Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1913 — Heidelberg, 1913

Seite: 529
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1913/0594
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
529

Dirigent: Franz Halbig, Lehrer
Kassier: Karl Jehle
Schriftführer: Georg Walter

Arbeiter-Sängerbnnd Heidelberg.

(Mitglied des Deutschen Arbeiter-Sänger-
bundes.)

Vereinslokal: „Goldener Römer".
Zahl der Gesamtmitglieder 150
Leitung: Musikdirektor C. Vartosch, Mhm.
1. Vorsitzender: Hermaun Bartels
2 „ Karl Grittmann

Kassier: Wilhelm Heilmann
Schristführer: Paül Apfelbach

Arbeiter-Gesangverein „Frohsinn"-
Weststadt.

Lokal: Stadt Straßburg, Bergh. Str. 10ln
Probeabend: Donnerstag st^9 Uhr
t. Vorsitzender: Heinr. Hoffmann
Dirigent: Musikdirektor Mlhelm Sinder,
Mannheim

Zahl der Mitglieder: 160

Gesanqs-Abt. „Thpogrmphia"

' B. d. D. B.

(Bezirksverein Heidelberg)
Vorsitzender: Karl Schneider
Dirigent: Karl Lucius
Vereinslokal: „Essighaus"

Zither-Gesellschaft.

Vereinslokal: Nassauer Host Plöck 1.
Probeabend: Donnerstag sts9 Uhr

I. Vorstand: Wilhelm Beierbach

II. „ Franz Müller
Vereinsdienerin: I. Krämer Wtw., Hanpt-

straße 109
Mitgliederzahl: 85

Zitherkranz.

Vereinslokal: „Drei Eichen", Rohrbacher
Straße 17 (Loibl)

Probeabend: Mittwoch
I. Vorstand: A. Heyder
Zahl der AUtglieder: 60

6. Heidelbrrger Stadtthcatcr unö MujikkapeUkn.

1. Sladtkhoaker.

Direktor: Johs. Meißner, Wilhelmstr. 7 ! Städt. Thcater- u. Maschinemnstr.: Georg

Städt. Musikdirektor: Paul Radig, Haupt-! Schön, Theatergebäude
straße 26 ^ Städt. Theatermaler: Leopold Häckl, Sand-

Sekretär: Paul Appel, Hauptstr. 149 ! gasse 8

2. Mnstkkaprllrn.

Städtisches Orchester.

Städt. Musikdirektor: Paul Nadig, Haupt-
straße 229

Geschäftsführer: H. Schnlt, Hauptstr. 229

Mitglieder: Leop. Grau, I. Konzertmeister,
Willp Sommerfeld, ll. Konzertmeister,
Ernst Nanmann, Ernst Müller I, Albert
Wichmann, Alexander Sander, Karl
Schumann, Fritz Fröbus, Reinh. Hoppe,
Max Melke, Hugo Söffing. Nob. Fried-
lieb, Paul Hoffmann, Gustav Ströbel,
Louis Kogel, Ernst Mnller II, Heinrich
Brumm, Oswald Mecke, Benno Aschcr,
August Sünvoldl, Detlef Lange, Anton
Kieß, Max Schmiedel, Bruno Krämer,
Ludwig Dieter, Otto Schmortte, Alwin
Seelünder, Karl Schneider, Alfr.Gütter, ^
John Kröger, Paul Blädner, Andreas
Sinn, Karl Tonagel, Wilhelm Guland,

Karl Rittner, Wilh. Tiedchen, Heinrich
Schult, Karl Gottschalk, Willibald Zehn,
Ernst Dostmann, KarlTunze, Osk. Wer-
ner, W. Hertwig

Militär-Kapelle.

Kapellmeister: Otto Schulze, Unt. Fauler
Pelz3

Musik-Verein Heidelberg

Geschäftsführer: H. E. Oeldorf, Semmels-
gasse 18

Orchesterverein.

Musikdirektor: Olto Koch, Gaisbergstr. 79

Geschäftssührer: Hanewald, Ketteng. 15

Teutonia-Kapelle.

Geschäftsführer: Karl Schäfer, Schröder-
straße 22a

34
loading ...