Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1912 — Heidelberg, 1912

Seite: 499
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1912/0560
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
499

Vereinigung selbständiger Schuh-
macher Heidelbergs.

Obermeister: Georg Volk, Marzg. 10
Obermerster-Stelltiertreter: Georg Müller,
Sophienstr. 9

Schriftführer: I. Wurster
Kassierer: A. Doll

Beisttzer: K. Schätzle, A. Dörzbach und
D.Frey

Verein f. d. Deutschtnm im Ausland

(Llllg. deutscher Schulverein)

Männer - Ortsgruppe Heidelberg.

Obmann: Hauptm. a. D. Dr. phil. Wester-
mann

Stellvertretcr: Geh. Kirchenrat v. Schubert
Kassier: Privamiann Gugen Wißler
Beisitzer: Kaufm. Jak. Ammann, Geh. Rat
Czerny, Exzelleuz, Geh. Hosrat Gottlieb,
Prof. Greber, Geh. Hofrat Uhlig
Mitglieder: etwa 140
Fraueu - Ortsgruppe (mit Mädchen-
Abteilung.)

1. Vorsitzende: Frau E. Spitzer

2. Vorsttzeude: Frau (sieh. Hofrat Hoops
Schriftführerin: Frau Dekan rschneider
Beisitzerinnen: Frl.Zorn, Frl. Krehl
Mitglieder: 270

Akademifche Ortsgruppe.
Vorsitzender: Geh. Kirchenrat v. Schubert
Schriftfuhrer: stuä. i>bii. Metz
Kasfier: 8wä. moä. Wild
Beisitzer: eanä. pbii. Georg Muller, stuä.
pbil. Sydow

Mitglieder: ca. 30 Studenten, 23 Korpora-
tionen und der Ausschuß der Studenten-
schaft

Verein zur Hebung der öffentlichen
Sittlichkeit.

Vorstand: Medizinalrat Dr. Mittermaier,
Oberstleutnaut Grohe, Dr. Wilser, Dr.
Dilg, Bezirksrabbiner Dr. Pinkuß, Prof.
Dr. Bauer, Frl.Ni.Thibaut, Frl. Eisen-
menger, Oberlehrer Herrigel, Pfarrer Zil-
ler, Frau Direktor Wittmann, Stadtrat
Ammann u. Stadtpfarrer Dr. Frommel
Mitglieder: 150

Spar° und Vorschust-Verein
G.m.u.H. Handschuhsheim.

I. Vorstand: Michael Eichler
Rechneru. Schriftführer: H. Zimmermann

Spiegelscheibenversicherungs-Verein.

I. Vorsteher: Privatmann Frz. Fahlbusch

II. Vorsteher: Kaufm. Louis Kochenburger
Rechuer: Privatmann Georg Ganzhorn
Beisitzer: Prioatmaun I. W. Krall und

Kaufmanu Fritz Ueberle

Allg. Deutscher Sprachberein.

Zweigverein Heidelberg.
Vorstand: Prof. Dr. Sütterlin, Brücken-
straße 1, Geh. Justizrat Keller, Rohr-
bacher Str. 41, Weinhändler Karl Ueberle,
Hanptstr. 29
Mitgliederzahl: 60

Verein städtifcher Beamter

Heidelberg.

Vereinslokal: Hwtelrestaurant Prinz Max.

1. Vorsitzeuder: Gaswerkskassier Hch. Hoff-
mann

2. Vorsitzender: Bauverwalter H. Schmitt
Schriftführer: Kanzlei- und Kassengehilfe

F. Schüßler

Rechner: st. Ratschreiber Welker
Mitgliederzahl: 130

Verein zur Fiirsorge entlasseuer
Sträflinge.

Vorsitzender: Großh. Oberamtsrichter Frhr.
von la Roche

Nechner: Justizsekretär Frommer

F-reie Tapezierer-Jnuung.

Obermeister: Ferd. Jacger
Stellvertreter: Rud. Klein
Schriftführer: C. Baumann
Kassier: Otto Burckhardt
Beisitzer: Martin Alt, Karl Kurus, Karl
Nlerkel

Heidelberger Techniker-Verein.

Gegründet 1891.

I. Vorstand: Franz Hacker, Bautechniker

II. Vorstand: Hugo Fehrer, Bautechniker
Schriftführer: Heinr. Göggel, Wsrtführer
Kassier-. Gg. Gönnheimer, Bautechniker
Zahl der Mitglieder: 42

Technifcher Verein Heidelberg.

Zweigverein des badischen und deutschen
Techniker-Verbandes.
Vorsitzender: Nob. Stark, Kapellenweg 2
Vereinslokal: Restaurant „Prinz Max"
Zusammenkunft: Jeden Dienstag Abend
9 Uhr

Mitgliederzahl: 25

Verein für Vvgelschutz, Vogel-
und Geflügelzucht.

I. Vorstand: Gg. I. Kauftnann,Ratschreiber
Rechner: Heinrich Ammann
Mitglieder: 80

Werkmeifter - Bezirksverein Heidel-
berg (Deutscher Werkmeisterverband)

Vorsitzender: Christian Kreutz, Eppelheimer
Straße

32*
loading ...