Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1913 — Heidelberg, 1913

Seite: 17
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1913/0062
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
17

Bergstrciße. Bienenstraße. Biethsstraße. Bismarckstraße.

70 *Roesler Emil, Priv. nnd Stadtrat.
0. Meyenburg Friedrich Dr., Chemiker,
Mitinhaber d. §)eidelberger Federhalter-
fabrik. BeckeEAugust Dr., Profestor.
Von i. März an: von Dechend Alfr.,
stud. chem. . ^ ^ _

72.74 Roeslor Emil, Pr,v. tunüebaut)

76 Ger m a n Richard, Fabrikant. v. Waste-
lewski Anna u. Josephine Frl. v. Der-
schan Joachim. Freudenüerg Ernst Dr.,
Assistenzarzt

78 --v. Riefel Wilhelm, Freiherr, Baurat
a. D. (in Darmstadt). Opfermann Guit.
Dr., Fabrikant. Behrend Roland Dr.,
Jurist. Kling Georg, Schutzmann
80 Wagenmann Ang. Dr., Geh. Hofrat
Prof., Direktor der Univ.-Augenklinik
82 o. S ch ubert Hans, Dr. theol., Geh.

Kircheur a t, P rofe s s o r
84 Brian Oktav Dr. Erbeu (unbebaut)

86 Heinsheime r Karl Dr., ord.Profesfor
der Rechte

88 Hörner Karl August, Priv. in Secken-
heim (unbebaut)

90 Steyer Leopold, Prokurist
92 Rouling Ludwig, Apotheker. Reuling
Thcodor,'Nechtsanivalt
94 Fremerey Heinrich, Bankdirektor
96 Gottlieb N. Dr., Geh. Hofrat Prof.
98—104 Goldschmidt Viktor Dr., Pro-
fessor (unbebaut)

— Hainsbachweg —

106.108 K rehl Lud. Dr., Geh. Rat Prot.,!

Direktor der mediz. Klinik
110 Sillib Nndolf Dr., Prof., Universi-
täts-Bibliothekar

112 ^Lcherer Karl W., Fabrikdirektor
(in Elberseld). Thoma Nichard Dr.,
Prof. a. d. Universität
114 Diirr F-riedrich, Priv.

116—164 (unbebaut)

136 S ch n u r m a n n Jak., Priv.

Menenstraße-

BegimU N. Neckarstraßü 88 und cndigt Hanptstr. 7S.

Linke Seite.

1 Roeslcr Emil, Priv. und Stadtrat.
Landgras Zosef Dr., Priv. Ammanu
Anna, Amtsrichter Ww. Welcker Laura
Frl., Priv. Kufner Ludw., Priv.

3 S ch o t c Emil, Nechtsanwalt. Schliu.m
Franz,Großh.Landgerichtsrat. Bernab
Emilie Wtiv., Priv. Allgeier Phil. Hch.)
Nkaurer

5 -Aieis Ed., Stadtrat Wtw. Schoeller
Paula W>v., Familienpension Minerva.

, Meiners Georg, Kfm.

- Stadtgemeinde. Zehnter Johann,

Dr. jur., Großh. Landgerichlspräsident.
Engelberth Frz., Großh. Amtsgerichts-
direktor . „ .

Hinterhaus: L-chütz Frz., Jnstallations-
meister beim stüdt. Gas- u. Wasserwerk
Rechte Seite.

2 Stadtgemeinde. Marie-Luifenheim.
Geschäftsgehilfinnenheim,Mädchenheim
und Ätellenvermittlung des Frauen-
vereius. Eisenmenger Elise Frl., Priv.
Eberle Küthe Frl., Hausmutter. Horn-
berger Luise Frl., Gehilfin. L-eitzÄnna,
Lehrerin

4 Busch Georg,Privatm. ZVilckensTheo-
dor, Finanzrat a. D. Groß Friederike
F-räul. Nieper Josephine Witwe, Priv.
Busch Gg. Nachf. Ph. Nrnold, Bau-
geschäft (Geschäftszimmer)

6 Gottmann Erust, Hof-Photograph,
Lltelier fiir mod. Photographie. Blaeß
Alfred Witwe, Priv. Knrg Ludwig,
Rechtsanwalt

8 Ort s k r a n k e n k a sse Heidelberg.
Meldestelle für Kranken- u. Jnvaliden-
versicherung. Gcmeindekrankenversiche-
rungskasse. Lekretariat für Jnvaliden-
und Hinterbliebenenversichernng. Poli-
zeiliche Meldcstelle. Jost Karl, Rechner
d. Ortskrankenkasse. Storz Gustav, Gr.
Landgerichtsdirektor. Werner Wilhelm,
Hansmeister

10 Heidelberger Liederkranz E. V.
(Vereinshaus)

12 ^Schweikart Martin, Kfm. Eingang
zum Haus Hauptstraße 77

Biethsstraße.

Beginnt an der Frtedhossti.-. und endtgt Tossen-
heimer Landstraße.

l P riester Friedrich, Laudwirt

Aismarckstraße.

Bsginnt Bergheimei- Straße 4 und sndigt an der
Untersn Neckarstraßs.

Linke Seite.

1. 3 Ellmer Adam, Priv. (unbebaut),
zum Haus Bergheimer L-tr. 4 gehvrig

! 5.7 MarienhausHetdelbergEAi-G.I
Marieuverciu. iLchwestern v. Mutter-
haus Freiburg. Dienstboten-Austalr.
Gieser Charl. Frl., Hauptlehreriu an
derHöheren Mädcheuschule. Maier Ste-
phanie Witwe, Priv. Lindau Joi. Frl.,
Priv. Brummer Anun Frl.

! — Luiseustraße'—

9 Br a u n Hermauu Dr., prakt. Arzt

! 11 Meeser August, Priv. Wlw

-13 Büts chli Ottv Dr., Gch. Rar Pros.
loading ...