Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1914 — Heidelberg, 1914

Seite: 500
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1914/0571
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
500

Mrrfikschulem

(S. auch Mustklehrer S. 418.)

Heidelberger Musik-Akadsmie, Direktor: Piamst Otio Voß, Klingenteichstr. 14
Städt. subvent. Konservatorium für Musik, Direktion: Otto Seetig und Heinrick>

Untcre Neckarstr. 17 (Sprechstunde 3—4 Uhr) '

XV. Nnstalten und Vrrrinr.

1. Missenschastliche Vereine.

AerzLlicher Verein.

Vorsitzender: Medizinalrat Dr. W. Weruer
Schriftführer: Dr. Hermann Braun
Rechuer: Dr. A. Elsasser
Zahl der Mitglieder: 65

Vsreiu Heidelbergek Zahniirzte.

Vorsitzender: Prosessor Dr. Port
Schriftführer: Dr. Albrecht
Rechner: Zahnarzt Eberle

Bersin dsr Krankenkaffen-Zahuärzte

für den Bezirk Heidelberg.
Vorsitzender: Dr. Albrecht
Schriftführer: Zahnarzt Hatz
Rechner: Zahnärztin Felber

Heidelberger Bereinigung von
Aguarien- und Terrarienfreunden.

Vorsitzender: Gg. Hälsen, Uferstr. 18g.
Kassierer und Schriftführer: F. Fath, Jn-
grimstraße 1

Sitzungen jeden ersten und drittenMon-
tag im Monat imNebenzimmerdes „Tann-
häuser"

Badische Heimat AdL, Bolkskunde.

1. Vorsttzender: Dr. Eugen Fehrle

2. „ Oberstleutnant z. D. Wil-

helm Schöngarth

1. Schriftführer: Ernst Fehrle, stub. phil.

2. „ Knoll, stud. phil.

Rechner: Kaufmann Jak. Ammann
Beisitzer: LandgerichtSrat KarlMittermaier
Mitgliederzahsi: 250

Chemische GeseNchaft.

1. Vorsitzender: Prof. Dr. E. Knoevenagel

2. Vorsitzender: Dr. Ed. Koebner

1. Schriftführcr: Prof- Dr. E. Ebler

2. „ Dr. E. Muckermann

Kassenwart: Dr. I. Rissom

Verein Frauenbildung-Frauen-
studinm.

Abteilung Heidelberg.

1. Vorsttzende: Frau Mariannc Weber,
Ziegelhäuser Landstr. 17
1. stellvertretende Vorsitzende: Fräul.Meta
Wollmar, Kleiner Gaisbergweg 1

2. stellvertretendeVorsitzende: Frau Sovlüe
Eckardt, Dr. phil., Bunsenstr. 24
Schriftführerin: Frau A. Blanck, Werder-
straße 72

Schatzmeisterin: Frau Johmma Schacht
Klosestr. 17

Beisitzende: Frau Frieda Jordan, Moitkr-
straße 29, Frl. Marie Bernays, Dr. pknst
Landfriedstr. 4, Frau Marg. von Musch-
witz, Zicgelhäuser Landstr. 19
Zahl d. Mitglieder: 260 u. 2 Korporationen:

1. die Abtcilung Heidelberg des Badischei,
Lehrerinnenvereins,

2. die Abteilnng Heidelberg der Berufs-
organisation der Krankenpflegerinncn
Deutschlands

Gartenvauverei«.

1. Vorstand: Friedr. Heger, Gärtnereivcs.

2. „ Wilhelm Pfaff, Hofoptikcr
Schriftführcr: Fr. Schilling, Ober-Pest-

assistenr

Rechner: Jakob Weber, Postsekretär
Vorstandsmitglieder: Karl Diebollm,
Stadtgärtner, Pet. Seib, VermessungS-
asststent, Fr. Schelling, E.Beauiter
Diener: Nobert Nething, Schreiner
Zahl der Mitglieder: 200

Manuheim-Heidslberger Qrts
gruppe der Geolog. Bereimgung.
Vorsitzender: Geh. Hofrat Prosessor Dr.Nf
Salomon

Stellvertr. Vorsitzende: Direktor Kuckuk,
Prosessor Föhner, Mannheim
Schristsührer und Rechner: Dr. Wmm,
Hauptstr. 62II (im geolog. Jnstitut)
Zahl der Mitglieder ünd ständigen Gäste
etwa 150

Anmeldungen u. Auskünfte bei Dr. Wum
Histor.-Philos. Verein.

Sekretär: Prof.Dr.K. Stählin, Webcistr.o
Zahl der Mitglieder: 137

Deutscher Mottistenbund K. II- b-

Ortsgruppe Heidslberg.
Vorsitzender: A. Narath, cand. med., Mirteü
straße 16 .

Geschäftsführer: W. Ruhe, Architekt, Haiu--
schuhsheimer Landstr. 27
loading ...