Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1913 — Heidelberg, 1913

Seite: 118
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1913/0163
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
118 Rahmsngasse. Nschard-Wagtter-Straße. Riedstraße. Ringstraße. Röderweg ec.

Nr.

22 '^Damm Hans, Kaufm. Köppe Paul,
MalergeschäftttttdLackierei lWohrmng).
Bollack Mart., Amtsaktuar. Mack Math.
Witwe, Priv.

24 Al gcr Eduard, Direktor der Handels-
Realschule

26 ^Kratzert Karl W., Kausm. uud Karl
Friedrich, Spediteur Witwe. Neiuhard
Konrad, Pension

28 Alger Eduard, Real-Handelsschule
30 Brastrnp Martha, Penstonsinhaberin
32 Wnnsch Gg., Blechnermeister u. Jn-
stallateur. Bejean A., Lehrer. Brün-
sing Paul, Anstchtskarten- und Buch-
verlag u. Versand, Automatenvertrieb,
Zigaretten-Großlager. Hügel Emma
Frl. Schmortte Otto, Mitglied d. städt.
Orchesters. Kämmerer Jost, Fa. Stotz
L Cie., Manuheim

32a Groß Ludwig, Postschaffner. ^ Fenrich
Balth., Polizeisergeant. Christiansen
Elfriede Wiiwe, Priv. Schenk Otto,
Anwaltsgehilfe

34 Reinig Anton, Bäckermeister (Neub.)

IriHard-Wagner-Straße.

2. Parallelstratze nördlich dsr Bachstratzs.

Miedstraße.

Beginnt Rohrbacher Straße 18 und endigt an dsr
Gaisüergstraße.

Linke Seite.

1 *Schaeser Ludwig, Stadtrat, und
Michel Emil, Gasthofbesitzer. Fischer
Marg. Frl., Priöatpension. v. Fischer
Arwed, Hauptmann. v. Fischer Math.,
General Wtw., Exz.

3 *F aulhaber I., Priv. Ww. Kohlunt
Anni, Landgerichtsrai Ww., Familien-
pension Primosole. von Zittel Jda,
Geh. Rat Wtw.

Rechte Seite.

2 Rübsamen Philipp, Gasthofbesitzer.
Maier Jsidor, Fabrikant

4 Erb With.,Dr.med., Prof. Wirkl. Geh.
Rat, Exc.

Kmgstraße.

BegittntRömerstratze ig und endigtam neuen Bahnhof.

Linke Scite.

1—7Müller Jakob, Kohlenhandlung
(Lagerplätze)

9 Stegmaier Joh., Lok.Führer.' Gern-
hardt Karl, Reisender, u. Hermine Frl.
Zsele Jost, Tagarbeiter
11 K u ch Ad., Wagenrevident. Schwemer

Nr.

Ludw., E.Sekretär. WeberAug.,Güter-
bestättsr. Bieller Ludw., Schneider
13 Roth Jossph Witwe, Spezereiwareu-
haudluug. Dittrich Aug., Gasarbeiter.
Schwab Karl, Oberleitungsaufseher.
Ohr Ad., Ober-Schnffner. Freierich
Ios., Bahnsteigschaffner. Grimm Paul,
Bierkutscher. Keiler Fritz, Schlosser.
Schick Jak., Straßenbahnschaffner
15 Erlewein Karl Heiurich, Lok.Führer
Ww. Kirchgeßner Joh., Gepäckschaffner.
Geuder Gg-, E.Arbeiter
17 Diebold Ambr.,Lok.Führer. Schmitt
Wilhelm, .Küfer. Diebold Friedr. und
Hammer Joh., Lok.Heizcr. ^ Reicheubach
Paula Witwe, Pensionärin. Küstner
Jak., Tagarb.

Möderweg.

Beginnt Werrgasse und zieht östlich.

Linke Seite.

1 Gutermaun Phil. sen., Privatmaun.
Häberle Daniel, Dr. phil. nat., kaiserl.
Rechnungsrat, Bolontär-Assistent am
geolog.-palüoutolog. Jnstitut der Univ.
3.5 Röder Karl Dr., prakt. Arzt (in
Darmstadt) (uubebaut)

7 WülfingErnst Anton Dr., Prosessor,
Direktor des mineral.-petrographischen
Jnstitnts

Rechte Seite.

2. 4 Versch. Eigentümer (unbebaut)
— Treppenweg —

6 Glaser Karl Dr., Kommerzienrat, Fa-
brikdrrektor a. D. (Haus Sonnenbühl)

8 *Jelmoli Phil., Priv. Erben

Mömerstraße.

Bsginnt Bsrgheimer Strntzs 85 und endigt an der
" Uebsrführung bei der östl. Kursürstsnstraßs.

Linke Seite.

1.3 Gebrüder Reis, Ges. m. b. H.
5 UeberleTheobald,Landwirt. Uebcrle
Heinr., Landwirt. Schäfer Wendelin,
Maschinist. Dietz Adolf, Tagnrbeiter.
Kaiser Karl, Schiefcrdccker. Hornung
Philipp, Montenr. Freh Peter, Brief-
träger. Burknrt Franz Tagarbeitcr

7 *Hi r s ch Joseph, Kaufm. Kreidemacher
Aug., Milclihäudler. Bellm Johs. uud
Schneider Wilh., städt. Arbeiter. Röd-
ling Edm., Dieuer a. pathalog. Jnstitut.
Wctzel Leop., Kcllner. Kocher Wilhelm,
Stallmeistcr. Burger Geuov. Wtw.

9 Hirsch Jos., Häute- u. Fellhandlung.
Lutz Christ., Aufsehcr
loading ...