Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1913 — Heidelberg, 1913

Seite: 586
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1913/0653
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
886

fchtvindizkcitcn inneznhiiltcn.

Innerhakb dcr Altstadt beträgt die höchst-ulässige Fahrgcschwindigkeii
12 Kilomeler und au^erhalb derselden 20 Kilomerer in der Stunde.

schaft ist Lnefcr Pavagmph zmn Teü nicht rnehr Kut-refsend, zrnn Teil über-
flüffig getvorden.

Durch OrtSpolizeiliche Vorschrist voni 1-1. DezernLer 1906 tvurde er ge-
strichen.

6. Straf- u»d Schluhbesti«mu«ge».

Z -18. Uebertrerungen dieser Vorschristen lverden, soweit nicht nacb

Zifst^lO R.-St.-G.-B^ä^106 Zist. 6^^ 1?7^P^St.^G.^B. Vn''tz!e°d b:s zu
160 Mar! oder zutreffendenfallS mit Hast bestraft.
loading ...