Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1915 — Heidelberg, 1915

Seite: 515
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1915/0581
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
515

Vereinigte Schneidermeister

Heidelberg-Hanbschuhsherm.
Lorsttzender: G. Hamlch, Friedensftr. 20

Freie Bereinigung der Schreiner-
„uister u. verw. Berufe, HeideLberg.

1 Borsitzender: Fr. Clormann
„ E. Bardes
Schristsührer: Fr. Deierling
Nechner: E. Schaller

Beisitzer: K. Schroth, K. Liedvogel, R. Röder

Vereinigung selbständiger Schuh-
macher Heidelbergs.

Obcrmeister: Georg Volk, Mürzg. 20
Obcrmeister-Stellvertreter: Georg Müller,
Sophienstr. 9

Schriftführer: I. Wurster
Kassierer: A. Doll

Beisitzer: R. Gernsheimer, A. Dörzbach u.
D. Frey

Freie Tapezierer-Jnnung.

Obermeister: Ferd. Jaeger
Stellvertteter: Rud. Klein
Schriftführer: C. Baumann

Bersitzer: Martin Alt, Karl Kurus, Otto
Burckhardt

Heidelb. Uhrmacher-Vereinignng.

Vorsitzender: O. v. Carben
Schristführer: Johs. Nissen

Christliches Gewerkschasts -Kartell

für Heidelberg und Umgebung.
Vorsitzender: Richard Hörst, Metallarüeiter
in Ziegelhausen

Kasster: Richard Bung, Untere Str. 11
Sekretär: Val. Eichenlaub, Schlachthaus-
straße 3, Vertreter Gustav Hartmann,

Lenaustr. 14

Zahlstelleu:

Christlicher Holzarbeiterverband, Zahlstelle
tzeideiberg

Varsitzender: Andreas Fößel, Kirchheim
Ichnftlicher Metallarbeiterverband, Zahl-
llklle Heidelberg

Barsttzender: Peter Bacher, Kaiserstr. 60
Ocntralveiband christlicher Bauarbeiter
4 eutschlands, Zahlstelle 5)eidelberg
Esttzender: Adam Jost, Handschuhsheim,

Klausenpfad 1

-oentralvcrband der Gemeindearbeiter und
^traßenbahner Deutschlands, Zahlstelle
Heioelberg

Vorsitzender: Joh. Kist, Eppelhcimer Str.11
Zentralverband christlicher Maler, Zahl-
stelle Heidelberg

Vorsitzender: Philipp Bader, Leimen
Verband ckiristlicher Schneider u. Schneide-
rinnen Deutschlands, Zahlstelle Heidclb.
Vorsitzender: Erich Lehmann, Karpfeng. 9
Gewerkverein der Krankenpfleger, -Pfleger-
innen und verwandter Bcrufe Deutsch-
lands, Ortsverband Heidelberg
Vorsitzender: E. Brömser, Samariterhans
Zentraiverband christlicher Tabakarbeiter
Deutschlands, Sekretarrat Heidelberg,
Schlachthausstr. 8, währcnd des 5krieges
Lenaustr. 14

Chriftlich-nationaler Ausschnft fiir
soziale Angelegenheiten

für Heidelberg nnd Umgebung.
Vorsitzender: Val. Eichenlanb, Schlacht-
Hausstraße 3, Vertreter während des
Krieges Gustav Hartmann, Lenanstr. 14
Kasster: Jos Hermann, Kaiserstr. 57, Ver-
treter während des Krieges Pet. Bacher,
Kaiserstr. 60

Gewerkschafts-Kartell

Heidelberg und Umgebung.

Räume: „Deutsches Haus", Augnstiner-
gasse 5 b

1. Vorsitzender: Hch. Vogt, Lntherstr. 45

2. Vorsitzender: Adam Schubach, Luther-
straß e 9 o

Kassier u. Gewerkschaftssekretär: Stock. Ge-
schäftsstelle: Augnstinerg.öb 1334)

TenLscher Gewerkverein H< D-

Hcidelberg und Umgebung

(Ortsvcrband Heidelberg).

Kassierer: G. Demeter, Blumenstr. 50
a. Ortsverein der Maschinen-
bauer und Metallarbeiter.

Borsitzender: Rob. Berbig, Kaiserstr. 63
Schriftführer: Wilh. Krämer, Blumenstr.59
Kassierer: Jvs. Hörner, Kaiserstr. 32

b. Ortsverein der Maler nnd
graphischen Beruse.

I.

Vorsitzender: Gg. Demeter, Blumenstr. 60
Schriftführer: Ad. Krämer, Ladenbnrger
Straße 22

Kassier: G. Büttner, Schröderstr. 59

II.

Vorsitzender: Joh. Pseil, Dossenh. Land-
straße 66

Schnstführer: F. Lutz, Hauptstr. 56
Kassierer: Ant. Liebler, Hauptstr. 13

33^
loading ...