Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1914 — Heidelberg, 1914

Seite: 516
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1914/0587
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
516

2. Vorsitzender: Stadtrat H. Koch
Rechner: Bankdirektor O. H. Schenkel
Schriftführer: Bankdirekt. Dr. P. Samuely
Weitere Vorstandsmitglieder: Heidelberg:
FabrikantHch. Landsried, Stadtrat Max
Liebhold, Fabrikant Nathan Marx, Geh.
Kommerzienrat Direktor Dr. ing. Schott,
Georg Meiners,StadtratO.B.Nuzinger,
Karl Ueberle, Friedrich Oeldorf, Richard
Keller, Emil Köhler, Handelskammer-
Syndikus Dr. Schupp. Eberbach: Jn-
genieur H. A. Gütschoiv, Karl Krauth,
Karl Weber. Sinsheim: Fabrikant Hch.
Hagmaier, AdolfSpeiser, EduardSchick.
Wiesloch: Direktor C. Fr. Geiger. Kirch-
heim: KarlH. Knauber. Schönau:Direk-
tor Gustav Hempfing

Veroitt Heidelberger Hebammerr.

Vorsitzende: Frau Hold
Kassenführerin: Frau Herion

Heidelberger Vereinigung für
Heimatschutz.

1. Vorsitzender: Prof. Dr. Kümmel

2. Vorsitzender: Dr. phil. L. Keller
Schristführer: Gerichtsassesfor Wilhelm

Weeber

Schatzmeister: Ober-Verwaltungssekretär
Brunner

Mitgliederzahl: 155

Verein Heidelberger Hotelbesitzer.

E. 'V.

I. Vorstand: Emil Michel, Grand-Hotel
Schriftführer: Carl Krall, Darmst. Hof

Verein der Hnndefreunde

sür Heidelberg und Umgegend (Eingetr.

Verein mit Sitz in Heidelberg).
Vorstand: Ph. Riegler, Verwaltungsassist.
Mitgliederzahl: über 280

Verband Südwestdeutscher Jndn-
strieller

Bezirksverern Heidelberg.

1. Vorsitzender: H. Stoeß, Heidelberg

2. Vorsitzender: Dir. Noll, Unterschwarzach
Schriftführer: Ludwig Hergert, Heidelberg

Bund für Jrrenrecht uud Jrren-
fürsorge

(Schutzbund gegenFreiheitsberaubung und
uugerechte Entmündigung).
Gerichtl. eingetr. Verein.

I. Vorsitzender: Rechtsunwalt Wertheimer,
Mannheim

II. Vorsitzender: Professor Schmitthenner,
Mannheim

I. Schriftführer: Redakteur Adolf Glöklen,
Heidelberg

II. Schriftführer: Amtsrichter Dr.Bender
Mannheim '

Schatzmeister: Hauptlehrer Schwarz, Hei-
delberg

Beisitzerin: Frau Privatier Emma Rosen-
thal, Berlin

Kanaria Heidelberg.

Vorsitzender: Schlegel, Hüusserstr. 5
Rechner: G. Neubert, Hauptstr. 9
Schriftführer: I. Ritzhaupt
Zahl der Mitglieder: 42

Kanincheuzüchterverein Heidelberg-
Neuenheim.

Vorsitzender: Ad. Weber, Hiloastr. 5
Schriftführer: Aug. Fränznick
Rechner: Joh. Nied

Kaufmännischer Verein Heidel-
berg E. V.

Hauptstr. 77, Eing. Bienenstraße, 1 Treppe.
Vereinsabend: Jeden zweiten «samstag.

I. Vorsitzeuder: Karl Ueberle

II. ,, Otto Petters

I. Schriftführer: Karl Hörning

II. ,, Martin Moock
Schatzmeister: Jakob Ammann
Bücherwart: Fritz Tiesler
Stellenvermittlung: L. Rosenbusch
Verwalter: Wilhelm Dell
Beisitzende: August Edenharder, Otto Hugo

Ganter, Wilhelm Mayer, Js. Weil.

Gehilfen - Ausschuß:
Vorsitzender: Karl Gerbert, städt. Gaswerk
Zahl der Mitglieder: etwa 400

Kaufm. Verein Frankfurt a. M.

Kreisverein Heidelberg.

Vereinslokal: Goldene Glocke
Versammlung: Jeden Samstag

Kaufmännifcher Berein „Hanfa",

engere Vereinigung im Kreisverein des
Verbandes Deutscher Handlungsgehilfen
zu Leipzig.

I. Vorsitzender: Ludwig Klein, Vlöck lön

II. „ Paul Nentwig, Ärunnen-

gasse 20 24

Schriftführer: Hugö Schinkel, Kaiserstr. 68
Versammlung: Jeden Mittwoch im „Gol-
denen Engel"

Kaufmännischer Verein für werb-
liche Angeftellte Heidelberg C. B.

Plöck 52, Hinterhaus

I. Vorsitzende:Frl.MarieWellhausen,Leo-

poldsträße 50

Schriftführerin: Fran Charlotte Dvrn,
Akademiestr. 4
loading ...