Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1913 — Heidelberg, 1913

Seite: 371
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1913/0430
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Mrzeichnis

der

Einwohner nach ihren Verufsgeschästen.

Abzahlungsgeschäfte

(siehe Wnrenabzahlungsgeschäft).

Aerzte.

Bartsch Hugo Dr., Btumenstr. 7. Sprech-
stnnde (tz»^ 816)

Bettmann Siegfr. Dr., Professor, Direktor
der Univ.-Hautklinik, Spezialarzt für
Hautkrankheiten, Kronprinzenstraßc 14.
Sprechstunde >/»3—4, Sonntags ausgen.
(öS-' 590)

Blas Max Dr., Rohrbach, Gartenstr. 20.
Sprechst. 8—9, sts12—*/s1 (tzmH^ 1158)

Blum Julius Dr., Hauptstr. 84. Sprech-
stunde 8—9 und 2—-st->4, Sonntags 8—9
802)

Braun Herm. Dr., Bismarckstr. 9. Sprech-
stunde sts3—st's4, Sonntags 9—10
(ös^ 667) ^

Breuner Martin Dr., Spezialarzt für Ge-
burtshilfe u. Frauenleiden,Bunsenstr. 18.
Sprechstunde 2—sts4, Sonntags ausgen.
(ö--' 949)

Bruno James Dr., Handschuhsh. Land-
straße 14. Sprechst. Werktags 8—9 und
sts3-4 (tz^ 469)

Bucher Karl Dr., Spezialarzt fnr Kehlkopf-,
Nasen- und Ohrenkranke, Kaiserstr. 7.
Sprechstunde 10—12, 3—5 (ötzA 840)

Gzcrny B. Dr., Prof., Wirkl. Geh.Rat Exc.,
Ziegelhäuser Landstraße 23. 25. Sprech-
stunde Montag, Mittwoch uud Freitaq
3—4 (Ss-H 366)

Dilg Jakob Dr.. Märzg. 18. Sprechstunde
sts3—st'--4 (K--- 944)

Elsasfer A. Dr., Plöck 2. Sprechstunde
sts3—4, Sonntags ausgeu. (K»^> 321)

Erb Wilhelm Dr., Prof., Wirkl. Geh. Rat
Exc., Riedstraße 4. Sprechst. 3—>/2Ö,
Sonntags ausgenoutmet: (K»^> 194)

Fischer Leop. Dr., Leopoldstr. 9. Sprech-
stunde >-'28->/»4, Sonntags ausgenom-
men (ös^ 830)

Fischler Frz. Dr., Prof., Hauptstraße 86.
Sprechst. 2—>/e4, Sonntags ausgenom-
men 1117)

Flüner Wilhelm Dr., Geh. Hofrat Prof.,
Seegartenstr. 8. Sprechstunde Montag,

Dienstag, Donnerstag, Freitag 2>/s—4
(K-^ 305)

Glaesmer Erna Dr., Spezialärztin für
Frauen, Bergheimer Str. 12. Sprechst.
wochentags 11—12, 3-4 1502),

Sprechst. im Frauensanatorium Berg-
straße 111 nur von 9—10
Grohmann Karl Jakob Dr., Kaiserstraße 3.

Sprechstunde 8—9 und 2—3
Hammer Karl Dr., Professor, Rohrbacher
Str. 17. Sprechstuude 3—4, Sonn- und
Feiertags ausgenommen(K»K>418). Pri-
vatklinik Vergh. Str. 54 (tz»^> 217)
Heddaeus Alb. Dr., Spezialarzt für Chi-
rurgie u. Frauenkrankheiten, Zähringer-
straße19 (K«^333), Sprechzimmer So-
phieustr.25, Sprechst. >/s3—4 (tz»^> 333),
Privatklimk: Kaiserstraße 8 (K»^ 333),
^oprechst. 11—12

Herbig Hermann Dr., Dossenheimer Land-
straße 36. Sprechstunde 8—9, 2—3
Himmelheber Kurt Dr., Spezialarzt für
Frauenkrankheiten u. Geburtshilfe, So-
phienstr. 11, Eiug. St. Annag. Prioat-
klinik: Bergh. Str. 54. Sprechst. 3—>/s5,
ausgenommen Sonntag 1797)
Hirschel Georg Dr., Privatdozent für Chi-
rurgie, Buusenstraße 7. Sprechst. 3—4,
ausgeuommen Sonntag (K?H> 1539)
Hoffmanu Joh. Dr., Prof., Gaisbergstr. 7.
Sprechst. >/23—4, Samstag u. Sonntag
ansgenommen (K»^> 128)

Hoffmann Walter Dr., Spezialarzt für
Kinderkrankheiten, Bunsenstr.10. Sprech-
stunde 3—4 (K»A 833)

Holl Johs. Dr., Großh. Bezirksarzt Heidel-
berg I, Gaisbergstraße 37. Sprechstunde
2—3, Sonntags ausgenommen
Hornstein Otto Dr., Gegenbaurstraße 1.
Sprechst. 8—9, außerdem Ladenburger
Stmße 2, >/s3—4 Uhr (K-Z) 2902)
Horsch Gustav Dr., Brückenstr. 6. Sprech-
stunde 8—9 uud 2—>/°j4, Sonntags 8—9
(tzSZ- 1263)

Huber Karl Dr., Landfriedstr. 7. Sprech-
! stunde >/s3—>/24, Sonntags ansgenoin-
men (K»^> 916)

Kasbanm C. Dr., Frauen- und Kinderarzl,
Bergstraße 36. Sprechstnnde >(28—>/24,

24*
loading ...