Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1913 — Heidelberg, 1913

Seite: 453
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1913/0518
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
453

Eing. Marstallstraße (Stadt Heidelberg
links des Neckars and östlich einer vom
Neckar durch die Bnuamtsgasse, die
Friedrichstraße, Schießtorstraße ziehen-
den Linie mit dem Stadtteil Schlierbach,
dem Schloßberg und der Molkenkur, dem
Wolssbrunnen, Knmmelbacherhof, Kohl-
hof, Königstuhl u. Speyererhof)

Notnriat ll. Geschäftszimmer Hptstr. 129,
Eingang Marstallstr. (Stadt Heidelberg
links des Neckars und westl. der oben be-
zeichneten Linie ohne das zmn Distrikt
III gehörige Rohrbaeher Viertel)
Notariat III. Geschäftszimmer Haupt-
straße 129. (Das sogen. Rohrbacher Vier-
tel, das heißt der westl. durch die Staats-
bahn nach Karlsruhe und nördlich durch
die Odenwaldbahn begrenzte Stadtteil,
die Gemeinden Eppelheim,Kirchheim nnd
Wieblingen)

Notariat IV. Geschäftszinnner Sophien-
straße 25 (Stadtteilc Heidelberg-Neuen-
heimund Handschuhsheim, dieGemeinden
Dossenheim mit Schwabenheim und Zie-
gelhausen)

Notariat V. Geschäftszimmer Sophien-
straße 25 chie Gemeinden Leimen, Nuß-
loch, St. Jlgen, Nohrbach, Sandhausen
mit Bruchhausen)

Notariat Neckargemnnd I. Orte: Bammen-
thal, Gaiberg, Gauangelloch, Klein-
gemünd, Lobenseld, Mauer, NNeckesheinl
Ntönchzell, Neckargennind, Ochsenbach,
Spechbach, Waldhilsbach, Wiesenbach,
Lingenthaler Hof

Notariat NeckargLmiind II. Orte: Altenbach,
Altnendorf, Brombach, Dilsberg, Hed-
desbach, Heiligkreuzsteinach, Lampen-
hain, Miickenloch, Petershal, Schönau,
Waldwimniersbach und Wilhelmsfeld

6. Großherzoglich Badische Staats-Liscnbahn.

L. Mekriebsdienst.

Großh. Betriebsinspektion sür den Bezirk Heidelberg, umfassend die Bahnsirecken:

Neekarelz—Eberbach—Neckargemünd—Hei-
delberg

Nsckarelz—Jagstfeld
Neckargemünd—Nteckesheim-Jagstfeld

Meckesheim—Neckarelz
Steinsfurth—Eppingen lausgeschlossen)
Heidelberg—Durlach (ausgeschlossen)
Bruchsal—Bretten

Rohrbacher Straße 8.

Betriebsinspektor: Bertold Schunder,Ober-
Betriebsinspektor

II. Beamter: Robert Schmidt, Betriebs-
inspektor

Kanzlei: Eduard Probst, Rud. Fischer,
Jos. Werner, Friedr. Schroth, Ober-
Eisenbaynsekretäre; Albert Hahn, Eisen-
bahnsekretnr; Ed. Leiner, Otto Schweb-
ler, Betriebsassistenten; Johann Glatt,
Kanzleiassistent

Fahrpersonal:

u) Zngmeister: Leonhard Bähr, Peter Bär,
L. Ernst Bender, Peter Buchert, Rndolf
Friedrich, Sebaslian Heß, Joh. Huber,
Karl Friedr. Keck, Michael Kenne, Heinr.
Landes, Karl Mathes, Phil. Wiitmaun,
Johs. Bähr, Frz. Bahlinger, Joh. Bei-
leiter, Leonhard Benz, Franz Vernhard
Derr, Frz. Dolewski, Joh. Eigenmann,
Jakob Fehr, Heinrich Feurer, Jakob
Gebhardt, Philipp Groß, Andr. Händel,
Gustav Henn, Jakob Herwig, Chr, Hof-
stätter, Gustav Hornnng, Peter Kippen-
han, Heinrich Klein, Ferdinand Leimer,
Chr. Merz, Adolf Reichard, Frdr, Rein-
hard, Angust Schimmel, Ludw. iLchmidt,
Joh. Gg. Schmitt, Frz. Schneider, Kon-

rad Schwarz, Andreas Joh. Schweizer,
Jos. Frdr. Bogler

IH Schaffner: Christ. Ansmann, Heinrich
Appel, Ulrich Appel, AdamBachert, Karl
Joseph Bader, Gg. Ballmann, Friedrich
Bellm, Jak. Bender, Karl Beuder, Adam
Dafeldecker, Lorenz Dammert, -vhomas
Dammert, ErustLudw.Edel, Hch.Eisele,
Dtich. Elfner, Jak. Erhardt, Adam Ernst,
Karl Ernsl, Karl Eschelbach, Friedrich
Fischer, I. Frennd, Friedr. Grotz, Joh.
Gschwender, Michael Heilmann, Adam
Herzog, Fridolin Hönig, Georg Hoff-
mann, Anton Hofmann, Jakob Holler,
Emil Hustcr, Johann Gg. Kaltsckimitt,
Otto Kern, Peter Kling, Anton Körner,
Georg Krämer, Friedrich Kreß, Ludwig
Lammerdin, Theodor Lempp, Otto Löhl-
bach, Peter Löhlbach, H. Ochs, Andreas
Reinhard, Genrg Reisch, Georg Schell,
H. «schneider, Ehristian Schwebler, Gott-
lieb Schweizer, Friedrich Seifert, Wil-
helm Stuntz, J.Schwöbel, Ludw. Wageu-
blaß, Bernh. Walter, Wilh.Weber, Hein-
rich Weckesser, Emil Wols, Hch. Zimmer-
mann, Fr. Zotz

c) Wagenwärter: Friedrich Arnold, Otto
Bauberger, Johann Bender, Wendelin
Bindnagel,Wilhelm Buch, JohannCerff,
August Mock, Philipp Schmilt, Andreas
loading ...