Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1912 — Heidelberg, 1912

Seite: 619
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1912/0678
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
619

2. Uiiberührt blcibt dic Bcfur;ttis dcr zuftäiidiA'tt Bchördcn, im WiM dcr
Berfügttii'st für cinzclnc offcnc Bcrürttfsftcllctt (^ 139 dcr Gcwcrbcordttung)
odcr durch allgcmcinc Aiwrdilttng sür dic offcncn Pcrkaufsftcllcn ihrcs Bc-
zirkcs (Z 139 lr Äbs. 2 a. cr. O.) zu bcftimmcn, wclclicn bcfondcrcn Anfordc-
rungcn dic Sitzgclcgcnhcit in Nücksicht aus dic Zahl dcr Pcrsoncn, für wclchc
sie bcstimmt ist, sowie hinsichtlich ihrcr Lagc nnd Bcschasfcnhcit gcnügcn mutz.

3. Dic vorstchcndcn Bcstimmungen trctcn mit dcm 1. April 1901 in
Kraft.

Rerhtsverhälknisie der geiverblichen Nrveiter und der Dienstboten.

L. Gewerbliche Arbeiter.

1. A u szug aus dcr G c w c r b c o rdnu n g.

I. Attgcmeinc Bcstimmungcn.

(Bestiimnimgcn übcr die Sonntagsruhe vgl. obcn S. 572.)

tz 107. Mindcrsährigc Pcrsttiicii dürfcn, sowcit rcichsgcschlich nicht cin
Andcrcs zugclasscn ist, als Arbcitcr nur bcschästigt wcrdcn, wcim sic unt
cincm A r b e i t s b u ch c vcrschctt sind. Bci dcr Aimahttic solchcr Arbcitcr
H<A dcr Arbcitgcbcr das Arbcitsbnch ciiiziifordcrtt. Er ist ttcrpflichtct, daS-
sclbc zu ttcrivahrcn, aus aintlichcs Pcrlaiigcn ttorzulcgcil und nach rccht-
mäftigcr Lüsimg dcS Arbcitsttcrbnltttisscs wiedcr auszuhändigcn. 2ic Aus--
hündigung crsolgt an dcn Vatcr odcr Vormund, soscrn dicsc cs ttcrlangcn,
odcr dcr Arbcitcr das scchszchntc Lcbcnsjahr noch nicht ttollcndct hat, andcrn-
falls an dcn Arbcitcr sclbst. Biit iPtticbmigung dcr Gcmcindclichordc dcs im
§ 108 bczcichiicrcn Ortcs kann dic Llttc-Händigung dcs Arbcitsbuchcs auch an
dic Miittcr odcr au cincn souftigcii Aiigchörigcii ottcr uuittiticlbar an dcn
Arbcitcr criolgcn.

Auf Kiudcr, lvclck)c zuw Bcsuchc dcr Volkoschulc ttcrpslichtct siud, sindcn
ttorstchcudc Bcftimittnugcn kciuc Attwcudttng.

is 103. 2as Arbcilobuch wird dcw Arbcilcr durch dic Polizcibchörttc
dc'sjeuigcn Ortcc-, au ivclchcw cr 'iilcht scincu dancrndcn Aufeutkalt gchabt
hat, ivciin abcr cin solchcr iw ('icbictc x-s ocuischctt Ncichs nicht statigcsund-.ttl
bal, tton dcr Polizcibcbördc dcs von ihm zucrst crwäbltcn dcutschcii Arbcits-
ortcs koiicn- uiid ftcwpclfrci ausgcstcllt. 2ic Attsstcllung crsolgt auf Autrag
odcr mit Zustinnttlmg dcs Vatcrs odcr Vorunmdcs; n't dic Brklärinig dcs
Vatcrs nicht zu bcschaffcip odcr vcrwcigcrt dcr Vaicr dic Zustinmnmg ohnc
gciiügcu.dcn Gruud uud zuiu Nachtcilc dcs Arbcitcrs, so kaiin dic Gcmcindc-
bchördc dic Zuftinnnuttg dcssclbcii crgäiizcu. Vor dcr AttSftcllimg ist nach-
zuwciscn, daft dcr Arbcitcr nun Bcittckx dcr Voltsschulc inckit wchr ttcrpslich-
tct ist, uiid glaubhaft zu mackKtti, daft bisbcr ciu Arbcitsbuch für ihn noch nicht
ausgcftcllt ivar.

8 11t. Bci dcw Eintriltc dcS Ärbcitcrs in da§ Arbcitsvcrhättuis bat
dcr Arbcitgcbcr au dcr dafür txfttimnitcu Stcllc dcs Arbcitsbuchcs dic Zcii
dcs Eintriltcs imd dic Art dcr Bcschäsligimg, am Endc dcs ArbcitSvcrbält-
nisses dic Zcit dcs AuStrittes und, wcnn die Bcschästigung Acnderungcn er-
sahrcn hai, dic Art IX'r Icfttcn Bcschäftiginig dcs Arbcitcrs cinzutragen.

2ie Einiraglmgctt sind mit Tinlc zu lx'wirtcn und tton dcm Arbcitgclx'r
zn imtcrzcichncn. Sic dürscn nicht mit cincm Mcrkmalc vcrschcn scin, wcl-
ckx's dcn Pnhabcr dcs Ärbcitsbnchcs günstig odcr nachtcilig zn kcnnzcichncn
bczwcckt.

2ic Eintragung ciucs Urtcils übcr dic Z'übrnng odcr dic Lcistungcn dcs
Ärbcitcrs nud sonstlgc dnrch dicscs (bcseft nicht vorgcschrttic Eintragttiigcn
odcr Pcrmcrkc in odcr an dcm Arbcitsbnchc sind imzulässig.

§ 113. Bcim Abgangc könncn dic Arl>citcr cin Zcngnis übcr dic Art
ttud 2aucr ihrcr Bcsckhistiglmg fordcrn. Dicscs Zcugilis ist aus Pcrlailgcn
dcr Arbcitcr auck, aus ibrc Führuug attszudchttcn.

111. Aus Antrag dcS Arttcitcrs hat dw Ortspülizcibchördc' dic Ein-
traguttg iu das Arbcits-buch uud das dcm Arlx'itcr ciwa ausgcstclllc Zcugnis
kostcn- uiid stcmpclfrci zu lx'glaubigctt.
loading ...