Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1913 — Heidelberg, 1913

Seite: 460
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1913/0525
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
460

13. Großh. Eichamt.

Abfertigimgsstelle des Großh. Eichamts Mannheim, Untere Neckarstr. 112.
Befugnis zmn Eichen von Fässern, Herbstgefäßen, Handelsgewichten, Wagen bis
500Tragkraft und Beglaubigung von Fischversandgefäßen. Ännahme und Abgabe
täglich von 8—1 Uhr. Eiü)tag jeden Dienstag und Freitag.

14. Grosch. Evang. Nflrge Schönau.

Berghenner Straße 68.

Vorstand: Gr. Oberinspektor Adolf Abel
Finanz-Sekretär: Hans Horchler

Bureauassistent: H. Wolfert

15. Goangel. Kirchenbauinspektion.

Plöck 66 (ßs^ 103.

Vorstand: Hermann Behaghel, Großh.
Oberbaurat

Großh. Architekt: I. Martin Huber

Technische Gehilsen: A. Fais, H. Kölmel,
Ph. Stetzelberger und A. Burkhardt
Bureauasfistent: Hugo Dobler
Schreibgehilfe: Georg Weißbrodt

16. Großh. Forflamt.

Gaisbergstraße 331 (ß^> 673).

Vorstand: Forstrat Wilhelm Könige
Gehilfe: Forstassessor B. Becker
Schreibsorstwart: Adam Gerhäuser
Forstwarte: Adam Schubert in Petersthal,
Georg Reinhard auf dem Hasselbacherhos,
Peter Sattler (tz^st 680) und Iakob
Gerhäuser inZiegelhausen, AdamSauer

in Schönau, Michael Schäfer in Wil-
helmsfeld

Waldhüter: Peter Kraft und Peter Schiller
in Dossenheim, I. Breitcnstein in Ziegel-
hausen, Gcorg Hoffmann und Martin
Frauenfeld in Nohrbach

17. Großh. Lreisschulamt Heiöelberg.

(Amtsbezirke Eberbach, Heidelberg und Sinsheim.)

Gegenbaurstr. 4 (Stadtteil Neuenheim). Amtstag: Samstag 3—5 Uhr.
Kreisschulrat: Prof. Dr. Eduard Neitz, !II. Beamter: Schulkommissär

Kreisschulrat j Aktuar: Hermann Heitz, Justizaktuar

18. Großh. Lultur-Äujpektion.

Treitschkestraße 6.

Norstand: Baurat Th. Walliser
Regierungsbaumeister: Richard Wilz
Bureanassisteut: August Völker
Kulturmeister: Andreas Weiser, Joscf Rie-

stcrer, Joh. Weidemaier, Eduard Hund,
Heinrich Heiß
Kulturanfseher: Otto Höge

19. Großh. Wasser- und Ltraßenbau-Inspektion.

Treitschkestraße 4.

Dienststunden: 8—12 und 2—6 llhr.

Großh. Baurat: A. Banm Straßenmeister: Knhn, Walz und Netscher

Regierungsbaumeister: Honikel in Heidelberg, Merkel in Neckargemünd,

Gr. Oberbausekretär: Anton Frey j Jehle in Wemheim, Jülch und Weick in

Verwaltungs-Assisteut: Ludwig Schmidt in ! Manuh., Pfeiffenberqer in Schwetzingen
Neuenheim ! Techn. Gehilse: Bleier"

20. Gxoßh. Leflrksgkomktkrflkllt Heidclderg I.

Römerstraße 31. — Amtstag: Samstag Vormittag.
Großh. Bezirksgeometer: Ludwig Grether ^ Geometer: Julius Stammer
loading ...