Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1916 — Heidelberg, 1916

Seite: 87
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1916/0102
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Landfriedstraße. Landhausstraße.

87

Nr.

v. Schulze-Gaevernitz Herm., Geh. Rat
Witwe. Huber Karl Dr., prakt. Arzt.
Löwenthal Sigmund, Kfm. Zimmer-
mann Karl Witwe. Leimoach Elisab.
Frl., Priv.

— Karl-Ludwig-Straße —

9—15 Landfried Carl, Priv. u. Herm.,
Fabrikant (unbebaut)

2 *Schermers A., Priv. Altschüler
Anna Ww.,Priv. HarrerEdm., Finanz-
rat a. D. Levh B., Fabrikant. Pehlke
Lotte, Sekretärin

4 *M üller-Kutterer Luise Renatc
Frl. Jordan Sofie, Betriebsinspektor
Wtw. Braun Karl, Priv. Baumann
Andr., Bahnverwalter a. D. Laule Gg.
Dr., Hauptlehrer. Dittrich Max Wtw.
6 Müller-Kutterer Luise Renate
Fräul. Müüer-Kutterer Laura Frau,
Priv. Tryfus Fritz,Zahnarzt. ErnstJoh.
Ww.,Priv. WengertAnna Frl.,Damen-
schneiderin. Ohler Marie, Dr. Chemiker
Wtw. Nheinheimer Fritz, Feinmecha-
niker (Werkstätte)

8 *Ellern Jgn., Bankier (in KarlSruhe).
Franz Theod. Dr., Rechtsanwalt a. D.
Himmelsbach Albertine Witwe. Maas
Elsbeth, Prof. Wtw. u. Maric, Pfarrer
Witwe. Hesfelbacher Luise Wtw., Priv.
Sommer Alb., Kaufm. Hasfert Kath.
Witwe

10 Schermers A., Priv. Hilspach Ferd.,
Kfm. Beamter der Bad. Anilin- und
Sodafabrik. Braun Sus. Witwe, Priv.
Braun Lina Fr!., Priv. Schreiner H.
Witwe

12 Reichsbank-Nebenstelle. Steffen
Leopold, Kaiserl. Bankvorstand. Linge
Karl, Reichsbankbeamter. KühneEmilie
Wtw., Priv.

14 *Trunzer Rud., Architekt. Windel-
band Wilhelm Dr., Geh. Rat Witwe.
Windelband Wolfg., Dr. phil., PrivaL-
dozent an der Univ. Nicolai Ludwig
Dr., Arzt. Kroll Luise Fräul., Sprach-
lehrerin. Kroll Kornelie Frl., staatl.
gepriifte Lehrerin

16 *Trunzer Rudolf, Architekt. Port
Gottl. Dr., Prof., Direktor d. zahnärztl.
Jnstituts. SeidemannSiegfr.,Architekt.
Darbyshire Agnes Frau

LandHattsstrLße.

Beginnt Bahnhosstr. 29 und endigt Zcihringerstraße.

1 K n o b e l Friedr., Lok.Führer. Gießler
Martin, Gärtner. Spegg Marie Frl.,
Exped.-Gehilfin. Metz Anna Witwe

Nr. — Bunsenstraße —

8 Busch Thomas, Sattler, Tapezier und
Möbelgeschäft. Trautmann Hch., Res.-
Heizer. Jutt Johann Martin, Gipser.
Hildebrand Pauline Wtw.

5 *Busch Thomas, Sattler u. Tapezier.
Haas Äd., Zigarren- u. Schreibwaren-
handlung. Engert Emil, Postschaffner.
Bayer Peter, Justiz-Sekretär. Weiß
Max, E.Schaffner. Waibel Hch., Wagen-
wärter. Schindler Joh., E.Pförtner.
Striffler Joh., Gärtner. Netscher Max,
Straßenmeister

7 *W o l f Fr., Baugeschäft. WaltherJoh.
Välent., Schneidermstr. Ascher Benno,
Mitglied des städt. Orchesters. Ascher
Anna, Klavier-Lehrerin. Ziegler Gg.,
Res.Führer. Eckenfels Otto,E.Betriebs-
assistent

9 *Schaaff Val., Prio. Witwe Erben.
Sinn Andreas, Mitglied des städt. Or-
chesters. Binner Hch., Oberpostschaffner
a. D. Veth Alois, Zimmermstr. Kohler
Heinr., Gr. Ober-Bausekretar. Unger
Karl, Ober-Briefträger

11 *Schott Emil, Rechtsanwalt. Sig-
mund Karl, Agenturen. Sander Alex.,
Mitglied des städt. Orchestsrs. Bucher
Jos., Kfm.

13 Böhrer Ferd., Kfm Fischer Friedr.,
Lok.Führer, u.FrauJohanna: Kolonial-
waren u. Delikatessenhandlung. Wittig
Alma Früul., Familienheim. Hammer
Kath. Frl. Renner Bab. Wtw. Konrad
Friedrich, Lok.Führer

— Blumenstraße —

15 *Börtlein Gust., Baugesch. Paschold
Bernh., Buchbinderei u. Papierhandlg.
Dischsr Lina Frl., Priv. Kausmann
Hugo, Kfm. Haas Klara Frau, Sprach-
lehrerin

17 Verein der Methodisten in
Mannheim, E. V. Gemeindehaus der
Methodistengemeinde. Walz Johannes,
Prediger. Pampe Eleonore Ww., Prio.
Daßdffrg Nik., Geschäftsführer. Äender
Karoline Frl., Kleiderm., u. Sophis Frl.,
Privatkrankenpflegerin. Douguö Ant.,
Kommissionär. Fees Luise Frl., Fern-
sprechgehilfin. Flößer Friedr., Tapezier

19 Memler EmmaFrl. WachterOskar
Ernst Dr., prakt. Arzt. Lange Mathilde,
Sanitätsrat Wtw. Heine Bab. Wtw.,
Priv. Fribolin Berta Frl.

— Kaiserstraße —

21 Napp Anna Witwe Erben

23a Kall Antonie und Adele Frl., Er-
ziehungsheim für Töchter

23b *Kall Antonie u. Ädele Frl. Wal-
loading ...