Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1913 — Heidelberg, 1913

Seite: 514
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1913/0579
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
514

Rechner: Georg Edelmaier, Tapezierm,tr.
Schriftführcr: Michacl Schmitt, Schuh-
machermeister

Beisitzer: Adam Glasbrenner, Schmred-
meister, Joh. Reischmaun, Tünchsrmstr.
Mitgliederzahl: 57

Verband Südwestdentfcher Jndu-
ftrieller

Bezirksverein Heidelbcrg.

1. Vorsitzender: H. Stoeß, Heidelberg

2. Vorsitzender: Dir. Noll, llnterschwarzach
Schriftführer: Ludwig Hergert, Hcidelberg

Hansabund

für Gewerbe, Handel u. Tndustrie.

(Bezirksverein Heidelüerg).
Geschäftsstelle: Süddeutsche Disconto-Ge-
sellschaft A -G. Heidelberg, Hauptstr.92.

1. Vorsitzender: Fabrikant H. Stoeß

2. „ Stadtrat H. Koch
Rechner:

Schriftführer: Bankdirekt. Dr. P. Samuely
Weitere Vorstandsmitglieder: Heidelberg:
FabrikantHch. Landsried, Stadtrat Max
Liebhold, Fabrikant Nathan Marx, Geh.
Kommerzienrat Direktor Dr. ing. Schott,
Georg Meiners, StadtratO.B.Nuzinger,
5karl Ueberle, Friedrich Oeldorf, Richard
Keller, Emil Köhler, Rechtsanwalt Dr.
Bauer, .Handelskammer-Syndikus Dr.
Schupp. Eberbach: Jngenieur H. A.
Gütschow, Karl Krauth, Karl Weber.
Sinsheim: Fabrikant Heinrich Hag-
maier, Adolf Speiser, Eduard Schick.
Wiesloch: Dircktor C. Fr. Geiger. Kirch-
heim: Karl H. Knauber. Schönau: Direk-
tor Gustav Hempfing

Verein Heidelberger Hebammen.

Vorsttzende: Frau Hold
Schriftführerin: Frl. Fuchs
Kassensührerin: Frau Hcrion

Heidelberger Dereinignng für -
Heimatschutz.

1. Vorsitzender: Prof. Dr. 5kümmel

2. „ BrauereidirektorDr.Keller!

1. L-chriftführer: Gerichtsasscssor Wilhelm i

Weeber

2. „ Oberlehrer Herrigel
Schatzmeister: Ober-Verwaltungssekretär !

Brnnncr

Mitgliederzahl: 155

Verein Heidelbergev Hotelbesitzer

E. 'V.

I. Vorstand: Emil Michel, Grand-Hotel
-ck'-s ' P-Gärtner,HotclPrinzCai
Schrptfuhrcr: Carl Krall, Darmst. Hof

Verein der Hundefreunde

für 5peidelberg und Umgegend (Einaetr
. Verem mit Sitz in Heidelberg).

Aiitgliederzahl: iiber 280

Bund für Jrrenrecht und Jrren-
fürsorge

(Schutzbund gegen Freiheitsberaubung und
ungerechte Entmündigung).
Gerichtl. eingetr. Verein.

I. Vorsitzender: Nechtsanwalt Wertheimer,
Mannheim-

II. Vorsitzendcr: Professor Schmitthenner,
Mannheim

I. Schriftführer: Nedakteur Adolf Glöklen,
Heidelberg

II. Schriftführer: Amtsrichter Dr. Bender,
Mannheim

Schatzmeister: Haupttehrer Schwarz, Hei-
delberg

Beifitzer: Kreisarzt Dr. Weißgerber, Btar-
tinroda, Prioatgetehrter von Boddien,
Schäfersort b. Soldan, Frau Privatier
Emma Rosenthal, Bcrlin

Kanaria Heidekberg.

Vorsitzender: Schlegel, Hänsserstr. 5
Nechner: G. Neubert, Hauptstr. 9
Schriftführer: I. Ritzhanpt
Zahl der Mitglieder: 42

Kaniuchenzüchterverein Heidelberg-
Neuenheim.

Vorsttzender: Ad. Weber, Hildastr. 5
Schriftfnhrer: Aug. Fränznick
Rechner: Joh. Nied

Kanfmännischer Verein Heidel-
berg E. V.

Hauptstr. 77, Eing. Bienenstraße, 1 Treppe.
Vereinsabend: Jeden zweiten iLainslag.

I. Vorsitzender: Karl Ueberle

II. ^ ,, Otto Petters

I. Schriftführer: Karl 5^örning

II. „ Martin Moock
Schatzineister: Jakob Aminann
Bücherwart: Fritz Tiesler
Verwalter: Wilhelin Dell

Beisitzende: Augnst Edenharder, Otto Hngo
Ganter, Wilhelm Mayer, L. Nosenbusch
Gehilfeu-Ausschuß:
Vorsitzender: Karl Gerbert, städt. Gaswerk
Zahl der Mitglieder: etwa 400

Kaufnr. Verein Frankfnrt a. M.

Kreisverein Heidelberg.
Vereinslokal: Goldene Glocke
Versammlung: Jeden Samstag
loading ...