Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1914 — Heidelberg, 1914

Seite: TitelR
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1914/0009
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Uachlrag und Kerrchtignngen.

Ackermann Ernst, Schreinermcister, Plöck 81, Wrrl'ftütte: Untere Neckari'tr. 24
Lramrei Höpfner, Vierniedcrlage, Jnh.: Knrl Schweikardt, Kaiserstr. 42 372)

Goltmann L Stemler, HolZgewebefabrik, Obere Neckarstr. 6
Henn Val. Wtw., Prin., Unterer Faule- Pelz 3 (H^ 1868)

Holl Johs. Dr., Medizinalrat, Groszh. BezirkÄarzt für den Stadtbezirk, Gais^
bergstraßc 37

Schechter Fritz, Darm-, Getvürz- n. Metzgereibedarssartikelhandlung, Bergheimer
Straße 119 (t^ 1856).

Schmidt Georg, Tapezier, Karlstr. 18

Schwager Nob., Maschinennieister, Turvinenhaus, UnLere Neckarstraße
Trick Herm., Belriebs-Jngeuieur, Eppeiheimer Str. 17

Von 1. Npril an ivolrnrn:

Baemeister Gg., Hauptmann a. D., GeschüstsZimmcr der „Vieioria", bleibt: Theater-.
straße 8

Baer Max Wtw., Zähringerstr. 3

Behringer Emma Frl., E.Beamtin, Kronprinzonstr. 37

Botsch Ad., Kfm., Kronprinzenstr. 37

Friderichs Karl, Dr. Wtw., Bunsenstr. 17

Koester Friedr. Dr., prakt. Arzi a. D., bleibt wohnen: Kußmaulstr. 2

Leoy L., Priv., Werderplatz 19

Ruf Ludwig, Hauptlehrer, Werderstr. 28

Schründer Franz Dr., Schillerstr. 33

Nachdruck

auch nur einzelner Deile des Adreßbuchs ist

verboten!
loading ...