Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1915 — Heidelberg, 1915

Seite: 438
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1915/0504
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
488

Wirtschaften«

(S. auch Gaflhöfe mit Bier-Ausschank.)

Adler: Chrift. Lohrmann, Lutherstr. 35
Alte Guudtei: Gottl. Stotz, Mütelbadg. l3
Arche Noah: Ad. Schuppel, Rohrb. Str. 86
Artushof: Phil. Rübsamen, Rohrbacher
Straße 13.15

Auerhahn: Wend. Speck, Römerstr. 76
Automat z. Rebstöckl, G. m. b. H., Haupt-
straße 27

Bachlenz: Friedrich Lenz, Mühltalstr. 38
Badenia-Automat: Frau Frz. Habich,
Hauptstr. 71

Badisch-Hosbräu: Andr. Reiter, Gaisberg-
straße 41

Bahnhos-Wirtschaft: Karl König
Bergbahn-Station Schloß: Karl Heck,
Neue Schloßstr. 44
Bertsch Martin, Bergheimer Str. 91
Bierhelder Hos: Georg Weiß
Bierquelle: Frz. Fehringer, Dossenheimer
Landstr. 42

Bratwurstglöckle: Jak. Schuhmann, Bahn-
hofstraße 13

Brauerei Höckel: Herm. Stutz, Haspelg. 4
BrauereiZiegler:KarlBrettel, Bergheimer
Straße 1 b

Bremeneck: Jos. Karlein, Bremeneckg. l
Burgsreiheit: Georg Jäger, Neue Schloß-
straße 52

Deutscher Hof: Mich. Loibl, Rohrb. Str.47
Deutscher Kaiser: Andr. Guttropf, Fahrt-
gasse 1

Deutscher Kaiser: Martm Schaas Wtw.,
Mühltalstr. 41

Diemerei: Adam Maurer, Schloßberg 9
Erholung: Kath. Huhn Witwe, Gaisberg-
straße II

Fauler Pelz: Juan Pagös, Zwingerstr. 18
Fehmann Philipp, Plöck 51
Försters Bierhalle: Georg Edler, Haupt-
straße 214

Friedrichshof: Jak. Brox, Ketteng. 25
Gambrinus: Karl Staib, Ladenb. Str. 62
Goldener Adler: Albert Gilbert, Hand-
schuhsheimer Landstr. 96
Goldener Engel: Johann Rauscher, Haupt-
straße 67

Gold. Faßchen: Wilh. Funk, Jngrimstr. 16
Gold. Lamm: Joh. Mutschler, Psarrg. 3
Gold. Psau: Gg. Schühle, Bergh. Str. 41
Gold. Reichsapsel: Jak. Botz, Ünt. Str. 35
Harmonie: Wilh. Birk, Theaterstr. 1
Heidelberger Aktienbrauerei (vorm Kleiu-
lein): M. Bertsch, Bergheimer Str. 91
Heidelberger Aktienbrauerei (vorm. Klein-
lein): Bal. Quast, Hauptstr. 115
Hirschgasse: Karl Matth. Zimmer, Hirsch-
gasse 3

Hormuther: Peter Wols, Hauptstr. 142
Hutzelwald: Emil Dürina, Gaisberaür »a
Joachim Christ., Bluntschlistr. 5 "
Kaiser Friedrich: Karl Geßwein, Kaiie>-
straße 44. 46

Karlstor: Joh. Schuster, Hauptstr 24.1
Königsmhl: Philipp Mayer
Kochelbräu: Rich. Kuntze, Hauptstr 117
Kohlhof (Alte Wirtschaft): Erwin Klöpper
Kriegskurve: Jak. Sturm, Belfortstr. 21
Krokodil: Jak. Wallenwein, Kleinsckmidtz
straße 12

Krone (Altdeutsche Bierstube): Jak. Hirn
Brückenkopfstr. 1 '

Krone: Ludw. Olbert, Handschuhsheimer
Landstr. 90

Kronprinz: Frdr. Reichert, Eppclh. Str. 48
Kümmelbacher Hof : Alb. Kienast
Lautenschlager Jos., Am Güterbahnbof 7
Leopoldshöhe: Theod. Rapp,Leopoldstr.52
Löwe: Heinrich Weigel, Mühltalstr. 3
Löwenkeller: Ludw. Horch, Rohrb. Str. 92
Lokomotive: Wilh. Siller, Am Güterbahn-
Hof5

Mainzer Rad: Gg. Schmidt, Hauplstr. 130
Neckarstaden: Gg. Rieger, Lauerstr. 9
Neue Pfalz: Jakob Beyrer, Dossenheimer
Landstr. 40

Neues Essighaus: Friedr. Seiler, Plöck 99
Odeonkeller: Fr. Schulten, Hauptstr. 37
Pfälzer: Wolfg. Michl, Römerstr. 24
Philofophenhöhe: Jos. Erlewein, Philo-
sophenweg 18

Prinz Wilhelm: Gg. Rott, Brückenstr. 26
Reichskrone: Gg. Röther, Dreikönigstr. 1
Rheingold: Fritz Rüb, Bergh. Str. 61
Nheinischer Hos: Fr. Handrich, Bahnhof-
straße 41

Ritterhalle: Gg. Ellesser, Leyerg. 6
Rodcnsteiner: Phil. Leist, Sandg. 8
Römerhof: Wolsg. Lindinger, Rö'nerstr.25
Rose: Wilh. Setzer, Lutherstraße 13 a und
Ladenburger Str. 32

Nose: Aug. Layer,Handschuhsh.Landstr.130

Roter Ochsen: Jos. Baus, Mühltalstr.11
Sandmaier Joh. Ww., Untere Neckarstr.oO
Sattler Peter, Hauptstr. 213
Scharfes Eck: Gottfr. Blank, Neug. 21
Schießhaus des Heidelberger Sckützenver-
eins: Peter Straub, Elisabethenweg 20
Schlachthaus: Friedrich Psefferle, Berg-
heimer Straße 153
Schloßwirtschaft: Frz. Rav. Lonson
Schroedls Bierkeller: I. Albrecht, Eppel-
heimer Straße 28 ^

Schützenhof: Aug. Linck, Bergh. Vtr. 12)
Schwarzer Peter: Joh. Stöhrer, Aomu
straße 34

Schwarzer Walfisch: Karl Dretrrch, Baym
hosstraße 27
loading ...