Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1915 — Heidelberg, 1915

Seite: 530
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1915/0596
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
530

Ciicilia, kathol. Kirchenchor
Heidelberg-Neuenheim.
Probeabeiide: Montag und Mittwoch.
Proberaum: Schulhaus IV.
Vorstand: Kurat I. L. Saur
Stellvertretender Vorstand: Heinr. Sauer
Rechner: Leopold Gartner
Dirigont: Reallehrer A. Gärtner
Zahl der Mitglieder: 115

Evangelischer Kavellenchor.

Proberaum: Vereinshaussaal, Plöck 18
Probeabend: Montag
Vorstand: E. Schaller
Dirigent: Hauptlehrer K. Gebhard
Rechner: R. Böhmicke
Aktive Mitglieder 70, passive 100

Evangel. Kirchenchor der Altftadt.

Proberaum: Karl-Ludwig-Str. 6
Probe-Abende: Montag und Mittwoch

1. Vorstand:

2. Vorstand: Verbrauchssteuerkontrolleur
I. Zobeleh

Dirigcnt: Seminarmusiklehrer Autenrieth
Schriftsührer: Jnstallateur Götz jg.
Kassicr: Kassenbeamter A. Crumenerl
Diener: Friedr. Klotz, Ausläufer
Zahl dcr akt. Mitglieder 100, der passiven 500

Ev. Kirchenchox der Christuskirche.

I. Vorstand:Prof.O.FrommeI,Stadtpfarrer

II. „ P. Schumann, Ober-Post-

assistent

Dirigent: Chr. Reitter, Musiklehrer an der
Oberrealfchule

Schristführer: Richard Stock^r, Kaufmann
Rechuer: I. Trost, Steuerassistent
Vereinsdicner: Ferdinand Göbel
Zahl der aktiven Mitglieder: 118
„ „ passiven „ 1000

Uebungsstunden: Mittwoch und Freitag,
Abends Uhr in der Christuskirche

Rcchner: D. Straus
Archivar: R. Jacob

Gesangsleiter: Julius Kraemer und eand
mus. Odenwald

Zahl der Sänger und Sängerinnen: 26
Nichtausübende Vereinsmitglieder: 66

Heidelberger Sängerverband

1. Vorsitzcnder: Alt-Stadtrat A. Sendele

2. „ BuchhändlerKarlHörnina

Schnstführer: Postsekretär V. Kern
Rechner: Ad. Kaffenberger

Gesangverein Badenia.

Vereinsheim: Gasthaus Germania
Probe-Abend: Dienstag
Vorstand: I. May
Direktor: L. Treiber
Mitgliederzahl: 120

Concordia»

Sängerheim: Harmonic, Theaterstr. 1
Probe-Äbende: Dieustag und Freitaa

1. Vorstand: I. Daub

2. „ Einil Krauff
Schriftführer: Georg Müller
Rechner: D. Nätzer

Diribent: E. Sahlender, Musikdirektor
Veremsdiener: August Ohse
Süngerzahl: 80, Gesamtmitgliederzahl:
über 300

Conftantia, kath. Männergcfaiig-
verein.

Säugerheim: „Aktienbrauerei Kleinlein",
Hauptstr. 115

Probe-Abende: Dienstag und Freitag
Vorstand: Vitus Kern
Schristsührer: K. Stauß jg.

Rechner: C. Baumann
Dirigent: Seminarmusiklehrer H. Lutz
Verernsdiener: K. Otto, Kl. Nkautelg. 22
Zahl der Mitglieder: 210

Evangel« KirchengesaNgvereiK
Neuenheim.

Vorsteher: Stadtrat Koch
Stellvertreter: U. Vogt
Gesangsleiter: Hauptlehrer Hofheinz
70 Säuger und Sängerinnen
360 nichtausübende Dkitglieder

Ev. Kirchenchor Handschnhsheim.

I. Vorstand: Peter Nägele
Kassier: Friedr. Rupp
Dirigent: Hauptlehrer Stöcklin

Synagogenchorverein.

Präsident: Ludwig Rosenbusch
Schriftführerin: Frau Cäsar Fisch

Gesantzverein Eintracht Heideiberg.

Sängerheim: Zum Scharfen Eck, Neugasse
Probe-Abend: isamstag
Vorsteher: Jul. Fabian
Dirigent: Karl Lucius
Zahl der Mitglieder: 100

Männergesangverein „Eintracht"
Neuenheim.

Sängerheim: Zur Krone

I. Vorstand: M. Burkhardt

II. Vorstand: Karl Arnold
Schriftführer: Otto Jäger
Rechner: Fritz Kohlweiler
Dirigenr: Paul Gies
Mitgliederzahl: 250
loading ...