Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1912 — Heidelberg, 1912

Seite: 504
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1912/0565
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
504

Veremslokcil: Fauler Pelz.

Vorstand: I. A. Schmitt
Turnwart: O. Klausner
Nechner: Fr. Eberhard
Schriftwart: Wilh. Schellenberger
Zahl der Ntitglicder: 205

Turil und Fecht Club.

Uebungsraum: Gymnastumstnrnhalle,Ein-
gang Fahrtgasse.

Nebungsabende: Dienstag und Freitag
Tnrnem Mittwoch Fechten.

I. Vorstand: Oskar Bundschuh

II. „ Fritz.llrieger
Schriftwart: Friedr. Schroth

I. Turnwart: K. Welschinger

II. „ K. Hartenstein

I. Fcchtwart: R. Lorber

II. „ Karl Correll
Rechner: Robert Laubert

Zahl der Mitglieder: hiesige 130, ans-
wärtige 30

Clnblokal: Bremeneck

Heidelberger Turnverein (M.D.T.)
(Gegründet 1846.)

Vereinshaus: Turnhalle, Klingenteich-
straße 10. t2.

I. Vorstaud: H. Hassemer, Bergh. Str. 5
I. Turnwart: Rudolf Volk, Steing. 16

Uebungsplan:

Montag: Turner und Zöglinge, Dienstag
und Freitag: Damenabteilung, Mitt-
woch: Zöglinge uud Probe der Gesangs-
riege, Donnerstag: Turner und Mänuer-
riege, Samstag: Kürturuen Turner und
Zöglinge, jeweils von 8—10 Uhr abcnds.
Sonntag Vorm. Turnspiele nud Leicht-
athletikriege

Bücherabgabe: Samstag Abend 9—10 Uhr
Vereinsdiener: Gg. Oedel, Neckarmüuzg. 6
Zahl der Mitglieder: etwa 500

Heidelberger Turnverein (Bahnfrei).
G. m. b. H. (gegründet 1846).
Aufsichtsrat:
l. Vorsttzcnder: H. Hassemer
Rechner: Gottfr. Sulzer, Bankvorstand
Geschäftssührer: Joh. Nöhn, Zinugießer,
Untere Straße 20

Turngesellschaft Heidelberg-
Neuenheim.

Vereinslokal: Gasthaus zur Nose, Laden-
burger Straße

Uebungsabende: Dienstag n. Donnerstag
8—lO UHr im Schulhause V (Vangerow-
straße)

I. Vorstand: Karl Goos

II. Vorstand: Karl Rauch

I. Turnwart: August Ortlieb

II. „ Phitipp Knörzer

I. Schriftführer: Ferdinand Biebelheimer

II. „ August Zimmermann
Nechner: Jean Weidner

Zeugwart: Georg Wagenblast
Beisitzer: Otto Hoffmann, A. Laber, Gg.

Zobel, Gg. Römer
Zahl der Mitglieder: 180

Turnvcrcin Heidelberg-
Neuenheittl.

Vercinslokal: Deutscher Kaiser, Laden-
burgcr Str. 26.

Uebungsabende: Dienstag und Freitag
8—10 Uhr neues Schulhaus, Mönchhof-
straße. Jeden Sountag Vorm. Volks-
spiele (Turuspiele). Jeden Samstag Ver-
einsabend (Deutscher Kaiser)

Eigene Bücherei.

1. Vorstand: I. Ballmann
2- . „ B. Frisch

1. Turnwart: Gg. Frei

2. „ Gg. Eder
Spielleiter: Jakob Kratzert
Schriftführer: P. Langer
Rechner: Konrad Arnold
Zahl der Mitglieder ca. 230

Turnverein Handschuhsheim.

1. Vorstand: Jakob Laux

2. „ Chr. Heckmann
1. Turnwart: M. Bechtel
Kassicr: Philipp Schmitt
Schriftführcr: Bruuo Peterscn
Lokal: Gasthaus „Bachlenz"
Uebuugsabende: Dienstag nud Freitaq

8- 10 Uhr

Snngerrieqe: Uebungsabend Donuerstag

9— 10 Uhr

Dirigent: Hauptlehrer F. Frey

Turnerbnnd Handschnhsheim.

1. Vorstand: Peter Apfel
1. Turnwart: Iohann Ebert
Kassier: Johann Bechtel
Uebungsabende: Dienstag und Donnerstag
Lokal: „Zur Tranbe"

Velocihedisten-Verein.

Vereinslokal: Stadt Bergheim.

I. Vorstand: Hch. Löhr

II. „ M. Körner
Schriftführer: I. Knippschild
Kafsier: F. Franke

Fahrwart: W. Eiberger und C. Koch
Zusammenküufte: Jeden Freitag 9 Uhr
Zahl dcr Mitglieder: 50
loading ...