120;
Damenverein 35

Nati onalsteno g r aphi e.

1. Hauptverein.

Uebungs- und Unterrichtslokal Schulhaus
Plöck.

Uebungsabend: Montag 8—9 u. 9—10.

1. Vorsitzeuder: Chr. Götz, Reallehrcr

2. „ : C, Welde, Hanoelslehrer

Schriftführer: A. Winneknecht
Kassier: H. Volk, Lchröderstr. 25
Uebungsleiter: Götz, Lipp, Beller, Göttel,

Welde, Bühler, Kuimn
Zahl der Mitglieder: 100
2. Stenographische Praktiker-Abteilung
zur Aufnahme von Vorträgen, Reden,
und Verhandlungen aller Art.
Anskunft: Chr. Götz, Reallehrer, Valerie-
weg 2 (Karlstor)

Theosophische Gesellschast.

Zweig der deutschen Sektion der Theosoph.

Gesellschaft (Hauptguartier Adyar).
Vorsitzender:

Schriftführer: W. Lipp, Zwingerstr. 6
Kassier: K. Liedvogel, Mittermaierstr. 15
Bibliothekar:

HeidelbergerUniversitäts-Ausschutz
sür Volkshochschulkurse.

Vorsitzender: Geh. Hofrat Dr. Gothein,
Weberstr. 11

Sonstige Mitglieder: Geh. Rnt Prof. Dr.
Schröder, Prof. Dr. Sütterlin

31
loading ...