Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1914 — Heidelberg, 1914

Seite: 452
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1914/0523
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
452

Straße gelegenenStraßen bezw.Straßen-
terlen, als: Bluntschlistraße, Eisenbahn-
straße, Eppelheimer Straße, Gaswerk-
straße,Güterbatznhos,Kirchstraße,Mitter-
maierstraße, Römerstraße

d) Die Zustellungen von Amtswegen des
Amtsgerichts in Zivilsachen nach der
Zivilprozeßnovelle vom 1. Juni 1909 in
diesem Distrikt

o) Die Zustellungen von Amtswegen des
Amtsgsrichts und derStaatsauwaltschast
im sogenanuten Rohrbacher Viertel

Distrikt VII:

Jnhaber: Gerichtsvollzieher Ritter; Woh-
nung: Lutherstr. 14

a) VoUftreckungeu im Stadtteil Neuenheim
— Nordgrenze Blumenthalstraße, Ost-
grenze Ziegelhäuser Laudstraße 63 — in
der Bergheimer Straße und den nach
Norden Hiueinziehenden Straßen bezw.
Straßenteilen, als: Bismarckstraße,
Fuhrhofstraße, Garteustraße, Hospital-
straße, Luisenstraße, Mühlstraße, Thi-
bautstraße, Mittermaierstraße, Vange-
rowstraße, Voßftraße, Meßplatz, städt.
Fuhrhof und dem Orte Wieblingeu

b) SämtlicheZustellungen von Amtswegeu
des Land- und Amtsgerichts und der
Staatsanwaltschaft im StadtteilNeuen-
heim und dem Orte Wieblingen

e) Zustellungen von Amtswegen in Zivil-
fachen nach der Zivilprozeßnovelle vom
1. Juni 1909 in dem Distrikt der Berg-
heimer Straße

ä) Wechsel- und Scheckproteste in dem Orte
Wiebliugen

Distrikt VIII:

Jnhaber: Gerichtsvollzieher Freimüller;
Wohnung: Lutherstr. 43

a) Vollstreckungen, Wechsel- und Scheckpro-
teste iu den Orten Rohrbach und Kirch-
heim

b) Sämtliche Zustellungen von Amtswegen
des Laud- und Amtsgerichts und der
Staatsanwaltschaft in diesen Orten

c) Zustellungen von Amtswegen des Land-
und Amtsgerichts und der Staatsanwalt-
schaft dahier in der Bergheimer Straße
und den nach Norden und Süden ziehen-
den Seitenstraßen bezw. Straßenteilen
bis zur Bahnlinie als Grenze

5. Großy. Notariate. L

Amtsgerichtsbezirk Hcidelberg: (I) Hubert
Kaiser, (II) Hermann Becker, (III) Alsred
Meyr, (IV) Wilhelm Willibald, (V) Niko-
laus Beßler, Hilfsnotar: (I—III) Otto
Gerner in Heidelberg, (I) Ludwig Weih-
rauch, Karl Schmidt in Neckargemünd

Distrikt IX:

Jnhaber: Gerichtsvollzieher Röttele; Woh-
nung: Bergheimer Str. 127

a) Vollstreckungen in dem Stadtteil Hand-
schuhsheim und den Orten Altenbach
(Hinterheubach - Kohlhos), Altneudorf-
Brombach, Dossenheim, Heddesbach,
Heiligkreuzsteinach, (Eiterbach),Lampen-
hain, (Bärsbach, Neumühle, Hilsenhain,
Schafbof, VorderhvUbach), Schönau,
Wilhelmsfeld.

b) Wechselproteste in diesen Orten mit
Ausnahme des Stadtteils Handschuhs-
heim

e) Sämtliche Zustellungen von Amtswegen
des Land- und Amtsgerichts und 'der
Staatsanwaltschaft in diesen Orten, aus-
genommen Brombach und Heddesbach
6) Zustellungen von Amtswegen desLand-
und Amtsgerichts und der Staatsanwalt-
schaft im Stadtteil Handschuhsheim

Distrikt X:

Jnhaber: Gerichtsvollzieher Höflein,Neckar-
gemünd

u) Vollstreckungen und Wechselproteste in
den Orten: Bammenthal (Reilsheim),
Dilsberg (Dilsbergerhof, Neuhof, Loch-
mühle, Rainbach), Gaiberg, Gauangel-
loch, Kleingemünd, Lobenfeld (Kloster-
lobenfeld), Mauer, Meckesheim, Mönch-
zell,Mückenloch(Neckarhäuserhof),Neckar-
gemünd (Kümmelbacherhof), Ochsenbach
isMaisbach,Lmgenthal),Pererstal,Spech-
bach, Waldhilsbach, Waldwimmersbach,
Wiesenbach (Langenzell), Ziegelhausen
(Bärenbach, Haarlaß, Stift Neuburg)
b) Zustellungen von Amtswegen des Land-
und Amtsgerichts und der Staatsanwalt-
schaft in diesen Orten, ausgenommen:
Dilsbergerhof, Gauangelloch, Neckar-
häuserhöf, Ochsenbach mit Maisbach nnd
Lingentyal, Spechbach
Amtsgcrichtsdiener: Emil Leuser
Gefängnisaufseher:Hch.Dittes,I. Ausseher,
Heinrich Lederer, Karl Fröhlich, Aufseher
Gerichtsarzt: Geh. Rat Prof. Dr. Knauff
Gerichtliche Dolmetscher und Uebersetzer:
für Englisch: Hofrat G. Holzer

opoldstraße (Anlage) 11.
Kanzleivorsteher: Robert Schmitt, Aktuare:
Wilhelm Burhenn, Karl Welschinger,
Konrad Geiger, Karl Held, Dingeldein in
Neckargemünd, Bureauassistenten: Fried-
rich Braungart in Heidelberg, August
Haas in Neckargemünd
loading ...