Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1913 — Heidelberg, 1913

Seite: 534
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1913/0599
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
534

Für Gepäck, welches in semen Abmesfungen 30 X 30 X 30 cm nicht übersteigt
nnd ohns Begleitung befördert wird, sind ohne Rücksicht aus die Beförderungsstrecke
10 Pfg. zu entrichten.

Außerdem werden Fahrscheinheftchen zum Preise vou Nlk. 1.— —10 Fahr-
scheine und Mk. 4.50 — 60 Fahrscheine ausgegeben, welche bei jedem Schaffner er-
hältlich sind. Es werden entwertet: Für eine lO-Pfg.-Strecke 1 Fahrschein, für eine
20-Pfg.-Strecke 2 Fahrscheine, für eine 30-Psg.-Strecke 3 Fahrscheine und für eine
40-Pfg.-Strccke 4 Fahrscheine.

Haltestellen d. Linie Heidelberg-Wiesloch:

JnHeidelberg: Hauptbahnhof, Bnnsen-
straße, Kronprinzenstraße, Friedhof (Kre-
matorium), Eselsgrundgasse
Jn Rohrbach: Goethestraße, Ausweiche
(Kreuz), Kirchh. Straße, Friedrichstraße
Jn Leimen: Zementwerk, Apotheke, Ge-
meindeweg

InNußloch: AusweicheFischweiher,Aus-

weiche Kreuz, Kathol. Kirche, Rathaus,
Ausweiche Friedhof, Steinbruch

JnWiesloch: Bergwerk, Heil- u. Pflege-
anstalt, Zorns Bierkeller, Gerbersruhe-
straße, Endstation

Haltestellen d. Linie Rohrbach-Kirchheim:

Wilhelmstr.,Waggonfabrik,Hagellachstraße,
Ecke Rohrb. Str.u.Untere Seegasse, Ecke
Haupt- und Rohrbacher Str., Rathaus

Personenkaris

der Oderrheinisdzen Eisenbahn-Gesellschaft N.-G.

r-» x:
<2 o

Von

Fahrpreise ir» Mark

einschließlich Steuer

Einfache Fahrt! Mili- I!c-,

II. Kl. !III. Kl. > tär ,st-^unoe

T

Exprsß-

gutfracht

für

10 Kilo

Mark

24

19

17

14

13

11

8

6

3

3

5

9

12

15

18

19

30

33

87

Heidelberg

Bismarckplatz

nach

Viernheim

Stahlbad

Weinheim

Lützelsachsen

Großsachsen

Leutershausen

Schriesheim

Dossenheim

Handschuhsheim od. Neuen-
heim (Luther- od. Laden-
burger Straße)

Heidelberg Botan. Garten
oder Schlachthaus
Wieblingen
Edingen
Neckarhanien
Seckenheim
Feudenheimer Fähre
Mannheim Stadt
Käfertal
Wallstadt
Heddesheim

L-onntagsfah rkarten
gillig zur Rückfahrt am Tage
der Löfung
uach Weiuheim
nnch Mannheim Stadt

10

90

80

70

65

45

85

20

-.15

—.15

-.20

-.40

-.50

-.70

-.85

-.90

1.30

1.50

1.60

1.20

1.20

-.70

-.65

-.50

-.40

-.35

-.30

.25

-.15

—.10

-.10
—.15
—.25
—.30
-.40
—.50
—.55
—.85
—.95
1.05

-.70

-.70

.20

,20

.20

.10

-.20

.20

.20!

.30

.30

.40

-.40

-.30

-.30

-.25

-.20

-.20

-.15

-.10

.10

.10

,10

.15

.20

.25

.30

.30

.45

.50

.60

L

O

ZfbZ

§

O

^ nu>

^ »5>

>xO.

Z-N.'SfL-

— >a- « «

x


L S

'15t O


Q -

cTvi

"3

»5>

.14

-.10

.08

.08

.08

.06

04

.02

.04

.06

-.08

.10

.14

.16

.18

-.20

Reckavdamps-SchiffAhrt.

Personenfahrten o. Mar—Oktober zwischen HrUbronn-Eborbach-Hridelberg.

Bureau iu Heilbronn, 38,
loading ...