Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1914 — Heidelberg, 1914

Seite: 480
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1914/0551
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
480

bis zum Markt (Cafs Wachter), Untere
S'traße, Fischmarkt nnd Pfaffengasse

Armenpfleger: Landw. Gg. Gönnheimer

XI. Große Mantelgasse,, Heumarkt, Lauer-
straße nnd Dreikönigstraße

Armenpflcger: Kaufmann Ad. Franz
Christmann

XII. Schloßberg unterer Teil bis zum
Durchzug des neuen Schloßweges,
ferncrKIingentor- und Klingenteichstr.,
Schloßbcrg oberer Teil, ncue Schloß-
straße nnd Schloß-Wolfsbrunnenweg

Armenpfleger: Buchbindermeister Karl
Hohmeifter

XIII. Hauptstraße südliche Seite von der
St.Annagasse bis einschl.Grabengasse,
Leopoldstraße und Plöck

Armenpfleger: Kaufmann Alb. Bürkle

XIV. Hauptstraße nördl. Seite von der
Ziegelgasse bis einschl. Marstallstr.
und lint. Neckarstr. von Nr. 58—116
und Nr. 11-21

Armenpflegcrin: Frau Professor Anna
Samuely

XV. Hauptstraße nördl. Seite vom Darm-
stüdter Hof bis einschl. Ziegclgasse,
und Untere Ncckarstraße bis Nr. 56
und Nr. 1—9

Armenpfleger: Bäckermeister Karl Dietz

XVI. Bergh. Baubezirk, begrenzt südlich
von der Bahnlinie bis zur Kirchstraße

Armenpfleger: Blechnermeister Thomas
Schmucker

XVII. Bergheimer Straße 90—122 und
119—159, Eppelheimer Str. 30—48,
Kirchstraße, Mittermaierstr. 1—27

Armenpfleger: Stadtrat Georg Nollert

XVIII. Bergheimer Str. 124—140, Eisen-
bahnstraße, Eppelheimer Str. 11—31
und von 50—94, Fuhrhosweg, Mitrer-
maierstraße 29—37 u. 2—16

Armenpflegerin: Frau Anna Walter

XIX. Rohrbacher Baubezirk, östlicher Teil
zwischen Gaisberg-u.Kleinschmidtstraße

Armenpflegerin: Fräul. Dteta Wollmar

XX. Rohrbacher Baubezirk, westl. Teil
und Speyerer Baubezirk

Armenpfleger: Schreinermster.Alois Bröter

XXI. Stadtteil Neuenheim östlich von der
Brückenstraße

Armenpfleger: Adolf Sendele, Kamin-

XXII. Stadtteil Neuenheim: Brückenstraße
Nr. 1—19, Brückenkopfstraße westlich
der Brückenstraße, Gegenbaurstraße,
Helmholtzstraße, Bleichstratze, Kepler-
straße südlich der Ladenburger Straße,
Ladenburger Straße westl. d. Brücken-
straße (ab Nr. 5 unger. Seite), Luther-
straße südlich der Ladenburger Straße,

Sackgasse, iBchulzengasse südlich der
Ladenburger Straße, Uferstraße, Wer-
dsrstraße 'südlich der Ladenb. Straße

Armcnpfleger: Schneidermeister Friedr.
Bürkmann

XXIII. Stadtteil Neuenheim: Brücken-
straße ab Nr. 21, Keplerstraße nördlich
der Ladenburger Siraße, Klosestraßc,
Ladendurger Straße westl. d. Briicken-
traße (ab Nr. 6 ^erade Seite), Luthcr-
traße nördl. der Ladenburger Straße,
Mönckhosstraße, Moltkestraße, Rah-
mengasse weftlich der Brückenstraße,
Schrödcrstraße westlich der Brücken-
straße, Schulzengasse nördl. d. Laden-
burger Straße, Weberstraße, Werder-
straße nördüch der Ladenb. Straße

Armenpfleger: Prof. Dr. Gust. Radbruch

XXIV. Stadtteil Handschuhsheim: Amscl-
gasse, Bergstraße, rechte Seite von
Nr. 78 bis mit Nr. 106 und linke Seile
von Nr. 73 bis 103, Hainsbachwcg,
Handschuhshcimer Landftraße, rechte
Seite von Nr. 86 bis mit Nr. 132,
Kreuzpfad, Mühltalstraße, rechte Seite,
von Nr. 2 bis mit Nr. 52, Ob. Bütten-
gasse, Rohlochgasse, Rosenbergweg,
Steckelsgasse, Untere Büttengasse

Armenpfleger: Landwirt Lorenz Walk

XXV. StadtteilHandschuhsheim: Bänmen-
gasse, Beethovcnstraße, Blumentalstr.,
Burgstraße, linke Seite von Nr. 1 bis
mit Nr. 7 und rechte Seite von Nr. 2
bis mit Nr.4, Dossenheimer Landstraße,
linke Seite von Nr. 1 üis mit Nr. 53
und rcchte Seite von Nr. 2 bis mil
Nr. 40, Handschuhsheimer Landstraßc,
linke Seite von Nr. 35 bis mit Nr. 109,
Kapellenweg, Klausenpfad, Kriegsstr.,
Lindengasse, Mitlelstraße, Mittlere
Kirchgasse, Mozartstraße, Mühllalstr.,
linke Seite von Nr. 1 bis mit Nr. 43,
Obere Kirchgasse, Pfarrgasse, Rott-
mannstraße, Untere Kirchgasse

Armenpfleger: Stadtrat Joh. Fischer

XXVI. Stadtteil Handschuhsheim: Bieths-
straße, Burgstraße, linke Seite von
Nr. 9 bis Mlt Nr. 17 und rechte Seitc
von Nr.6 bis mit Nr. 14, Dossenheimcr
Landstraße, linke Seite von Nr. 55
bis mit Nr. 125 und rechte Seite von
Nr. 42 bis mit Nr. 106, Friedcns-
straße, Friedhofstraße, Große Löoings-
gasse, Husarenstraße, Kleine LöbingS-
gasse, Ladenburgerweg, Mühltalstraße,
linke Seite Von Nr. 45 bis mil Nr. 95
und rechte Seite von Nr. 54 bis mu
Nr. 130, Waldweg, Zeppelinstraße

Armenpfleger: Privatmamr Louis Keller
loading ...