Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1913 — Heidelberg, 1913

Seite: 4
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1913/0049
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
4

Apotheksrgasse. Aue. Augustinergassc.

Nr.

6 Zänglein Gg., Schuhmachermeister.
FreiHeinrich,Straßenbahnbediensteter.
Lang Anton, Tagarbeiter

8 Grassinger Aug., Maler u. Tüncher.
Feldhöfcr Franziska Wtw. und Amalie
Frl., Kleidermacherin. Simon Anna
Witwe, Monatssrau

10 Clormann Gg. Ant., Maurermeister
Wtw. Clormaun Chr., Maurermcister
12 *Sulzer Hch., Zimmcrm. (in Mhm.),
^Sulzer Nikolaus, Bäckermeister und
* Snlzer Friedrich, Buchbiudermeister
(in Mhm.). Wulff Friedrich, Diener.
Tubach Karl Christ., Fechtbodendiener
14 T h u r m n n n Klem., Musiker. Nömer
Jos., Gipser. Boppel Verth., Gäriner.
Diesbach Joh., Tüncher
16 Marquardt Theodor, Margueteur.
Dörr Babette Fräul., Vüglerin. Kees
Anton Witwe. Hoffstätter Emil, Ma-
schiuenschlosser. Kollmar Karl, Gipser

Aue.

Bsginnt bei Schlierbachsr Landstrafie Nr. 168
und zieht nordöstlich nach dem Stadtwald.

Linke Seite.

1 Stadtge m eindc (Friedhos)

3 Meyer Ebcrh., Prid.

5 Kahn Jul., Prokurist (in Mamiheim)

7 Vöhrer Ferd., Ksm.

9 Renß Ernst Dr., Professor

Nechte Seite.

2 Landesfiskus, Eisenbahnverwaltg.
(Srationsgcbäude Schlierbach). Würtz
Adols,Obe'rstationskontrolleur.Stumpf
Jakob, Weichenwärter

4. 6 Odenwald Hermann, Priv.

8 Odenwald Hermaun, Prid.

10 Stadtgemeindc (unbebaut)

10a Boller Frz., Waschgeschöft. Fabian
Johann, Bahnsteigschaffner
lOb Milch Va!., Baufuhrer
10a Milch Gg., Werkmeisteru.Geschwister
12 M i l ch Mtchael, Maurermeister. Milch
Val., Bauführer. Häberle Gg-, Tüncher.
Milch Anton, Kübler
14 Stadtgemeiu de (Waldhüterhaus)

16 Clormaun Philipp, Tagarb. Witwe.

Klormaim Karl, Marquetenr
18 EisenhntMaricFrl. SchaeferMag-
dalene Wtw. Schaefer L Ziegler, Sack-
und Deckenfäbrik

20 Clormann Jakob, Maurer. Brand-
meier Friedrich, Maurerpalier
22 Nohrmann .Herm., Postbote. Kresser
Barbara Witwe

24 HofstätterPeter,Landwirt. Schmitt
Hch., Tagarbeiter

Nr.

26 Uihlein Auguste, E.Sekretärin a. D.
28 Ulzenheimer Josef, Kutscher
30 Klorman n Jak., Lackierer u. Tüncher
32 ZeilerW., Kommerzienrat (in Mann-
heim)

Augustinergasse.

INach dem ehemal. Augustinsrklostsr anf dem Lud-
migsplatz.)

Beginnt Hauptstraße 136 und endigt bei der
alten Unioersitütsbibliothek.

Linke Seite.

1 Geyer Peter, Schreiner und Möbel-
transporteur. Unholz Marg. Witwe

3 Werner Valentin, Jnhaber: Theodor
Werner, Friseurgeschäft
5a *B e n tz Jakob, Gnstwirt. Semder
Paul, Civil- und Militärkleidermacher
5b Bentz Jak., Gastwirtschaft z. Deut-
schen Haus. Reichert Feodor, Reklame-
Organisationen

— Jngrimstraße —

7 Landesfiskus—Unterrichtsverwal-
tuiig. — Archäol. Jnstitut und Philo-
logische Seminare

9 Uuterländer Stndiensond. Lud-
wig Adaiu, Oberrevisor. Bittler Ed.,
Univ.-Tanzlehrer. MallElisabeth.Priv.
Schncider Gnstav, Obcr-Justizsekretär.
Schiitz Aug., Universitäts-Kassenbeam-
ter. Werle Friedrich, Priv.

11 llnterläuder Studienfon d.
Schweikeri Jak. Witwe, Niederlage der
Weckscheii^Einmach-Apparaie. Wheeler
Helene, iLchmidt Helene und (Lchmidt
Äuguste Frl., Priv. Risch Karl, Ver-
golder. Bühlei Adam,Frisenr. Gatter-
nicht Karl, Tapezicr- u. Polstergeschäft
13 Untcrländer S tu d i e n f o n d.
Brauu Franz, Uniw-Diener. Richard
Maria Frl. Warme Ernst, Nuffeher
der Akademischen Lesehalle
— Zum Haus Schulgasse 6
15 Landessiskus—Unterrichtsverwal-
timg. — Semiuarieuhaus (Akad. Lesc-
halle. German.-romaii., philosophisches,
historisches, gcographisches, volkswirt-
schastliches u. orientalisches Seminar).
Noimenmacher Heinr., Hausmeister im
Seminarienhaus

Ncchte Seite.

2 Laudesfiskus — Unterrichtsverwal-
timq — Universität (Haiisnieisterwohii-
gebäude). Götzelmaim Wilhelm, Ockwr-
pcdell imd Hausmeister

U ui versitätsgebäude

Ludwigsplatz
loading ...