Adreßbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Neuenheim, Schlierbach und Handschuhsheim sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1916 — Heidelberg, 1916

Seite: 374a
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1916/0398
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
I

I

>

I

I

I

I

I

I

l

!

I

I

I

>

Älteste Tageszeitung am
Platze. :: 88. Iahrgang.
Verlag d. Fremdenblatt«

Int. Ausstellung f. Buch»
gewerbe u. Graphib Leip»
zig!914: Bronz.Medaille

I

Heidelberger

Ieitung

Einziges mit amtlichem Verkündigungsblatt
verbundenes Organ für den BezirK Heidelberg

Bezugspreis: durch die Träger und Agenten monatlich 70Pfg.
einschl. Tragerlohn; durch die Post bezogen vierteljährlich M.2. -
ohne Iustellgebühr; Tinzelnummern 10 Pfg. Anzeigen: die
sechsgespaltene Petitzeile 20 Pfg.; Inserate amttichen oder
finanziellen Inhalts die Zeile 25 Pfg.; Rsklamezeile 60 Pfg.

Bei Wiederholungen bedeutende Ermätzigung

Wirksames Anzeigenblatt

VerKündigungsblaLL der LLaats-und Gememde-
behördenBadens u. d. angrenzendenLandesteile

Gratisbeilagensind das einzige amtlicheDerkündigungsblati des
Bezirks Zeidelberg, die Heidelberger Familienblätter» die smt-
liche Frsmdenliste, autzerdem der amtliche Wohnung§anzeia«r.
Ausgabe täglich mittags 12 Uhr, Sonntagr ausgenommen.

Heidelberger Berlagsanstalt u. Dmckerei
Theodor Berkenbusch -«-»h-,«

Telegramm-Adresse: Ieitung Heidelberg

Geschäfts- und Privatdrucksachen jeder Art
Dissertationen und wissenschastliche Werke

Heidelberger Plakai-Anstatt

Einziges Unternehmen am Platze

i

l

I

l

I

l

!

I

W


-//«

e//s

-//-

"//,
loading ...