Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1913 — Heidelberg, 1913

Seite: 582
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1913/0649
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
582

2. Wenn die Straßenbahnwaacn einer mcm'chierenden Truppenabteilung en>-
gegenkommen oder sie einholen, -o müssen die Wagen so lange halten oder so
langsom fahren, bis die Truppc die Gleise für die ungehinderte Weiterfahn frei
gemacht hat.

Zus «. Z. Rückt die FeueNvehr zu eincr Uebung auS, so gelten die Vorschriftcn
°^ untcr Abs. 2 Zjff. 1—3.
loading ...