Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1914 — Heidelberg, 1914

Seite: 1
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1914/0052
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Ierzeichms der GigeniüMer,

mit Angaüe der selüständiAen Bewotzner eüreA jeden tzguse^
der Mudt tzeideEerg samt den Madtteilen Meuercheim, Hsnd-
schrchKheim, Schlierdach und dem Lvhchof.

(Uach alptjadetischLr Ordnang der Ztraßen.)

Ein * bezeichnet die Hauseigentümer, welche nicht in dem betreffenden

Hause wohnen.

^ — Feuermeldestelle.

Als Eigentümer ist bei Eheleuten immer der Name des Ehemannes aufgenommen,
auch wenn das Haus nicht diesem, sondern der Ehefrau oder den Kindern gehört.

AkLdemiestrKße.

Beginnt Hauptstraße 4s und endigt am Wredeplatz.

Nr. Linke Seite.

1 ^LangJohannaWtw., Priv. Kramer
Maz' Damen-u. Herrenfriseur. Wassen
Geschwister, Schokolade- und Zucker-
warengeschäft. Maier Maria, SLrumpf-,
Kurz- und Wollwarengeschäft. Gold-
schmidt Viktor Dr., Prof. (Laborator.).
Hoffmann FranZ, Schneidermeister

3 Landesfiskus — Unterrichtsverwal-
tung — Physiol. Jnstitut. Kossel Albr.
Dr., Geh. Hofrat Prof., Direktor des
physiol. Hnstituts. Petri Ioh., Präpa-
rator anl physiologischen Jnstitut

5 Landesfiskus — Unterrichtsverwal-
tung.—Chem. Laboratorium. Mucker-
mann E. Dr., Privatdozent, Assistent.
Siegel Jakob, Hausmeister

R eM e Sje it e.

2 ^M ohr Johann, Baumeister. Meyer
Max, Schneiderbedarfsartikel u. Fulter-
stoffe, Großhandlung und Kleinverkauf.
von Fodor Koloman, Generalvertrcter
der Pariser Neuwascherei „Phönix".
Agncola August Wrw., Priv. Ortlieb
Jakob, Schneidermeister

Hinterhaus: Moyr I., Baugeschäft (Ge-
schäftsräume)

2a Frey Max, Zahnarzt

4 Spar-GesellschafL für Land-
gemeinden. Dorn Albert, Direktor.
Erhard Nobert, Kfm. Krauth Karl
WiLwe, Prw.

6 M ah r Marg. Frau, Familien-Pension
Wagenmann. Mahr Adam, Architekt

Z Fath Jean, Priv. Wtw. Karl Krauth
Wtw., Jnh. Nob. Erhard, Delikatessen-,

Nr.

Kolonialwaren-, Fluß- und Seefisch-
Handlung. Schottler Clemens Dr.,
Rechtsanwalt. Reisch Karl, Kaufmann.
AmmannBarbaraFrl.,Kleidermacherin

KköerL-Wsys-Straße.

Begmnt Bahnhofstraße4i und sndigt Blmnenftraßs.

Linke Seite.

1 *Keller Louis, Priv. Eder Alb.,
vorm. Fr. Handrich, Kohlen-, Holz-,
Baumaterialien- und Eishandlung.
Harlfinger Laura Fr!., Klavierlehrerm.
Beisel Karoline Fr!., Kleidermacherin.
Röckl Hedwig Frl.

3 ^SchmittJul.,Priv- SchneiderFrdr.,
Flaschenbier-, Milch- u. LebcnsmiLLel-
handümg. Zink Georg, StadLbibliothe-
kar und Vorstand der städr. Biblio-
theken. Seusert Alsons, Schneidermstr.
Burger Ambros., TelegraphenarbeiLer
5 Kohler Joh., Fabrikant. Nagel Maria
Ww., Priv. Beyerle Herm., Kfm. Jung
Georg, Gärtner. Stuber Hch., Bremser
7 Widmann L., Glasermeifter Witws.
Mannert Ad., Pfarrer a. D. Traut-
mann Hch., Heizer. Nikolaus Mathilde
Witwe

9 Wiedhopf Wenoelin, Lok.Führer.
Wiedhopf Oskar Dr., Asststent am
anatomlschen Jnstitut. Schüfer Marie
Frl., Priv. Münkel Pius, Postsekretär.
Frey Jakob Ludw., Postschaffner. Zettl
Anna Frl., Lillerdermacherin
11 ^Eirich Jos., Architekt u. Bezirksbau-
koutrolleur.GüdeWilh.Mr.Oberrevisor.
Limberger Emma Frl., Priv. Kimling
Pauline WiLwe, Priv. Frey Anton,
Oberbansekretär. Berger Hch.Ww.,Priv.

1
loading ...