Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1913 — Heidelberg, 1913

Seite: 490
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1913/0555
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
490

Lesesaal geöffilet:

Täglich morgens von 9—1l Uhr und nach-
mittags von 3—6 Uhr

Ausleihzimmer geoffnet:
Täglich morgens von 11—1 Uhr u. außer-
dem Mittwochs nachmittags von 3—5
Uhr.

Samsstags nachmittags bleibt die Biblio-
thek geschlossen

Die Besichtigung der Bibliothekiff gestattet
vom 1. Oktober bis 1. April:
an Werktagen von 1—3 Uhr nachmittags
und Sonntags von 11—1 Uhr vormittaas
vom 1. April bis 1. Oktober:
an Werktagen von 5—7 Uhr nachmittags
uud Sonntags von 11—1 Uhr vormittags
Meldungen beim Hausmeister in der
Grabengasse

Akademische Lesehalle.
Auguffinerg. 15.

Geöffnet an den Woche'ntagen von 9—1,
nachmittags von 2—9 Ühr, Sonntags
von 11—1 Uhr vormittags, im Winter-
halbjahr auch von 4—8 Uhr nachmittags.
Vorstand: Geh. Hofrat Dr. Vraune, Vor-
sitzender, Bibliotheksdirektor Geh. Hofrat
Dr. Wille, stellvertretender Vorsitzeuder,
Geh. Kirchenrat Dr. Troeltsch, Geh. Hof-
rat Dr. Hoops, Dr. Dochow, stud. iur.
Kellinghusen, stud. theol. Lehmann
Anfseher: Warme

Seminarien:

Evangel.-prot. thcologisches Seminar.

Direktor: Geh. Kirchenrat Prof. Dr. Bauer
Lehrer: General-Vtusikdirektor Prof. Dr.
Philipp Wolfrum, Stadtschulrat Rohr-
hurst, Stadtpfarrer Lic. Dr. Frommel,
Prof. Dr. Niebergall
Diener: Waldenmäier
IVifsenschaftlich-theologisches 5eminar.

Direktoren: Prof. Dr. Beer, Geh. Kirchen-
rat Dr. Weiß, Geh. Kirchenrat Dr. von
Schubert, Geh. Kirchenrat Dr. Lemme,
Geh. Kirchcnrat Dr. Troeltsch, Geh.
Kirchenrat Dr. Bauer
Bedienung: Frau Anselm

Iuristisches Seininar.

Direkwren: Gch. Rat Dr. Schröder, Geh.
Hofrat Dr. von Lilienthal, Geh. Hosrat
Dr. Endcmann, Prof. Dr. Gradenwitz,
Prof. Dr. Fleiner, Prof. Dr.Heinsheimer,
Prof. Dr. Thoma
Bibliolhekar: Prof. Dr. Radbruch
Diener: Schwarz

Philosoxlffsches Seminar.

Direktor: Geh. Rat Dr. Windelband
Diener: Nonnenmacher

Volkswirtschaflliches Seminar.
Direktoren: Geh. HofratDr. Gothein, Prof.
Dr.A.Weber

Lehrer: Prof. Dr. Lesor, Pros. Dr. Schott,
Prof. Dr. Levy. Dz. Dr. Salz, Dr. Alt-
mann

Assistent: Dr. Mertens
Diener: Nonnenmacher

Philologisches Seminar nnd Proseminar.

Direktoren: Geh. Hofrat Dr. Schöll, Prof.
Boll

Lehrer: Prof. Dr. Gerhard

Leiter des Proseminars: Prof. Dr. Brandt

Diener: Waldenmaier

Germanisch-romanisches Seminar.
Direktoren: Geh. Hofrat Dr. Braune, Geh.
Hosrat Dr. Neumann, Geh. Hofrat Pros.
Dr. Hoops

Lehrer: Professor Dr. Frhr. v. Waldberg,
Prof. Dr. Schneegans, Prof. Dr. Neckel
Lektoren: Strachan, Dr. Olschki
Diener: Nonnenmacher

Sprachwissenschaftliches Seminar.
Direktor: Geh. Hosrat Dr. Bartholomae
chistorisches Seminar.

Direktoren: Pros. Dr. Hampe, Prof. Dr.
Oncken

Lehrer: Prof. Dr. Cartelliert, Prof. Dr.
Stählin

Diener: Nonnenmacher

Geographisches Seminar.

Direktor: Professor Dr. Hfftner
Assistent: Dr. Hauck
Diener: Nonnemnacher

Grientaiisches Seminar.

Direktor: Geh. Hofrat Dr. Bezold
Diener: Nonnenmacher

Aegyptologisches Inftitut.

Direktor: Pros. Dr. Ranke
Bedienung: Fran Schwarz

Nlathematisches Seminar.

Direktor: Geh. Rat Dr. Koenigsbergcr
Diener: Oberpedell Lehn

Physikalisches Seminar.

Direktor: Geh. Rat Dr. Lenard
Diener: W. Holzmarth

Archäologisches Fnstitnt,

einschl. der Abteilungen für alte Geschichte
und für nenere Kuust.

Geöffnet Mittwoch, Samstag und Sonn-
tag 11—1.

Direktor: Geh. Hofrat Dr. von Duhn
Vorstand der Abteilung für alte Geschichte:
Geh. Hofrat Dr. von Domaszewski
loading ...