Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1913 — Heidelberg, 1913

Seite: 479
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1913/0544
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
479

Armenkassenrechner: Robert Herbst
Armenratssekretär: Karl Schäfer
Sckretariatsassistent: Karl Förderer
Kanzleiassistent: Oskar Heilig

i Gehilfe: Fritz Markmann
^ Armenkontrolleur: Wilhelm Schäser
Kinderpflegerin: Frau Christine Sommer
! Diener: H'ermann Stern

Zmn Zweck der Armenpflege ist die Stadt in 26 Bezirke eingeteilt:

I. Schlierbach vom 2. Bahnübergang an

Armenpfleger: Wagnermeister Ludwig

Weller

II. Schlierbach vom Karlstor bis zum

2. Bahnübergang

Armenpfleger: Sladtrat Friedr. Angnst
Grün

III. Nördliche Seite der Hauptstraße vom
Markt bis zum Karlstor, Leyergasse,
Hirschstraße, Jakobsgasse, Mönchgasse
und Neckarmünzgasse

Armenpfleger: Kohlenhändler Gnstav

Hoffmann

IV. Semmelsgasse, Fischergasse und Stein-
gasse

Armenpfleger: Schlossermeister Karl
Greber

V. Hauptstraße siidliche Seite vom Korn-
marktbiszum Karlstor, einschl. Kurzer
Buckel und Eselspfad

Armenpflegerin: Frl. Anna Wegerle

VI. Marktplatz und Obere Neckarstraße

Armenpfleger: Hofkürschner Paul Schwarz

VII. Hanptstraße südl. Seite von d. Krämer-
gasse bis zum Kornmarkt, Oberer und
Unterer Fauler Pelz

Armenpflcger: Privatm. Karl Koch

VIII. Hauplstraße südl. Seite vom Lud-
wigsplatz bis einschl. Krämergasse

Armenpfleger: Drehermstr. Eug. Bardes

IX. Bussemergasse und llleine Mantelgasse

Armenpfleger: Buchbindermeister Fritz

Dietz

X. Haspelgasse, Neckarstaden, nördl. Seite

der Hanptstraße von der Marstallstraße
bis znm Markt (Cafö Wachter), Untere
Straße, Fischmarkt und Pfaffcngasse

Armenpfleger: Landw. Gg. Gönnheimer

XI. Große Mantelgasse, Heumarkt, Lauer-
straße und Dreikönigstraße

Armenpfleger: Kaufmann Ad. Franz
Christmann

XII. Schloßberg unterer Teil bis zum
Durchzug ' des neuen Schloßweges,
ferner Klingentor- und Klingenteichstr.,
Schloßberg oberer Teil, neue Schloß-
straße und Schloß-Wolfsbrunnenweg

Armenpfleger: Buchbindermeister Karl
Hohmeister ^

XIII. Hanptstraße südliche Seite von der
St. Annagasse bis einschl.Grabengasse,
Leopoldstraße und Plöck

Armenpsleger: Kaufmann Alb. Bürkle

XIV. Hauptstraße nördl. Seite von der
Ziegelgasse bis einschl. Marstallstr.
nnd Unt. Neckarstr. von Nr. 58—116
und Nr. 11-21

Armenpflegerin: Frau Pros. Stesanis

Maier

XV. Hauptstraße nördl. Seite vom Darin-
städter Hof bis einschl. Ziegelgasse,
nnd Untere Neckarstraße bis Nr. 66
nnd N'r. 1—9

Armeupflcger: Bäckermeister Karl Dietz

XVI. Bergh. Baubezirk, begrenzt sndlich
von der Bahnlinie bis zur Kirchstraße

Armenpfleger: Blechnermeister Thomas
Schmuck'er

XVII. Bergheimer Straße 90—122 und
119—159, Eppelheimer Str. 30—48,
Kirchstraße, Mittermaierstr. 1—27

Armenpfleger: Stadtrat Georg Nollert

XVIII. Bergheimer Str. 124—140, Eisen-
bahnstraße, Eppelheimer Str. 11—31
und von 50—94, Fuhrhofweg, Mitter-
inaierstraße 29—87 u. 2—16

Armenpflegerin: Frau Anna Walter

XIX. Rohrbacher Baubezirk, östlicher Teil
zwischeu Gaisberg- u.Kleinschmidtstraße

Armenpflegerin: Fräul. Meta Wollmar

XX. Nohrbacher Baubezirk, westl. Teil
und Speyerer Baubezirk

Armenpfleger: Schreinormster.Alois Bröter

XXI. Stadkteil Neuenheim östlich von der
Brückenstraße

Armenpfleger: Adolf Sendele, Kamin-
segermeister

XXII. StadtteilNeuenheim: Brnckeustraße
Nr. 1—19, Brückeukopfstraße westlich
der Brückenstraße, Gegenbaurstraße,
Helmholtzstraße, Bleichstratze, Kepter-
straße südlich der Ladenburger Straße,
Ladenburger Siraße westl. d.Vrücken-
straße (ab Nr. 5 unger. Seite), Luther-
straße südlich der Ladenburger Straße,
Sackgasse, Schnlzengasse südlich der
Ladenburger Straße, Uferstraße, Wer-
derstraße südlich der Ladenb. Straße

Armenpfleger: iDchueidermeister Friedr.
Bürkmaun

XXIII. istadtteil Neuenheim: Brücken-
straße ab Nr. 21, Keplerstrnße nördlich
der Ladenburger Siraße, Klosestraßo,
Ladeudurger Straße westl. d. Brücken-
straße (ab Nr. 6 gerade Seite), Luther-
straße nördl. der Ladenburger Straße,
Mönchhofstraße, Moltkestraße, Rah-
loading ...