Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1914 — Heidelberg, 1914

Seite: 517
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1914/0588
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
517

Stellvertr. Schriftführerin: Fräul. Anna
Autenrieth, Bismarckstr. 5

I, Schatzmeisterin: Frau Kathe Kochen-
burger, Hauptstr. 133

II. Schatzmeisterin: Fräul. Mane Ohler,
fmuptstr. 131

Sekretärin: Fräul. A. Heisch. Geschäfts-
stunden: Dienstag, Mittwoch, Freitag
und Samstag von 2—4 Uhr
stahl der ordentl. Mitglieder: 80
stahl der außerordentl. Mitglieder: 100
Zusammenkunst: Ieden Mittwoch Abend
um h'29 Uhr im Vereinslokale

Deutscher Kellner-Bund llnron-
tziuiixmell.

Gcnossenschaft mit jurist. Persönlichkeit.
Bezirksverein Heidelberg.

Vereinslokal: Hotel Nassauer Hof, Plöck 1
I.Vorstand: M. Behrens, Weißer Schwan
Kassierer: Pet. Rausch, Bahnhofrest. 1.5kl.
Schriftführer: Gg. Maaß, Hotel Metropole

VereinigungderKleidermacherinnen

nnd Putzmacherinnen,Weißnäherinnen und
Stickerinuen.

Vorsitzende: Frl. Anna Munk

Frauenbnnd ver DeutschenKoLonial-
gesellschaft.

(Abteilung Heidelberg.)
(Vermittelt Frauen und Mädchen Unter-
kunft und Anstellung, sowie freie Ueber-
fahrt nach deutschen Kolonien.)

1. Vorsitzende: Frau Geheimrat Wagen-
manu, Bergstr. 80

2. Vorsitzende: Frau Hauptmann Stoy,
Handschuhsheimer Landstr. 8

1. Schriftsührer: Hauptmann z. D. Stoy,
Handschuhsheimer Landstr. 8

2. Schriftführerin: Frl. Neuber, Klosestr.12
I.Schatzmeisterin: Frau BankdirektorFre-

merey, Bergstr. 94

2. Schatzmeistsrin: Frau Bankdirektor
Trotter, Leopoldstr. 21
Kommission zur Auswahl ansiedelungs-
lustiger Frauen und Mädchen:

Frau Dekan Schneider, Bergstr. 25; Frl.

Stoltz, Kaiserstraße 15
Auskunftserteilung: Handschuhsh. Land-
straße 8 (1233)

Beisitzerinnev-. Frau Professor Hammer,
Frau Henning, Frau Dr. Häberle, Frau
Dr. Kuhr, Frau Stadtrat Spitzer, Frau
Direktor Zahn, Frau v. Zwackh

Kohlen-Einkaufs-Genossenscha ft

G. m. b. H.

Bureau u. Lager: Am neuen Güterbahnhof
Vorstand: Johs. Nagel, Weberstr. 14 (1.

Vorsitzender und Geschüftsleiter)

Chr. Rohrer, Römerstr. 155 (Rechner und
Lagermeister)

I. Comtesse, Hauptstraße 85 (Beisitzender)
Auffichtsrat: Geh. Justizrat Dr. Vohsen
(1. Vorsitzender)

Zahl der Mitglieder: 1355

Heidelberasr Kohlenhänvler-
Bereiurgnng (E. V.).

I. Vorsitzender: August Rohrmanu (Fa.
Jak. Friedr. Rohrmann)

II. Voipitzender: W. L. Pfisterer (Fa. B.
, Pfisterer)

Kassier: Hugo Zimmermauu (Fa. Gebr.
^Znnmermami)

dchriftführer: Andreas Stauch (i. F. Jak.
Frwdr. Rohrmann

Dentsche Kolonialgesellschaft

(Abteilung Heidelberg).

Pvrsitzender: Geh. Hosrat Professor Dr. A
^Hettner

^chrtftführer: Rechnungsrat Dr. Häberl
und Vnchhändler Hch. Eckardt

- Bankdirektor Fremerey
tzaln der Mitglieder: 118

Verbaud der Vereine Kreditreforur

(e. V. Leipzig).

Verein Heidelberg.

Bureau: Hauptstr. 78
Geschästssübrer: Otto Roßbach
(MM^ Siehe Empf.-Anzeige S. 377.)

Kreditschutzverein Heidelberg.

(Vorort Karlsruhe.)

Vcrtreter sür dcn Kreis Heidetberg: Cbr.
Schwarzbeck (G. m. b. H.), Hauptstr. 85

Vcrein der Heidetberger bildenden
Künstler und Kunftf» eunde.

1. Vorstand: Otto Petters, Leopoldstraße
(Anlage) 5, Gervinushaus

2. Vorstand: Professor Dr. Viktor Gold-
schmidt, Gaisbergstr. 9

Schriftführerinnen": Frl. Marie Loeffler,
Moltkestraßs 7 und Frau Geh. Hosrat
Salomon, Keplerstr. 3
Rechner: Ed. Faust, Buchhändler, Graben-
gasse 8

Landwirtschaftl. Bezirksverein.

Sitzungslokal d. Vereins: Silberner Hirsch.
I. Vorstand: K. Steingötter, Oekonomierat
Stellvertreter: Gr. Bezirkstierarzt Veteri-
närrat Dr. Väth

Rechner und Sekretär: Karl Lösch
loading ...