Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1913 — Heidelberg, 1913

Seite: 635
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1913/0702
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
635

solcke bezeichnet werden und im ordentlichen l^ichästsverkekr üblich sind) ankündigen
will, ist gehalten, zuvor und zwar späleslenS 14 Tage vor Beginn desselben bei dem
Lezirksamte und bei de^skam me^r ^nHeHelberg^ eine schriftliche^An»

8 4. Zuwiderhandlungen werden mil <Aeld bis zu 15>0 Mk. oder mit Haft
bestraft.

Vie Lrrichlung von Sihgelegenheilen Mr Nngcsteltte in offenen
Verkauksffellen.

Bekannlmachung des Bundesrales vom 2^. Novcmber UXX).

Auf GrunL> von § 160 li Abs. 1 dcr sflcwerbeordnung kxrt der VunLesral

Kvast.

kechtsverhaltniffe der gevnerblkchen Nrdeiter und der Vienffboten.

^ Sewerbliche Arbeiter.
loading ...