Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1915 — Heidelberg, 1915

Seite: 498
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1915/0564
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
498

mann (Sanög. 16), (Lhnstian CarsteuNn
(Landhausstn 20), I. Feßler (Berqhe nn-
Straße 93), M. Krainbs, (Mönchhofs m

M. Schulz, Hauptlehrerinnen, P. Bccker,

B. Berger, S. Lehn, E. Mampel, E.

Vogelmann,Bt.Waibel,Uuterlehrerinncn
Diener: Karl Lenz (Theaterstr. 9), K. Heil- ^ Schülerzahl: 5693

Volksschule im Stadtteil Handschuhsheim (Kriegstraßc 14).
Oberlehrer: Lndwig Braun ^ Unterlehrerinnen: E. Oswald, E. Trnnzer

Handarbeitslehrerinnen:M.Laner,A.Koh>n

Hauptlehrer: E. Braun, H. Engel, Georg
Hcinzelmann, Lildivig Waibcl, K.Zimmer
Hauptlehrerin: Marie Waegner
Unterlehrer: I. Gras, L. Ziegler

Schuldiencr: Hcinrich Elfner (Kriegsstr.1l j
Schnlerzahl: 734

Bolksschule im Stadtteil Schliervach.

Schlierbacher Landstr. 23

Hauptlehrer: E. Ntayer, Gg. Peter Schmitt! Handarbeitslehrerin: E. Sachs
Unterlehrer: F. Halbig, Py. Ziinmermann j Schülerzahl: 149

Fortbildungsschule (Landhausstr. 20).

Hauptlehrer: E. Denzler j Schülerzahl: 159

Haushaltuugsschule (Schnlküchen in Schulabteilung I, IV, V).
Hanshaltungslehrerinnen: Frl. E. Meyer,! Schülerinnenzahl: 329
A. Seitz, K. Wilckens >

Kanzlei des Volksschulrektorats: Theaterstraße 9

8. Großh. Taubstummen-Änstalt.

(Anstalt für Schwerhörige und Ertanbte.) — Plöck 61.

Jnspektor: Prof. Dr. Kümmel, Direktor
der Großh. Univ.-Ohrenklinik
Rektor: August Wiedemer
Etatmäßige Lehrer: die Ober-Reallehrer
Eduard Trcmmel, Eduard Hollenbach,
Johann Finzer und Gsorg Neuert

Nichtetatmäßige Lehrer: Unterlehrer Kurt
Bender, Eduard Merkle n. Unterlehrerin
Anna Schmid

Arbeitslehrerin: Katharina Hanfmann
Hausarzt: Dr. Beck, Privatdözent

9. Städt. Fraueuarbeitsschule.

Leopoldstr. 43.

Lehrpersonal: Berta MengeL, Charlotte Waldschütz, Elise Berger, Elisabeth Brandr,
Christine Spies; Hanptlehrer G. Lanle

Die Aufstcht über die Anstalt sühren das Volksschulrektorat und die Mitglieder dn
Kommission für die städt. Frauenarbeitsschüle Frau Kreisschulrat Engcl, Frau K.
Schwartz und Frau H. Wegerle. Die technische Leitung ift bis auf weitercs der
Lehrerin B. Menges übertragen.

10. Klcinkinderaustaltku.

SLiftungsrart: Stadtrat F. A. Grün,
Vorsitzender, Alt-Stadtrat C. L. Am-
mann, Stadtpfarrer W. Götz, Sradt-
pfarrer Schanno, Alt-Stadtrat Oskar
Schepp, Schreinermerster Georg Weller
und Frl. M. Koopmann

Schriftführer: Ratschreiber Welker
Rechner: Stiftungsrechner K. Boos

Damen-Rat:

Borsitzcnde: Frl. M. Koopmann

a. Anstalt Heidclberg, Kanzleigasse 1.

Lehrerinnen: Schwestern Regina Kögel,
Charlotte Behringer, Emma Seitz und
Eva Ulrich

Schülerzahl: 220

b. Anstalt Schlierbach (Schlierbacher Landstraße 130.)
Lehrerin: Schwester Elisabeth Hill ! Schülerzahl: 45

Kleinkinderanstalt Weststadt.

Lehrpersonal: Frl. Marie Coppins, Dorothea Müller, Sophis Overdyk.
loading ...