Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1916 — Heidelberg, 1916

Seite: 4
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1916/0019
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
4

Apothekergasse. Aue. Augustrnergasse.

'(in Mannhm.). Hug Nik., Straßen-
wärter. Wagner Jak., Tüncher. Lauer
Leonh., Erdarli.

14 Thurman nKlem.MusikerWw.Römer
Jos., Gipser. Boppel Berth., Gärtner.
Diesbach Joh., Tüncher. Dtesbach Hch.,
Buchhalter

16 Marguardi Theodor, Marqueteur.
Dörr Babette Fräul., Büglerin. Kees
Anton Witwe. Hoffstätter Emil, Ma-
schinenschlosser. Halter Val., Tagarb.

Aue.

Bcginnt bei Schlierbachcr Landstraße Nr. iss
und zieht südöstlich nach dem Stadtwald.

Linke Seite.

1 Stadtgemeinde (Friedhof)

3 Meyer Eberh., Priv. (in Mannheim)

5 Kahn Jul., Prokurist (in Mannheim)

7 Waldeis Gg., Blechnermstr. Wagner
Phil., Hauptlehrer a. D., und Joh. Frl.,
Hauptlehrerin

9 Reuß Ernst Dr., Professor
Rechte Seite.

2 Landesfiskus, Eisenbahnverwaltg.
(Stationsgebüude Schlierbach). Würtz
Adolf, Oberstationskontrolleur. Kübler
Jak., Weichenwärter

4. 6 Odenwald Hermann, Priv.

8 Odenwald Hermann, Prio.

10 Stadtgemeinde (unbebaut)

10a Boller Frz., Waschgcschäft
10b Milch Val., Bauführer

10e Milch Gg.,Werkmeisteru.Geschwister.

Hochheim Ernst Dr., Physiker
12 Milch Michael, Maurermeister. Kor-
marm Aug., Oberspielleiter. Schilliug
Karl, Priv. Milch Anton, Kübler
14 7<'S tadtgemeinde (Waldhüterhaus).

Arnold Ändr., Forstwart
16 Clormann Philipp, Tagarb. Wittve.!

Klormann Karl, Marqueteur
18 Eisenhut Marieu. EliseFrl. Böhler
Magd Frl.

20 Brandmeier Friedr., Maurerpalier.

Lichtner Gg., E.Arü.

22 R ohrman n Herm., Postbote
24 Hofstätter Peter, Landwirt. Ederle
Johann, Wagner

26 Uihlein Auguste, E.Assistentin a. D.

28 Ulzenheimer Josef, Kutscher
30 Klormann Jak., Lackierer u. Tüncher
32 ZeilerW., Kommerzienrat Witwe (in
Mannheim)

Augrrstittergasse.

lNach dem ehemul. Augustinerkloster auf dem Lud-
wigsplatz.)

Beginnt Hauptstraße 136 und endigt bei der
alten Üniversitätsbibliothek.

Nr. Linke Ssite.

1 GeyerPeterWw. GeyerPeter,Möbel-
transport-u. Speditionsgeschäft. Bitsch
Aug., Schuhmacherei

3 WernerVal.,Priv. WernerTheodor,
Friseur

5a *Bentz Jakob,Gastwirt(inMannh.).
Jhrig Wilh., Schuhmachermstr. Henn
Luise Wtw. Mehlmann Gustav, Ober-
kellner

5b *Bentz Jak., Gastwirt (i.Mhm.). Her-
linghaus Herm., Gastwirtschaft z. Dcut-
schen Haus. Arbeiter-Sekretariat (Ar-
beiter-Sekretür:Christ.Stock).Deutscher
Metallarbeiterverband (Geschäftsfüh-
rer: Albert Vogel). Hauer Valentin,
Lokalbeamter des Bauarbeiter-Verban-
des. Gewerkschaftskartell. Verband der
Hausangestellten, unentgeltl. Stellen-
Vermittlung

— Jngrimstraße —

7 Landesfiskus — Unterrichtsverwal-
tung. — Archäol. Jnstitut und Philo-
logische Seminare

9 Unterländer Studienfond. Lud-
wig Adam, Oberrevisor. Kuhn Frz.,
Iniv.-Sekretariatsvorsteher. Mall Eli-
abeth Witwe, Priv. Schütz August,
Iniversitäts - Kassenbeamter. Schwarz
Joh.Albr., Ober-Pedell. SchäferMarie
Wtw. Juristisches Seminar.
llUnterländer Studienfond.
Schweikert Jak. Witwe, Priv. Greiner
Karl, Hausmeister a. D. Lämmler Hch.,
Küfermeister. Bühler Adam, Friseur.
Keller Adolf, Zuschneider
13Unterlünder Studienfond.
Warme Ernst, Aufseher der Akadem.
Lesehalle. Richard Marie Luise, Priv.
Lauer Nik., Amtsdiener Wtw. Brandt
Marie Wtw.

— Zum Haus Schulgasse 6
15 Landesfiskus—Unterrichtsverwal-
tung. — Seminarienhaus (Akad. Lese-
halle. German.-roman., philosophisches,
historisches, geographisches, volkswirt-
schaftliches u. orientalisches Seminar).
Nonnenmacher Heinr., Hausmeister im
Seminartenhaus

Rechte Seite.

2 Landesfiskus — Unterrichtsverwal-
tung — Universität (Hausmeisterwohn-
gebäude). Götzelmann Wilhelm, Ober-
Pedell und Hausmeister

Universitätsgebäude

Ludwigsplatz
loading ...