Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1913 — Heidelberg, 1913

Seite: 444
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1913/0507
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
444

Ver;eichnrs der flir drn Nnrksdrflrk Heidelbrrg von Dernfsgenoiserr-
schnfken, drren Wirkfarnkeik srch ans dss GroMrrxogkunr Baden
erstreckk, ausgestrütrn Vrrtraurnsnrännrr und ihrrr Strllvrrkrrker.


N

Namen und
der Berufsgenossenschaften
und

der sich auf das Großherzog-
tum erstreckenden Sektionen

Namen und Wohnsitz
der

Vertrauensmänner

Stellvertreter

2*

3

4

12

14

15

16

17

18

19

20

22

27

Steinbruchs-Berufs-Gen. in
Berlin. SMwn H irr
Karlsruhe.

Beruss-Gen. der Feirrmecha-
nikinBerlin. SektionVIII
in Karlsruhe.

Süddeutsche Eisen-u. Stahl-
Berufs-Genossenschaft in
Frankfurt a. M. Sektion
IV in Mannheim.

Süddeutsche Edel- u.Unedel-
Metall-Berussgenossensch.
in Stuttgart. Sektion III
in Pforzheim.

Berufs-Genossenschaft der
Mnsik - Jnstrumenten-Jn-
dustrie inLeipzig. Sektion
III in Stuttgart.

Glasberufsgenossenschaft in
Berlrn. Sektion III in
Saarbrücken.

Töpferei-Berufsgenossensch.
in Berlrn. Sektion VIII
in Saargemünd.

Ziegelei - Berufsgenossensch.
in Berlin. Sektion XIII
in Mannheim.

Berufsgenossensch. der chemi-
schen Jndustrie in Berlin.
Sektion VI in Mannheim.

Berussgeuossensch. der Gas-
u. Wasserwerke in Berlin.
SektionVIII inKarlsruhe.
Leinen-Berussgenossenschast
in Schwelm (Westfalen).
Sektion I in Blaubeuren.
Süddeutsche Textil-Beruss-
genossensch. in Augsburg.
Sektion IV in Freiburg
i. Br.

Seiden-Berufsgenossenschast
in Krefeld. Sekrion II in
Freiburg i. Br.

Hartmann I. P., Stein-
bruchbesitzer in Mauer

Junker Karl, in Firma
Junker L Ruh in Karls-
ruhs.

Wols Gust., in Heidelbg.

Direktor Weißgerber, in!
FirmaFuchs,Waggon-!
sabrikA.-G.Heidelberg.!

Wagner Emil, bei Chri-
stofle -L Co. in Karls-
ruhe.

Krautinger I. W., in
Karlsruhe.

Vertreten sich gegen-
1 seitig.

Münzmeister Zentner in
Karlsruhe.

Voit Emil, Orgelfabri- Günther Karl, in Firma
kant (L. Voit Söhne)! Gebr. Trau Nachf.,
in Durlach. ^ Pianoforte-Fabrik in

! Heidelberg.

Villinger Franz in Gag- Villinger Rob.,inRastatt.
genau.

SchumacherC.,Fabrikbes.
zu Bietigheim im Ne-
ckarkreise.

Kall August, in Firma
Kühner L Cie. rn Zie-
gelhausen.

Herzfeld F., Direktor in
Firma Deutsche Waf-
sen- u. Munitionsfab-
riken in Durlach

Schaas Karl, Porzettan-
und Steingutsabrik in
Zell (Baden)

Rüdinger Ludwig jun.,
in Äglasterhausen.

Fritz Wolff, in Fa. Wolff
L Sohn, Parfümerie-
fabrik, Karlsruhe.

Pichler,Direktor d. Städt.
Gas- und Wafferwerke
in Mannheim.
Nauwerck W., in Ober-
achern.

Heinrich, Direktor des
Städt. Gaswerks in
Pforzheim (2).

Helbing Reinh., in Eni-
mendingen.

Daut I., Fabrikant in Reiß Julius Dr., Fabri-
Mannheim. kant in Heidelberg.

Seit 1. Januar 1902 Jnstitut der Vertrauens-
männer ausgehoben.

* Dis fshlendsn Ordnungszahlen (1, S—.11, is, 21 usw.) betreffen oisnossenschafNn, welchs in Baden
Vsrtrauensmnnner nrcht cmfgestsilt habsn.
loading ...